Jump to content
go300

genX Showcar aus Hessen

Empfohlene Beiträge

go300   
go300

Zitat AN:

Fulda, 2. April 2004 – Im hessischen Fulda ist die EDAG Engineering + Design AG beheimatet. Das Unternehmen bietet die Realisierung kompletter Autofertigungsanlagen an. Um ihr innovatives Potenzial zu dokumentieren, schickt EDAG von Zeit zu Zeit Fahrzeugkonzepte ins Rampenlicht der automobilen Laufstege. Im März 2004 hat die Firma mit dem genX einen sportlichen Zweisitzer erstmalig vorgestellt.

Sportlicher Ein-Mann-Camper

Der genX ist eine skurrile Mischung aus Sport- und Campingwagen. Neben den klassischen zwei Sitzplätzen eines Sportcoupés gibt es noch einen vollwertigen, ausfahrbaren Schlafplatz. Mittels eines elektrischen Hubdachs kann der Innenraum des genX vergrößert werden und einer Person einen Schlafplatz bieten.

Koffer in der Taille

Externe Transportboxen, die in der Taille des genX angebracht sind, bieten weitere Nutzungsmöglichkeiten. Die Boxen können ausgeklinkt und als Koffer mitgeführt werden. Über diese Funktion hinaus sind Ausstattungsvarianten wie zum Beispiel Office-, Sport- oder Camping-Packs vorgesehen. Neben dem Einsatz auf der Straße soll der genX dank Niveauregulierung und Allradantrieb auch im Gelände einsetzbar sein.

Breit, flach, aggressiv

Das Außendesign des genX unterstreicht den eigenständigen Charakter des 4,47 Meter langen Sportwagenkonzeptes. Die schlanke Taille des genX ist das Hauptmerkmal und erinnert an einen Formel-1-Boliden. Die extrem flache Silhouette von nur 1,23 Metern Höhe, gepaart mit der ausladenden Fahrzeugbreite von 1,92 Meter, verschaffen dem genX einen Respekt einflößenden Auftritt in bester Sportwagenmanier. Dafür sorgen auch der Radstand von 3,08 Metern, die 20-Zoll-Felgen und die Breitreifen vorne in der Dimension 255/30 und hinten 285/30.

Reines Showobjekt

Weitere technische Informationen zum genX gibt es nicht: Bei dieser Studie handelt es sich um ein reines Showobjekt. Eine Produktion ist kaum zu erwarten.

12247_1080894032201.jpg

12247_1080894175075.jpg

12247_1080894218644.jpg

Porsche baut ja nicht nur Geländewagen, sondern jetzt werden noch aus sogenannten Sportwagen "Campinger" gemacht!

Na ja wers brauch! :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
botzelmann   
botzelmann

Schaut aber interessant aus... Bloß ein wenig eng und wohl unbequem. Und wer sich so ein Auto kaufen will, will damit wohl nicht auf einen Campingplatz oder so fahren. Aber für lange Autofahrten ok, auch wenns Motels etc. gibt... Aber trotzdem ziemlicher Unsinn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mater   
Mater

Mein Geschmack ist es nicht :puke:

Ich finde das Design ein wenig seltsam. Trotzdem interessant was es immer wieder neues bei den Showcars gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×