Jump to content
Z06

Und?Wie ist euer Eindruck vom neuen SLK?

Empfohlene Beiträge

Z06   
Z06

Habe jetzt am Samstag mir den Wagen mal live angesehen.Erster Eindruck von mir:

- sieht in Natura doch viel besser aus,als auf den Fotos

- Qualität im Vergleich zu Z4 und Boxter eine Kragenweite besser

- Qualitätsanmutung insgesamt könnte trotzdem noch was besser sein

(siehe Audi oder Vergleich zu früheren Benzmodellen)

- relativ viel Platz (im Vergleich zu Z4)

- warscheinlich der 350ér beste Wahl von der Motorisierung

- mit Wunschausstattung sind die 60000 beim 350er schnell erreicht und somit für mich eindeutig zu teuer,auch wenn die Konkurrenten nicht viel günstiger sind.Käme nur als Jahreswagen in Frage.

- Als 350ér mein Favorit im Vergleich zu Z43.0 oder Boxter

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DAMIEN   
DAMIEN

Also optisch hat mir der SLK sehr sehr gut gefallen. Für mich der schönste unter allen. Die F1-Nase kommt live nochmals um einiges besser rüber, als auf den Fotos.

Was mich gestört hat, sind ein paar Stellen, an denen die Qualität doch leider sehr leiden musste. Der Bereich der Sonnenblenden und die Sonnenblenden an sich haben mich an den Smart erinnert. Sehen fast gleich aus. Wenn man die Tür öffnet, ist das Ende des Armaturenbretts mit einem dunkelschwarzen, zum recht optisch nicht passenden Plastikdeckel abgeschlossen. War nicht so mein Ding. Die neuen weichen "Schaumstoffe" des Cockpits finde ich hingegen sehr gelungen. Fühlen sich sehr gut an.

Die Platzverhältnisse sind für einen Roadster sehr gut und die Sitze sind sehr gut. Leider standen bei uns nur die SLK 200 Kompressor Modelle da. Aber immerhin eines mit AMG-Paket, was ich sofort vorziehen würde, da der SLK dadurch doch wirklich nochmals eine Spur dynamischer auftritt.

Leider haben die ausgestellten Autos fast alle einen Preis zwischen 44000 und 53000 gehabt. Und das für einen SLK 200 Kompressor. Das hat dann doch ziemlich abgeschreckt. Ok, die Ausstattungen waren recht gut. Aber immerhin stellt man sich den Wagen genau so vor, wie er dort steht. Also 100.000DM sind verdammt viel Holz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum

Ich hab mir den neuen SLK gestern auch angeschaut.

Er sieht wirklich Top aus, nur in dem hiesigen Mercedes Center waren auf beiden ausgestellten SLK 15" montiert, das sieht auf so einem Wagen wirklich nicht gut aus.

Mir gefällt er richtig gut und mit dem 3.5l 6Zylinder ist er auch nicht gerade langsam.

@ZO6, ich denke mit dem Posrche Boxster kan man den SLK nicht vergleichen, denn er Boxster spielt in einer anderen Liga.

Wie Damien schon schrieb, Platz ist wirklich genug vorhanden. Bin selber 1.90 und mein Dad sogar 1.92 und wir haben beide genug Platz in dem Auto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#kingkarl   
#kingkarl

hab ihn mri heute mal angeschaut,leider waren dach sowie türen geschlossen aber zum design fällt mir da nur eins ein: :puke:

die gesamte front (am schlimmsten sind die scheinwerfer) finde ich pott-hässlich.vom innenraum sah er ok aus (bis auf die sitze :-? ).

das heck war da noch das schönste,sieht mit den 2 endrohren echt nicht gerade schlecht aus ;)

mal sehn ob ich mal einen mit amg-paket seh :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SlyStyle   
SlyStyle

Also auf den Bildern hat er mir, besonders der AMG, recht gut gefallen.

Die Front wirkt in natur nicht so gut wie auf den Bildern.

Wie KingKarl schon sagte, die Scheinwerfer sind überhaupt nicht mein Geschmack und der innenraum wirkte ein wenig billig.

