Steff

Wie gefällt euch diese Studie?

18 Beiträge in diesem Thema

Hi!

Dies ist Ferraris Studie vom Jahre 2000 mit dem Namen "Rosso"?

Auf dessen Basis wurde dann der 550 Barchetta gebaut:

FerrariRossa_6.jpg

FerrariRossa_8.jpg

Wie gefällt er euch??

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi....naja hinten gehts ja noch aber vorne!!???

gefällt mir persönlich überhaupt nicht....wird ja hoffentlich nur eine studie bleiben :grin:

gruss gian-carlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi loco!

Wird nur eine Studie bleiben, aber ich find den auch von vorn gar nicht mal so schlecht ...

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich sag da lieber nix dazu, sonst sind mir wahrscheinlich einige Leute böse. *hust, hust*

Roland :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RolandK schrieb am 2001-10-18 10:30 :

Also ich sag da lieber nix dazu, sonst sind mir wahrscheinlich einige Leute böse. *hust, hust*

Roland :eek:

Keine Antwort ist auch eine Antwort :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke auch das das eine studie bleiben wird!

von hinten schaut er recht nett aus, die scheinwerfer vorne sollten vielleicht noch etwas geändert werden, ansonsten find ich ihn recht witzig!

greets

toppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der sieht konkret sche.... aus. wie ein umgebauter fiat bachetta!! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lösung: Scheinwerfer vom Modena dran, und das

Auto ist mein Traumwagen! :smile:

Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine sehr interessante Studie, ist jedoch letztlich reine Geschmackssache (*hüstelzurückanRolandK) :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Och shit ich hab Augenkrebs bekommen :grin:

Ne ist Nicht mein Fall aber die Geschmäcker sind verschieden :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ ecki: ich hab auch sofort an einen fiat barchetta gedacht. von vorne gefällt er mir gut aber von hinten...

max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Max S.: EXAKT Fiat Barchetta! :mad:

Vielleicht ist das die neue Firmenphilosophie: man nützt die Synergien im Gesamtkonzern und baut haöt Fiat-Teile auch bei Ferrari ein :lol:

Ich schließ mich Euch an: HUSTHUST :roll: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Auto ist überhaupt nich Ferrari...und auch sonst nix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt diese Studie auch nicht, deshalb hoffe ich mal das es nie umgesetzt wird :razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stefan_Schnuse schrieb am 2002-01-26 20:46 :

Das Auto erinnert mich an den Ferrari "Mythos"...

Der Mythos hat mich von forne schon immer ein wenig an einen Diablo erinnert, der unter einen LKW gerutscht ist (so ohne Dach :razz: )Mir gefällt der gar nicht...

Dem Sultan von Brunei wohl eher, der hat schließlich beide Prototypen gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@FrazerNash

Der Sultan hat meiner Meinung nach sowieso ein recht extrovertierten Geschmack. Wenn ich da mal so an die SEC-Coupes mit Flügeltüren aus den 80ern denke :mad: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Sultan von Brunei versenkt auch laut "Auto Motor und Sport" Autos im Meer, um Platz für neue Vehikel zu schaffen. Man stelle sich mal vor, wie man drauf sein muss so was zu machen. :???: Einfach nur krank, naja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich denke mal das es wohl ein Gerücht ist. Sollte es dennoch so sein, werde ich mich mal bemühen, ihm meine Adresse zukommen zu lassen.

Ich habe ganz bestimmt ein Herz für ausrangierte Sportwagen.

:grin: :grin: :grin: :grin: :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden