Jump to content
The?Riddler

M3 e46 Antirollkit bzw. Glühbirnenfrage

Empfohlene Beiträge

The?Riddler   
The?Riddler

Hallo,

1. was haltet ihr von dem Eibach Antirollkit? Hält er was er verspricht?

Mein Emmie ist mittels Federn tiefergelegt worden.

2. Welche Glühbirnen braucht der M3?

Nebelscheinwerfer?

Aufblendlicht?

Standlichter? (Glassockel oder Metallsockel?)

Danke für die Hilfe!

mfg, The?Riddler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eltoro   
eltoro

Stehen die Birnen nicht im Handbuch?

Wenn ich mich recht erinnere schon, Schau doch mal nach.

Gruss, Toro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Ja-der Anti-roll Kit ist empfehlenswert, alternativ sind auch die CSL-Stabis ratsam. Seitenneigung ist deutlich reduziert, das Auto wird deutlich agiler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MMMPassion   
MMMPassion
.. , alternativ sind auch die CSL-Stabis ratsam. ..

Weiss jemand wieviel dicker (Durchmesser Stabis vorne/ hinten) oder wieviel härter (%) die Stabis des CSL gegenüber dem normalen M3 sind?

Beste Grüsse, MMMPassion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Die Dicke bringt Dich nicht weiter, da zumindest der vordere Stabi hohl ist und nicht aus Vollmaterial....Genaue prozentuale Angaben hab ich nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MMMPassion   
MMMPassion
Die Dicke bringt Dich nicht weiter, da zumindest der vordere Stabi hohl ist und nicht aus Vollmaterial....Genaue prozentuale Angaben hab ich nicht....

Der hintere Stabi gäbe schon einen guten Hinweis, da häufig hinten und vorne ca. gleich steifer gemacht werden. Bei Tests (Bildern) ist mir aufgefallen, dass sich der CSL kaum weniger neigt als der normale M3. Dies kann auch Täuschung sein. Steifer ist auch nicht immer gleich besser. Hängt natürlich vom Einsatzbereich des Fahrzeugs ab.

Beste Grüsse, MMMPassion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schranzer78   
Schranzer78

Moin,

wollte mal fragen, welche Birnen sich am besten eignen, um das gelbliche Nebellicht weg zu bekommen? Am besten mit einem weißen Licht oder ein wenig blaues Licht....

Gruß Schranzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MMMPassion   
MMMPassion
Moin,

wollte mal fragen, welche Birnen sich am besten eignen, um das gelbliche Nebellicht weg zu bekommen? Am besten mit einem weißen Licht oder ein wenig blaues Licht....

Gruß Schranzer

Normales Licht ist nun mal etwas gelblich. Es gibt für die Nebelscheinwerfer leicht bläuliche Birnen zu kaufen. Diese unterscheiden sich im Licht aber beträchtlich von Xenon-Licht und das sieht dann ziemlich "billig" aus. Zudem sind die Nebelscheinwerfer legal sowieso fast nie eingeschaltet.

Beste Grüsse, MMMPassion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eleijah   
eleijah

hey z

u nebelschneinferner kann ich eins sagen:

Es ist erlaubt bei jeder witterung ( also auch am tage ) in verbindung mit standlicht diese anzumachen. Alleine darf man sie nich betreiben, aber in verbindung mit "nur" standlicht oder mit ablendlicht ist es erlaubt. bei der nebelrückschlussleuchte muss man nur bekanntlich aufpassen.

Ulf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MMMPassion   
MMMPassion
hey z

u nebelschneinferner kann ich eins sagen:

Es ist erlaubt bei jeder witterung ( also auch am tage ) in verbindung mit standlicht diese anzumachen. Alleine darf man sie nich betreiben, aber in verbindung mit "nur" standlicht oder mit ablendlicht ist es erlaubt. bei der nebelrückschlussleuchte muss man nur bekanntlich aufpassen.

Ulf

.. komme aus der Schweiz. Da hinkt man mit der Gesetzgebung noch etwas hinterher. Habe aber evtl. auch nicht den neuesten Stand. Vor ein paar Jahren war es aber noch strikte verboten, Nebelleuchten vorne ohne Nebel zu betreiben und das wurde auch kontrolliert!

MMMPassion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eleijah   
eleijah

is zwar jetzt ein jahr her, dass ich meinen führerschein gemacht habe. aber ich hab damlas extra nachgefragt, weil man es oft gesehn hat und es meiner meinung nach beim e 39 5er mit den leuchtringen mega geil aussieht. is mir damals dann versichert worden, dass man das in deutschland darf. vor allem finde ich es auch sinnvoll bei regen und bedecktem himmel ein bisschen licht an zuhaben. man sieht es einfach besser. najo :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MSportler   
MSportler

Es gibt von PIAA HB4 Lampen, die leuchten WEISS, und nicht irgendwie blau oder grün. Wenn man Xenon einschaltet, sieht man kaum einen Unterschied. Das heisst, beides schön weiss.

Für das Fernlicht habe ich auch PIAA Super White Lampen genommen. Sihet super aus und halten auch lange.

Fürs Standlicht habe ich noch nichts passendes gefunden, ausser ganz blaue PIAA Lampen.

Schaut mal im google nach PIAA Vertretern

Gruss Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×