Jump to content
Sunnyside19

Nissan 350z Vmax Aufhebung/Chiptuning???

Recommended Posts

Sunnyside19   
Sunnyside19

Hi,

weiß vielleicht irgend jemand ob es für den 350z ein Chiptuning oder eine Vmax-Aufhebung gibt?

viele Grüsse,

Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

Erst mal willkommen bei CP.

Im Moment ist dazu einiges in der Diskussion aber noch wenig konkret. Einige Nissanhändler machen "angeblich" die Aufhebung. Am besten Du liest mal die Threads in durch DIESEM diesem Nissan Board durch.

In bin mir sicher, dass es in den nächsten Monaten Angebote für Chiptuning geben wird. Was diese wirklich bringen muss man aber erst abwarten. Chiptuning bei Suagmotoren ist generell eine heikle Sache. Oft gibt man viel Geld für wenig (mehr)Leistung aus ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JAPANPOWER   
JAPANPOWER

informiere dich dich mal bei den standard tunern wie digi-tec oder etc. die bieten betsimmt sowas an .

ich denke eine vmax von echten 270 kmh sollte doch eigentlich drin sein,oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory
informiere dich dich mal bei den standard tunern wie digi-tec oder etc. die bieten betsimmt sowas an .

ich denke eine vmax von echten 270 kmh sollte doch eigentlich drin sein,oder?

Richtig. Der 6. Gang ist zwar etwas zu lang übersetzt für einen "ungetunten Z" (geht über 300 km/h), wegen der guten aerodynamik dürften etwa echte 270 auf der Ebene möglich sein. Mit (kleineren) Tuning-Maßnahmen werden künftig wahrscheinlich auch 280 oder mehr möglich sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JAPANPOWER   
JAPANPOWER

naja als 350Z fan muss ich mich ja auch informieren will ja auch mal einen haben bis dahin bis ich erstmal nur neidisch auf euch :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caruna   
Caruna

Also die Elia AG wird im Frühjahr einen kleinen Tuning-Kit (~25PS) anbieten. Auch testen sie etwas grösseres, das im Herst 04 auf den Markt käme. Wobei das noch gar nicht definitiv ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

Genau, definitiv ist noch so gut wie gar nicht. Wie schon gesagt würde ich für den Anfang nicht den Testpilot für solche Experimente spielen wollen. Wenn ein paar Leute poitive Erfahrungen damit gemacht haben, kann man sich sowas überlegen. Nicht vergessen sollte man auch die Garantie. Nissan gibt 3 Jahre Garantie. Wenn man die durch diverse "Veränderungen" verliert ist der Z in meinen Augen schlechter zu verkaufen als mit Garantie. Kommt natürlich auch darauf an, was der Hersteller, hier Elia, für seine Teile an Garantie bietet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JAPANPOWER   
JAPANPOWER

ich würde mir ehrlich gesagr nur ein vmax modul besorgen der motor ist klasse wie ich finde

mein nächstes auto wird auch auf jeden fall ein 350Z oder Honda Accord 3.0V6 Coupe auch wenn die autos nicht vergleichbar sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caruna   
Caruna

Also mit einem 350Z wirst du sicher die Blicke der Leute auf dich ziehen. Vorallem mit dem "Sunset-Orange". Mit den Fahreigenschaften bin ich z.B. sehr zufrieden, wobei ich das nicht direkt mit anderen Autos in der selben Klasse verglichen habe. Das ESP setzt manchmal einwenig zu früh ein, finde ich. Aber das muss wohl so sein :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JAPANPOWER   
JAPANPOWER
Also mit einem 350Z wirst du sicher die Blicke der Leute auf dich ziehen. Vorallem mit dem "Sunset-Orange". Mit den Fahreigenschaften bin ich z.B. sehr zufrieden, wobei ich das nicht direkt mit anderen Autos in der selben Klasse verglichen habe. Das ESP setzt manchmal einwenig zu früh ein, finde ich. Aber das muss wohl so sein :-?
wenn es soweit ist wird er sowieso im sunset-orange geholt

fahreigentschaften kann ich nur teilweise beurteilen da es kurz nach abholung zur probefahrt angefangen hat zu regnen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

Naja das "Leberwurst-Metallic" ( O:-) ) gefällt mir eigentlich nicht so gut. Aber ist natürlich Geschmacksache.