Nun gut, die Geschmäcker und Ansprüche sind verschieden.

Gruß

SlyStyle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daniel J.   
Daniel J.

Hab ihn mir heut nochmals mit meinem Vater angeschaut. Was er bemängelt ist, das man als Fahrer etwas eingeängt ist d.h. mit dem linken Arm stößt man schnell gegen die Türe......wenig Platz links rum!

Ansonsten ist der Wagen ganz schön anzusehn. bloß teuer :???:

48.000 € für ein 200er ??

Ist eh nur ein Spaßauto und da würd ich ein Smart Roadster kaufen......viel billiger und macht genauso viel Spaß. Auffallen wird man wohl mit dem sowieso mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZK-Tec   
ZK-Tec

Hab den neuen SLK gerade gesehen. In blau.

Leider ein totale Enttäuschung für mich.

Der Wagen wirkte sehr klein und die Scheinwerfer passten nicht.

Das Heck war auch nichts besonderes.

Auf den Bildern und im TV sieht der Wagen viel besser aus.

Vielleicht lag es auch daran dass er blau war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

ich bete jeden abend, dass sich mercedes so schnell wie möglich vom nasenbären-design verabschiedet. :???: design mag ja geschmacksache sein, aber was soll diese möchtegern formel 1-andeutung (wogegen ich erhebliche mühe einen link zwischen dieser nase und der f1 zu ziehen)? :-(((° ansonsten ist er ganz nett aber etwas weichgespühlt. aus meiner sicht fehlt ihm aber die agressivität eines z4, mein absoluter favorit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340
Er sieht wirklich Top aus, nur in dem hiesigen Mercedes Center waren auf beiden ausgestellten SLK 15" montiert, das sieht auf so einem Wagen wirklich nicht gut aus.

Bestimmt nicht - den SLK gibt's ab Werk nur mit 16-Zoll.

Für mich ist der SLK was Design und Qualität im Innenraum angeht einfach Spitze. Sehr gute Verarbeitung, tolles Styling von Coxkpit + sitzen und endlich mal wieder ein kleiner Roadster, der einen Designpreis verdient (und auch bekommen wird).

Vom technischen Konzept der Dachkonstruktion brauchen wir ja gar nicht erst reden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z06   
Z06

Solche Dachkonstruktionen waren in den USA in den 50er Jahren schon längst bekannt und verbaut,also tu mal nicht so,ob Alles auf Mercedes`Mist gewachsen ist.

Sorry sollte kein persönlicher Angriff werden,wenns zu schroff formuliert ist.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
astrafahrer   
astrafahrer
Solche Dachkonstruktionen waren in den USA in den 50er Jahren schon längst bekannt und verbaut,also tu mal nicht so,ob Alles auf Mercedes`Mist gewachsen ist.

Sorry sollte kein persönlicher Angriff werden,wenns zu schroff formuliert ist.

Gruss

aber bestimmt nicht in so einer platzsparenden Form. :wink2:

Falls doch, nenn mal ein Beispiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZK-Tec   
ZK-Tec

Naja Platzsparend ist relativ.

Wenn du das Dach auf machst hast du keinen Kofferraum. Außerdem

finde ich die Blechversionen schlecht da dadurch die

A-Säule sehr weit in den Innenraum ragt. Für mich ist das dann kein

richtiges Cabrio wenns nur hinter mir richtig offen ist.

Der Honda S2000 bietet das beste Cabrifeeling da die Scheibe sehr

weit vorne ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
benny_996   
benny_996

Ich war am WE auch auf der SLK Präsentation beim lokalen Mercedeshändler.

4 Dinge die mir besonders aufgefallen sind:

- Die Brabusfelgen stehen dem SLK besonders gut (hatte ein Vorführwagen montiert)

- Die Übersicht nach vorne ist für ein vergleichsweise kleines Auto SEHR eingeschränkt (dank langer gewölbter Motorhaube und F1-Nase :( )

- Innenraum mutet besonders schön an! Gefällt.

