Thomas 1976

Navi beim A4 BJ 03

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

war gerade mit dem Audi unterwegs und hab was ins Navi eingegeben. Leider hat mich das navi dann ca. 50 km zuweit geleitet.

Die Einstellungen im Navi hab ich aber auf den kürzesten und schnellsten Weg eingestellt. Und falsch eingegeben hab ichs auch nicht da ich es zwei bzw. sogar dreimal eingegeben habe. Erst ungefähr 2 km vor dem Ziel hat er dann endlich gemerkt das ich doch richtig bin.

Hat diese Erfahrung schon mal jemand gemacht?????

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Optionen kurzester und schnellster Weg überschneiden sich ja. Es kann ja nur eine Route geben. Entweder die schnellste oder die kürzeste. Vielleicht lags daran. Oder dein Navi hat die Straßen noch nicht drin gehabt. Das mit den 2 Km vorm ziel hab ich nicht kapiert. Bei uns ist das so das wenn man vom Weg abkommt man wenden soll und wenn man es ignoriert dann rechnet das Navi eine neue Route aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist oft so, nicht nur bei Audi. Ich denke das haben alle Navis. Merkt man wenn man ortskundig ist und es einen auf einen total unsinnigen Weg führt. Wenn ich zum Beispiel in nach Berlin-Zehlendorf will, dann will es mich immer über die Avus (Autobahn) lotsen, obwohl durch die Stadt sehr viel sinnvoller ist. Genau so, als ich letze Woche "Nürburgring" eingegeben habe, wollte mich das Ding über die A9 und A4 lotsen. Den Weg kenne ich, wenn man von Dresden aus fährt und es ist eine elende Quälerei. Rechnerisch war der Weg 10km kürzer als wenn ich direkt über die A2 & A1 fahre, aber zeitlich verschwendet man bei der ersten Route sehr viel Zeit an diversen Bundesstraßen.

Ist halt nur ein dummer Computer...

Ich denke, in den nächsten Jahren wird die Entwicklung so weit fortgeschritten sein, dass sich das Navi bevorzugte Routen merkt und diese bei wiederholter Benutzung wählt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist oft so, nicht nur bei Audi. Ich denke das haben alle Navis.

liegt wahrscheinlich daran, dass evtl ein Fehler auf der Karte vorliegt, die ja auf der CD/DVD gespeichert is.

Du kannst deine Strecke ja auch planen wenn du z.b. an wichtigen Stellen ein fähnchen setzt, so fährt das navi die strecke so ab wie du sie konfiguriert hast...

Wobei ich mich frage für was du noch ein Navi brauchst wenn du die Strecke sowieso kennst... X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wobei ich mich frage für was du noch ein Navi brauchst wenn du die Strecke sowieso kennst... X-)

Wenn man nur die ungefähre Wegstrecke kennt z.B. , oder wenn man vom Urlaub nach Hause fährt, in seiner Gegend kennt man sich ja aus und wurdert sich dann schon, auf welch abenteuerliche Wege das Navi einen manchmal lotsen will...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jö, mein navi ist vor kurzem, 700 meter vor meiner haustür komplett ausgestiegen, "no route" angezeigt worden und das am stadtrand obwohl auf dem bildschirm alle straßen angezeigt worden sind... neue karten-software von '04 hat geholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden