Jump to content
Feldjäger

Leasing oder Finanzierung!

Empfohlene Beiträge

Feldjäger   
Feldjäger

Tag Leute!

Mein Arbeitskollege will sich jetzt auch ein Auto kaufen!Blos :cry: !Anzahlungs-techisch hat er max 4000 € zu Verfügung!Er will aber die Rate so gering wie nur möglich halten!

Die Frage an euch was bietet sich für ne kleine monatliche Rate an wenn das Auto ca. 26000Euro kostet!Finanzierung oder Leasing oder Ballon-Fianzierung oder was gibt es da? Ich kann da leider nicht viel helfen!

Also alle Finanz-Gurus bitte helft uns! :-))!:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Feldjäger   
Feldjäger

@Chip:Ja Du Danke!Blos! Es gibt doch mehr Möglichkeiten wzb.Ballon usw.!Er muß unter 400 Euro bleiben!! :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Hängt halt immer vom Anbieter ab. Jede Finanzierung hat ihre Vor und Nachteile. Die normale Ratenzahlung scheidet fast aus. Da bei 4K Euro Anzahlung und 22. K Euro Finanzierung ohne Zinsen schon 55 Monate Laufzeit der Fall sind.

Wenn Du eine Ballonfinazieung machst, dann ist eine Schlußrate da bei der der Wagen den Wert durch Verkauf erbringen muß. ( Mit dem Verkaufserlös kannst Du allerdings auch den Restbetrag des klassischen Ratenkredit tilgen, insofern ist es bis auf die Ratenhöhe fast das gleiche)

Bei Ballonfinanzierung und Leasing ist der kalkulierte Restwert halt immer das Risiko. Was nützt eine kleine Rate wenn man später draufzahlt?

Beim Leasing wird man übrigens kein Eigentümer sondern nur Besitzer. Das könnte Nachteile haben ( Unfall nur in Fachwerkstatt reparieren etc. )

Letztendlich entscheiden die Konditionen. Eine 0% Finanzierung kann dadurch besser sein als eine Ballonfinanzierung und beim nächsten Anbieter ist es dann umgekehrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Feldjäger   
Feldjäger

@ Chip: Dann ist also bei Ballon die Rate am niedrigsten,oder?Müsste man blos noch wissen wieviel! :-?

Die Restsumme bei Ballon kann dann nach den Jahren wieder finanziert werden oder wie?! X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip
@ Chip: Dann ist also bei Ballon die Rate am niedrigsten,oder?Müsste man blos noch wissen wieviel! :-?

Die Restsumme bei Ballon kann dann nach den Jahren wieder finanziert werden oder wie?! X-)

Ja Du kannst die Restschuld später wieder neu finanzieren.

Einen guten Vergleich um eine Gefühl zu bekommen liefert übrigens die Mercedes Homepage:

http://www.mercedes-benz.de/

Klick mal auf Finazdienstleistungen. Da kannst Du dann kalkulieren. Konditionen sind natürlich nicht immer mit anderen Anbietern vergleichbar aber für eine erste Betrachtung reicht es. Bei MB heißt Ballonfinanzierung übrigens Plus 3 Finanzierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Feldjäger   
Feldjäger

@Chip: Wow Danke das sieht schon besser aus mit der Rate!Blos was denkst Du persönlich darüber?Und die Schlußrate ist die dann in der Endfinanzierung höher als während der Ballon?

Letzte Frage sollte man das Auto in der Zeit verkaufen wollen ist das ein großes Problem?! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT

frag Deinen Kollegen mal, ob er einen Bausparer hat!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Feldjäger   
Feldjäger

@MTT: Ja hat er, will aber nicht dran gehen!Was sagst Du zu Ballon? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stelli   
stelli
frag Deinen Kollegen mal, ob er einen Bausparer hat!

Kannst Du doch nicht machen....dann kann er sich doch nicht seine Traumvilla kaufen....... X-):wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT
@MTT: Ja hat er, will aber nicht dran gehen!Was sagst Du zu Ballon? :???:

mind. 20% Anzahlung, augenscheinlich niedrige Rate und nach Ablauf mußt das Auto verkaufen um die Schlußrate zahlen zu können und durch die niedrige Rate hohes Zinsaufkommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
shneapfla   
shneapfla

vielleicht sollte er sich aber auch einfach nur ein Auto kaufen, welches er sich leisten kann... :lol:

Wenn die Kohle nicht reicht muß man halt seine Ansprüche zurückschrauben (was macht er bei irgendeiner Finanzierungsart, wenn zum Schluß der Wert des Autos beim Verkauf die Schlußrate nicht deckt? Nimmt er wieder einen Kredit auf und zahlt dann in diesem Fall für nix??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tommy84   
tommy84

Bietet nicht Citroen und auch einige andere eine 0,0% Finanzierung an, oder ist da irgendein Haken eingebaut, den man in der Werbung nicht erfährt?

Ansonsten sollte er lieber noch ein bisschen warten sofern sein aktueller nicht kaputt ist.

Wenn's irgendwie geht würde ich eh von einer Finanzierung die Finger lassen - es sei denn man ist selbstständig. Kann ganz böse enden, hab das schon in der Verwandtschaft erlebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×