Jump to content
autschi

Sportkats, Fächer beim 996 ??

Empfohlene Beiträge

autschi   
autschi

ich überleg mir schon lange ob ich noch zu meiner Klappenauspuffanlage die 100Zeller kats und vielleicht auch noch nen Fächerkrümmer reinbauen soll? was meint ihr,wer hatte schon damit erfahrung,spürt man das,was bringt das ca.,wie wirds vom sound?

soll die Motronic optimiert werden?

welcher Hersteller/Tuner sind vom preis/leistung am besten?

danke :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tanne   
Tanne

Was hast du für einen 996 ?

MFG Tanne :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
autschi   
autschi
Was hast du für einen 996 ?

MFG Tanne :wink2:

..keinen Turbo,keinen Allrad O:-)

gibts hier wirklich keine freaks die schon mal 100 zeller kats oder fächer drin hatten?? :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
autschi   
autschi

3.6

ich hoffe es kommen jetzt ein paar hilfreiche tips :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gradler   
gradler

hi,

vom sound her bringt das schon was,allerdings keine wunder erwarten.(außer Exportanlagen).eine leistungssteigerung ist def. nicht fühlbar,wie auch bei max 10 pferdchen mehr(und die auch nur mit motronic)empfehlen kann ich dir rs-tuning,bzw.cargraphic.fvd ist vom sound nicht schlecht,ansonsten bei einem 3,6 rausgeschmissenes geld was du nie mehr bezahlt bekommst,meine meinung.

gruß

stephan :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
retzi   
retzi

bei der software kann ich nur die, der 996 cup autos empfehlen.

nicht gt3 sondern porsche cup, die fahren auch mit dem serienagregat des carrera. die software kannst du auf deine mototronic spielen lassen ohne große probleme.(ist wie ein update). die leistung ändert sich nicht, wenn überhaupt nur geringfügig.

du hast dann aber ein auto welches doch wesentlich bissiger ist als das serienmodel und keinen ärger macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MIKE 355 GTB   
MIKE 355 GTB

Ein bekannter hat in seinem 996 Cabrio 3.4 Liter Fächerkrümmer,Sportkats,Chip,Drosselklappe,Sportauspuffanlage(Super Sound) also das ganze Programm verbaut,bin selber mit dem Auto gefahren und konnte keine spürbare Leistungssteigerung zum serien Auto feststellen vieleicht etwas in Oberendrezahlbereich aber wirklich minimal.Ich denke das bei einem Saugmotor so eine Investition föllig unnötig ist,wenn mehr leistung erwünscht ist dan sollte man das ganze richtig machen Hubraumerhöhung,Größere Ventile,Kolben...............das Kostet einiges bringt aber defintiv echte spürbare Leistung,oder gleich den 996 Verkaufen und auf einen GT3 oder Turbo umsteigen X-)

Was die Sportkats angeht konnte ich bei meinem Ferrari 355er keinen unterschied feststellen zur serie oder 100Zeller in Rennbetrieb spielt es sicherlich eine große rolle(Schnellerer Hitze durchzug)aber im altagsgebrauch???????

Ein guter Sportauspuff ewentuell S.Luftfilter reicht völlig aus der macht guten Sound und auf 10PS spielen denke ich keine rolle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
autschi   
autschi
Ein bekannter hat in seinem 996 Cabrio 3.4 Liter Fächerkrümmer,Sportkats,Chip,Drosselklappe,Sportauspuffanlage(Super Sound) also das ganze Programm verbaut,bin selber mit dem Auto gefahren und konnte keine spürbare Leistungssteigerung zum serien Auto feststellen vieleicht etwas in Oberendrezahlbereich aber wirklich minimal.Ich denke das bei einem Saugmotor so eine Investition föllig unnötig ist,wenn mehr leistung erwünscht ist dan sollte man das ganze richtig machen Hubraumerhöhung,Größere Ventile,Kolben...............das Kostet einiges bringt aber defintiv echte spürbare Leistung,oder gleich den 996 Verkaufen und auf einen GT3 oder Turbo umsteigen X-)

>> nachdem ich bei einigen seriösen Porsche Tunern nachgefragt habe bin ich ganz deiner meinung... :wink:

anbei ein paar zitate

Manthey:

"Guten Tag!

Einen Sauger leistungszusteigern ist nur mit einem sehr hochen Aufwand verbunden, den niemand zahlt. Insofern bleibt als einzige Option der Verbau einer Sportabgasanlage, die ein paar PS mehr bringt. Sie aber als Motorkit zu verkaufen, wäre unsinnig."

cartronic:

"der Fächerkrümmer alleine bringt so ca. 4-6 PS. Die Klappenanlage absolut "Zero" PS.

Unsere Sportauspuffanlage mit Fächerkrümmer bringt so ca. 8-9 PS"

albert:

"Auch wenn Sie´s nicht glauben.....

Lassen Sie es !

Die avisierten Maßnahmen bringen nur eine

kaum spürbare Leistungssteigerung und stehen

somit in keinem Verhältnis zu den Kosten !"

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
retzi   
retzi

@headroom

es gibt den porsche cup und den porsche supercup der eine fährt mit gt3,

und der andere cup wird mit modifizierten 996 3,6 liter carrera, also nicht gt3 motoren.

es ist eine reine softwaremodifikation ohne hardwaretausch. es werden die parameter des gaspedals und der öffnung der drosselklappe etc verändert(agressiver gemacht). es ist kein chiptuning mit kennfeldänderung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
retzi   
retzi

a wer lesen kann ist klar im vorteil, denn ich habe doch geschrieben dass es das ansprechverhalten ändert und nicht die leistung und b die firma

krezdorn automobiltechnik in liederbach bei frankfurt kann dir genau sagen wie das gemacht wird. die fahren auch porsche irgenwas cup und kennen sich mit porsche aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×