Jump to content
erictrav

A8 W12 / 760 / s 600

Empfohlene Beiträge

erictrav   
erictrav

So. die neue AMS ist da, mit oben erwähntren Test. Natürlich gewann der A8 8)

Folgendes ist für mich etwas wunderlich:

0 - 200

Audi: 18,3

BMW 20,5

600: 15,3!

der 600 nimmt dem Audi 3 sec. ab, obwohl der A8 nur 50 PS weniger hat und 68 kg leichter ist.

Testverbrauch:

Audi 16,3

BMW 17,6

600 16,9

Von dem BMW bin ein wenig enttäuscht, gut das ich den nicht bestellt habe. Aber der 600er hat wohl den besten Motor. Allerdings kommt 2005 die neue S-Klasse.

Getestet wurden übrigens die "langen", ich hoffe der kurze Audi geht noch etwas besser :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marek911   
marek911
Von dem BMW bin ein wenig enttäuscht, gut das ich den nicht bestellt habe...

...Getestet wurden übrigens die "langen", ich hoffe der kurze Audi geht noch etwas besser :wink:

Soll das heißen, dass du dir den W12 bestellt hast? :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav

übrigens im gleichen Heft:

911 GT2

0 - 200: 12,2 sec!

Das ist ja schneller als jeder Maranello. Wie nimmt denn der Murcie diese Disziplin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
typhoon1001   
typhoon1001

@erictrav

Die Beschleunigungswerte des S600 sind nicht weiter verwunderlich.

Dank Turboaufladung kann dieser auf ein max. Drehmoment von 800 Nm

zurückgreifen. Zum Vergleich BMW 600 Nm, Audi 580 Nm

Außerdem liegt beim Mercedes das max Drehmoment über einen großen Bereich des Drehzahlbandes an. Dies ermöglicht eine annähernd konstante Beschleunigung.

(mal abgesehen von den Schaltvorgängen der Automatik und den Luftwiderständen im oberen Geschwindigkeitsbereich)

Die Zeiten vom 575 Maranello kenn ich jetzt nicht. Aber der GT2 hat zum einen, ein um ca. 270 kg geringeres Gewicht und besitzt dank Turboaufladung ein höheres Drehmoment.

Der Murcielago wurde mal von der AMS mit 12,5 sek. getestet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

ich hatte gestern die gelegenheit zum ersten mal den V12 bi-turbo zu fahren, allerdings im SL600. der kunde (geschätztes alter 70-80) hatte ein verkehrsinsel übersehen *kopfschüttel* und sich die frontschürze etwas kaputt gemacht. so hatte ich die gelegenheit den wagen von ihm in unsere werkstatt zu bringen.

ich glaub der 12zylinder hat sich richtig gefreut das ihm endlich mal wer richtig die sporen gegeben hat. und die leistung ist einfach fantastisch, der motor hat einfach sooooo viel power... unnormal! aber ein vergnügen ganz besonderer art.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedzone   
speedzone

Hallo Felix, etwas offtopic, mich würde interessieren ob Du im Vergleich zum SL600 mal den SL 55 gefahren bist ? Hast Du Unterschiede beim Ansprechverhalten V12 Biturbo gegen V8 Kompressor feststellen können ?

Ontopic : Ich würde beim Vergleich Audi ,Mercedes,BMW den S600 wegen dem Biturbo V12 vorziehen. Laufruhe+souveräne Kraftentfaltung aus niedrigen Drehzahlen. :wink: Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

ja den SL55 habe ich zuvor gefahren und der vergleich lag mir besonders am herzen, denn der 600er ist wirklich rar, zumindest hier in der gegend.

ich würde aber trotzdem den 55er vorziehen, er ist subjektiv sportlicher und das V8-bollern einfach grandios. dennoch hat mit der V12 schwer beeindruckt, eine solche kraft unterm rechten fuß zu haben macht einfach spass. der 600er kommt noch früher, von turboloch keine spur und du wirst in die ledersessel gepresst als ob es kein morgen gibt. dabei seidenweicher motorlauf, ab 4000rpm auch sehr ansprechender sound. trotzdem hat mir der SL55 einen tick besser gefallen, aber nehmen würd ich sie beide. überrascht hat mich das die charaktere dieser wagen doch so unterschiedlich sind, fahrleistungen sind ja fast identisch, aber 4töpfe mehr machen schon einen unterschied. ein V12 mit sportlicher abstimmung á la SL65 oder Brabus SL V12 wäre die krönung. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedzone   
speedzone

Hallo Felix, danke für Deine Einschätzungen. Grüsse Bruno :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fab   
Fab

Ich finde es schade, dass die AMS nicht noch den Phaeton W12 mit in den Test einbezogen hat.

Dann wären alle aktuellen 12 Zylinder Oberklasselimos in einem Test vertreten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×