Jump to content
Supersizeme

V6 Motor + 6 Gang aus Golf 4 im Golf 2 möglich?

Empfohlene Beiträge

Supersizeme   
Supersizeme

Hallo,

ich habe schon auf einigen Fotos R32 oder V6 Motoren im Golf 2 gesehen. Hat jemand da schon Erfahrungen? Gibt es Möglichkeiten, einen solchen Umbau mit original VW Teilen zu realisieren oder muss man da selbst kreativ werden? Am Block hat sich ja nicht viel geändert, der wurde im Golf 4 ja nur oben gelagert. :(

Das 6 Gang Getriebe hab ich auch schon im 2er gesehen, da sogar am VR6 Block. Wie ist das mit dem Getriebeumbau, hat da jemand Erfahrungen? :-(((°:-(((°

Gruß Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Hallo,

ich kenne diverse Leute mit solchen Techniken und Umbauten. Es ist möglich, aber du scheinst nicht wirklich viel Ahnung zu haben, ohne dir jetzt zu nahe tretten zu wollen. Lass es lieber oder lass den Umbau bei einer Firma machen wie z.B. www.vr6-umbauten.de ;):wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Supersizeme   
Supersizeme

Hallo,

irgendwie finde ich es erstaunlich, wie du aus 6 Zeilen schließen kannst, dass ich keine Ahnung habe. :-o :-o Ich fahre eine Golf 2 VR6 und den Umbau habe ich selbst gemacht. Klar wirst du denken: "Da treten auch keine großen Probleme auf.". Richtig. Und doch habe ich mich vorher schlau gemacht, was dazu nötig ist und welche Probleme dabei auftreten (können). Denn vorher wusste ich das nicht.

Ich denke jetzt über eine Leistungsteigerung nach. Da gibt es im Saugbetrieb aber nur die Möglichkeit des R32 bzw. V6 Motors oder aber des VR6 Turbos. Ich tendiere aber doch eher zum letzteren mit angepeilten 300 PS. Das wiederum lässt sich originalgetriebetechnisch (gibt´s das Wort??!!) nur mit mäßigem Erfolg standfest realisieren. Vielleicht hätte ich das gestern abend schon schreiben sollen..., ok ok es war spät... O:-)

Ich sollte meine Fragen dann auch noch mehr präzisieren. Welche Antriebe passen bei einer VR6-im-Golf-2-6 Gang Kombi? Oder müssen originale gekürzt werden? Wie bekommt man das 6 Gang Getriebe an der Golf 3 Achse fest? Da hat der Golf 4 ja die Drehmomentstütze, die wird ja nicht passen. Passt die Schaltbox in die Öffnung beim Golf 2?

Gruß Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Wie schon gesagt, wollte dir nicht zu nahe tretten. Deine Fragen wirken aber nicht sehr professionell und schienen irgendwie als wenn keine Wissensbasis da ist, aber nun gut.

In meinem Bekanntenkreis sind diverse VR6 Turbo fahrer. 300PS hast du schnell, ohne großen Aufwand. Bei 300PS hält auf das original VR6 Getriebe wenn man halbwegs damit umgeht.

An den VR6 passt nur das V6 4motion Getriebe auf Grund der Getriebeglocke. Die Drehmomentstütze, bzw. der Halter dafür muss in den originalen Aggregateträger geschweißt werden. Es wird ein Kupplungsadapter benötigt, da der VR6 eine 228mm und der V6 eine 240mm Kupplung haben. Weiter arbeitet der V6 eigentlich mit einem 2-Massen Schwungrad. Bei den Antriebswellen bin ich mir nicht sicher. Es müssen andere genommen werden. Soweit ich weiß vom Polo oder Lupo, kann ich an dieser Stelle aber nicht genau sagen. Ja und nun viel Spaß beim Umbau :wink2:

PS: Ich würde erst den Turboumbau machen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Supersizeme   
Supersizeme

Hallo,

also wenn ich den Turboumbau mache und den Motor sowieso raus habe, werde ich auch gleich das Getriebe tauschen. Ne neue Kupplung brauch ich sowieso und außerdem bekomm ich für das alte Getriebe bei ebay noch Geld. :-))!

Ich hab mich jetzt auch für den Turbo (statt Golf 4 Motor) entschieden, es soll die 310 PS Variante von HGP werden.

Ja hab die Vids auf deiner Seite gesehen. Der graue zweier hatte ja auch ein 6 Gang Getriebe eingebaut. Kannst du mir vielleicht sagen, welche Teile der Besitzer verwendet hat?

Gruß Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Ich muss ihn nochmal genau fragen. Aber ganz so einfach ist das nicht. Antriebswellen hat er anfertigen lassen.

Hast du schon ein V6 4motion Getriebe? Sind sehr sehr schwer zu bekommen. Ich habe aber inzwischen 1 in Reserve ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Supersizeme   
Supersizeme

Hallo,

jein sag ich mal. Kann ein 1,8 T 225 PS Getriebe haben. Den Inhalte könnte ich dann aber in eine (auch noch zu kaufende...) V6 Glocke umbauen, da die Innereien die gleichen sind.

Ein Freund von mir fährt einen Golf 4 V6 Bi Turbo, der hat sich übrigens auch Motor samt komplettem Antriebsstrang als "Reserve" in die Garage gelegt. :-))!

Hast du denn schon mal nachgefragt?

Gruß Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Wer kauft denn ein 1.8T Getriebe um das dann in eine V6 Glocke zu bauen??? :???::???::???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Supersizeme   
Supersizeme

Ich sag´s mal so, wenn du eins von V6 hast nehm ich es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Wenn du mir einen guten Preis machst kannst du es haben. Dann aber bitte per PN!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×