-wenn man bei geöffnetem Verdeck den "Kofferraum" (oder was davon übrig ist) aufmacht, begrüßt einen frontal das nackte Blech des Daches. keine Verkleidung geschweige denn ein Verdeckkasten.

Das sollte schöner gehen!!

Preis: SLK 200K mit etwas Ausstattung für ca. 45-48k EUR?! Nein Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

da ich in unserem hause stark an der planung/organisation der SLK-vorstellung beteilig war, bin ich natürlich nicht ganz neutral. der kleine ist mir wirklich ans herz gewachsen.

das die ami´s in den 50er cabrios hatten dessen 3m langes dach (in einem stück) in den ebenfalls 3m langen kofferraum klappen konnten sehe ich nicht als besonders hohe konstrukeurs-leistung an.

die schlechte übersicht ist mir auf probefahrt nicht aufgefallen, aber generell haben roadster/cabrios eine starke a-säule. die F1-nase hat meine sicht nicht eingeschränkt, sah eingentlich sehr schick aus beim fahren.

über mangelndes cabrio-gefühl konnte ich mich nicht beschweren, wenn du mal auf ein foto schaust siehst du das genügend luft über dir ist. bei den franzosen und deren 2+2 sitzer cabrios ist das allerdings nicht so oft gegeben.

4060478264ca5.jpg

leider hatten alle unsere 8 ME (markt-einführun) wagen eine 5-gang automatik, so konnte ich den handschalter leider noch nicht testen. aber bereits im april sollen schon die 350er kommen, worauf ich auch sehr gespannt bin.

auch etwas seltsam finde ich das abbiege-licht in kombination mit den bi-xenon scheinwerfern. da geht beim abbiegen unter 40km/h und mit eingeschaltetem blinker jeweils der kurven innere nebenscheinwerfer an, konnte das bei nacht zwar noch nicht testen, aber stelle mir vor das es etwas komisch ausschaut. im gegensatz zum restlichen wagen der mir ausgeprochen gut gefällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
benny_996   
benny_996

@felix:

Die mangelnde Übersicht nach vorne bezog sich nicht auf den Fahrbetrieb sondern aufs Einparken. Man kann das vordere Ende des Wagens leider nur erahnen. Und das bei maximal in die Höhe geschraubtem Sitz. Leute über 1,80 genießen dann "fensterlose" Sicht nach vorne ;)

Vielleicht aber alles auch nur eine Sache der Gewohnheit bis es "reibungslos" klappt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum

Bestimmt nicht - den SLK gibt's ab Werk nur mit 16-Zoll.

...

Ok ich geb mich geschlagen, dann waren es 16" trotzdem sahen sie verdammt mikrig aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z06   
Z06

@felix

hihi,ist mir grad durch den Kopf geschossen....

Zu den Amidächern nochmal,naja hat jedenfalls in der Quantität weniger Probleme gegeben als vielleicht bei Mercedes in der Neuzeit.Simple Technik ist oft zuverlässig,ausserdem sprechen wir hier von einer Zeit vor einem halben Jahrhundert.->Schon klar das die Mercedesdächer schöner sind und die Konstruktionsleistung höher ist :bored:

Wüßte jetzt nicht was an einem 3m Kofferraum so schlecht sein sollte.Da passt ein Käfer fast rein,übrigens ein Smart locker,ist doch fein.

O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
streicher   
streicher

Auch wenn mich bei der Mercedes Fraktion vielleicht nicht unbedingt beliebt mache, aber auf mich wirkt er ein bisschen zu bieder, um nicht zu sagen, sogar etwas langweilig... :-?

Bin vorhin an einem vorbeigefahren (silber, geschlossen, normale Felgen), und wie ein ganz neues Auto sah er irgendwie nicht aus, totz der

völlig neuen Front.

Von den Bildern her habe ich persönlich mehr erwartet.

Was aber nicht heissen soll, dass er mir gar nicht gefallen könnte.

Brabus macht schon feine Dinge, in schwarz wirkt das auch ganz anders O:-)

news13.jpg

Ein Lob muß ich allerdings für den Innenraum aussprechen.

