Jump to content
H.Diekmann

318i E46 Kaufemppfehlung

Empfohlene Beiträge

H.Diekmann   
H.Diekmann

Hallo!

Bin schon seit längerem auf der suche nach einem E46 Bj 98 u.99.

Allerdings die hohen Preise,

13000€ sind ja schon pflicht.

Verkauft vieleicht irgendjemand von euch einen oder wo kann man sie sonst günstig kaufen?

Worauf sollt ich beim kauf achten?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Mein Nachbar hat vor einigen Tagen einen 320 i mit guter Ausstattung und Scheckheft gekauft. War BJ 98 und hat 120.000 TKM. Der Wagen sieht aus wie neu und die Fahrleistungen sind recht ansprechend. Der Preis lag nur bei 11.000 Euro.

Ich würde Dir immer den 6 Zylinder empfehlen.

Der hier klingt sehr interessant. vor allem wegen der niedrigen KM

http://www.mobile.de/SIDdhidFB1IgXFrBz8FWaSYLA-t-vaNexlCsAsK%F3P%F3R~BmSB10LsearchPublicJ1078082039A1LsearchPublicCCarZ-t-vctpLtt~BmPA1B21B20C333%81B-t-vMkMoRDSm_X_xclrdsO~BSRA6D3500D320%FF%A0D1999C320A2A0GschwarzD1998A0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&top=34&id=11111111133356114&

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
H.Diekmann   
H.Diekmann

Hallo!

Von einem 6 zylinder lass ich die finger,die sind zu teuer und meistens verheizt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99

Wenn du auf's Geld schauen mußt, dann solltest du dir mal den Audi A4 1.8 ansehen. Ist ein 1.8 Liter 4-Zylinder 5-Ventiler mit 125 PS. Ist also dem BMW ebenbürtig motorisiert und sehr günstigsowohl in der Anschaffung (4000-7000 € für Baujahr 1995-1997) als auch im Unterhalt (Steuer, Versicherung).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip
Hallo!

Von einem 6 zylinder lass ich die finger,die sind zu teuer und meistens verheizt.

Komische Logik, Warum sollen 4 Zylinder das nicht sein? :???: Wenn Du solche Sorgen hast, dann kauf besser einen Neuwagen. Übrigens gibst beim Händler 1 Jahr Gewährleistungspflicht auf gebrachte.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andy42   
andy42
Wenn du auf's Geld schauen mußt, dann solltest du dir mal den Audi A4 1.8 ansehen. Ist ein 1.8 Liter 4-Zylinder 5-Ventiler mit 125 PS. Ist also dem BMW ebenbürtig motorisiert und sehr günstigsowohl in der Anschaffung (4000-7000 ? für Baujahr 1995-1997) als auch im Unterhalt (Steuer, Versicherung).

Eine sehr gewagte These die einer Probefahrt zum Vergleich kaum standhalten dürfte.

Da kann man gleich den 1,6er (wenn`s denn unbedingt ein Audi sein muss) nehmen, der säuft wenigstens nicht so und brummt einem auch nicht den Schädel zu, leistet dazu fast noch das gleiche.

Der BMW ist in der Hinsicht eine Klasse für sich, probefahren, dann erübrigt sich jede Diskussion! :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99

@ andy42: Für mich spielen die beiden Autos in einer Klasse. Der eine mag den Audi lieber, der andere den BMW! Ich habe beide 1.8 Liter-Machinen gefahren, und bin zu folgendem Ergebnis gekommen: Der BMW-Motor macht schon mehr Spaß, weil er kultivierter ist als der etwas "langweilige" Audi-Motor. So groß ist der Unterschied aber nicht!

Ich kann nicht sagen, dass der BMW 318i den Audi A4 1.8 geschlagen hätte oder umgekehrt. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, die z. T. auch subjektiv empfunden werden! :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring

Wenn eine Entscheidung anstehen würde, dann würde ich immer zu einem 6-Zylinder von BMW greifen. Der Leistungsunterschied zwischen 320i und 318i ist nicht gewaltig, aber die Vorteile des 6-Zylinders sind eindeutig:

- Sound (!)

- Laufruhe

- usw.

Und zum Audi:

Ich mag den A4 auch ganz gern, aber vom 1.8 habe ich bis jetzt nicht so viel gutes gehört, brummig, unkultiviert. Dann reicht auch der 1.6, er hat ähnliche Fahrleistungen und soll aber um einiges besser sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×