Die Optik wirkt frisch, sportlich und hochwertig.

Auch bei den Seriensitzen haben sich die Stuttgarter anscheinend viel Mühe gegeben :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

ja die amis und ihre riesen-schlitten, aber hast recht Z06. so eine monster cabrio zum rumcruisen hat natürlich seine vorzüge.

streicher, der wagen sieht mit den basis-felgen wirklich nicht sooo schick aus. aber das haben autos generell meist so ansich. schau dir mal einen BMW 5er o.ä. mit standart felgen an, so richtig emotionen weckt das echt nicht.

allerdings finde ich es gut das der SLK auf anhieb als solcher zu erkennen ist, obwohl das design doch sehr anders ist. hier nochmal ein schönes bild mit seinen vorgängern:

http://www.mbslk.de/modules/4nAlbum/album/r171/r171-762/405de1e032f4c.jpg

im alten SL190 (?) dürfte wohl richig cabrio-feeling aufkommen, aber ohne überroll-schutz, kopfstützen, gurte und mit 4 trommelbremsen ist eher langsam-fahren angesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RenM   
RenM

mich stört am slk dass man da seitlich überhaupt keinen platz hat. Ich hab in meinm 206 mehr Platz um meinen linken Arm abzulegen als im SLK.

In silber sieht er wirklich nicht so toll aus dafür in schwarz umso besser =) Innenraum finde ich ein bisschen gewöhnungsbedürftig aber könnte ich mich auch mit anfreunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

ich finde ihn in schwarz auch besser, aber heute haben wir noch einen in "benitoit-blau" bekommen, DAS sieht richtig gut aus. ist ein ganz dunkles blau, und irgendwie ne art effekt-lack.

ich geh grad nochmal zum fenster und schau auf den hof runter.....ja wenn die sonne drauf scheint kommt noch besser, mein neuer lieblings-lack.

hier fast schwarz:

405832bfe7f05.jpg

oder kräftig blau, siehe kofferraum-deckel:

http://www.mbslk.de/modules/4nAlbum/album/r171/r171-950/4055f75b4079b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z06   
Z06

Finde ich sehr lecker diese Aussenfarbe.Mit Orientbeige eine gelungene Kombination,dazu Tamo anthrazit wenns sportlich sein soll,oder Pappel natur für die Älteren unter uns.

Sieht auch bestimmt am Amg richtig gut aus.Aber das ist eine Farbe die definitiv Sonne braucht um richtig zu wirken.

Nur mal so, Alabasterweiß und innen Orientbeige oder vielleicht auch Akzentrot stelle ich mir auch interessant vor,was meint ihr?Wäre zwar nicht meine Wahl...aber hat was wie ich finde...

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mercedisto   
Mercedisto

Habe vor einigen Tagen eine tolle Entdeckung gemacht.

Und zwar fuhr an mir ein SLK mit weißen Rückleuchten vorbei. Hatte ich bis dato noch nicht gesehen.

Des weiteren habe ich einen SLK mit toller Frontschürze gesehen.

Seht selbst.

post-259-14435305420818_thumb.jpg

post-259-14435305422192_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

also diese Rückleuchten sind mir neu! steht dahinen nicht auch "erprobungs-wagen" auf dem kofferraum, gott sei dank haben es diese Lexus-teile nicht bis in die serie geschafft.

die Frontschürze ist übrigens eigentlich keine besondere. Sie ist ganz normal, und im orig. Zubehor bekommt man für schmales geld diese "Ansätze" links und rechts, sehen aber sehr schick aus und lassen sich problemlos nachrüsten, kosten ca. 80€ + lack. haben hier einen vorführwagen auch damit gehabt, kam in schwarz allerdings nicht so gut rüber. Für das Heck gibt es auch einen "Ansatz", den hab ich allerdings noch nicht live gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mercedisto   
Mercedisto

Ja, du hast Recht, das war ein Erprobungswagen.

Ich finde die Ansätze für die Frontschürze lohnen sich auf jeden Fall, lässt den SLK etwas aggressiver erscheinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×