ESP kann man ja ausschalten, wenn es einem danach ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caruna   
Caruna

Aber wenn wir schon beim Thema Tuning sind...hat noch niemand Neuigkeiten betreffend Motor-Tuning beim 350Z??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JAPANPOWER   
JAPANPOWER

wieviel möchtest du denn???

greddy bietet bereits turbo-kits an aber bei einem so jungen fahrzeug ist es schwachsinn da noch herstellergarantie besteht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eltoro   
eltoro

Richtig. Der 6. Gang ist zwar etwas zu lang übersetzt für einen "ungetunten Z" (geht über 300 km/h), wegen der guten aerodynamik dürften etwa echte 270 auf der Ebene möglich sein. Mit (kleineren) Tuning-Maßnahmen werden künftig wahrscheinlich auch 280 oder mehr möglich sein.

Was hat der Wagen den für einen cw - Wert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JAPANPOWER   
JAPANPOWER

werksangabe waren glaub ich 0,29

und sport-auto hat ihn mit 0,30 gestestet

korrigiert mich wenn ich mich irre

gruss kosta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hagge   
Hagge

Hi All

der 350Z würde meiner Meinung nur bei gut gehenden Exemplaren an die 270kmh gehen, dies wäre nämlich schon zu viel des guten.

Eine Corvette hat 344 PS bißchen weniger Gewicht den gleichen Cw Wert (0.29) und erreicht 275 km/h der M3 erreicht auch echte 275km/h denke 280km/h sind ein bißchen zuviel des Guten.

Auf dem Tacho kann die Sache natürlich anders aussehen.

Von den Turbokits halte ich nicht viel da ein Turbo auf Alu Motoren (was beim Z der Fall ist) eine Gefahr für die Langlebigkeit ist.

Gruss Hagge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

Ist auch meine Meinung. Echte 270 sind realistisch.

Aber wieso wäre dies "zuviel des guten" ?

Der aktuelle M3 hat eine schlechtere aerodynamik und eine größere Stirnfläche. Warum die Corvette bei gleichem CW Wert nicht schneller ist weis ich nicht, könnte aber an sonstigen Reibungsverlusten (Reifen, Automatik usw.) liegen.

Zum Vergleich: ein 330 I schafft mit 231 PS auch über 250. Ein M3 E36 mit 286 PS schafft knappe 270. Boxter S: 252 PS und 260 kmh usw ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
c5-freak   
c5-freak

hab mit meinem Carbrio (cw-Wert bei ca. 0.30-0.31) 281 Km/h erreicht, GPS gemessen. Das Coupe erreicht ein paar km/h mehr O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caruna   
Caruna

Ok, ein Turbo ist anscheinend nicht so toll für diesen Motor. Wie sieht es mit einem Kompressor > 370 PS aus?

Kann mir jemand genauere Infos geben, was Sinn macht, wo die Risiken liegen usw.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory
Ok, ein Turbo ist anscheinend nicht so toll für diesen Motor. Wie sieht es mit einem Kompressor > 370 PS aus?

Kann mir jemand genauere Infos geben, was Sinn macht, wo die Risiken liegen usw.

Danke

Ich würde mal sagen die Risiken sind die gleichen. Beim Kompressor wird ebenfalls Luft (weiter) verdichtet.

Ob es Sinn macht, muss jeder selbst wissen. Aber es kommt irgendwie immer auf den Einsatz an. Wenn Du ein vollgasfestes Auto für Autobahn und Landstraße brauchst, ist ein Turbo/Kompressor nicht empfehlenswert. Zum "Cruisen" durch die Stadt mit gelegentlichen Zwischensprints kann man auch einen Kompressor/Turbo einbauen. Wenn man es nicht übertreibt wird der Motor das einige zigtausen Kilometer aushaben. Wobei das natürlich Spekulation ist. Ernsthafte Erfahrungen gibts beim Z noch keine.

Wenn schon Tuning, dann doch lieber "Gewichtstuning" a la isch ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

Berechnete Vmax bei cw=0,32 und A=2,04 (sport auto) liegt bei 266!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory
Berechnete Vmax bei cw=0,32 und A=2,04 (sport auto) liegt bei 266!

0,32 für den 350Z oder den M3 ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z06   
Z06

Also mir würden 270 bei einem Z dicke reichen als Höchstgeschwindigkeit.Hauptsache da ist noch spürbarer Dampf zwischen 200 und 250.Ich denke mal das 300-330 Ps bei einem Z völlig ausreichend sind,und die sind bestimmt mit weniger Aufwand auch zu erreichen,als sich einen Turbo oder Kompressor reinzusetzen.Weil Umsonst ist nix auf der Welt,an den Spritverbrauch möchte ich erst gar nicht denken.

Ne dann kann man sich gleich was Schnelleres kaufen,kommt billiger im Endeffekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

0,32 für den 350Z oder den M3 ?

0,32 für den 350Z im Windkanal von DC gemessen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

Ok. Naja is auch egal. 266 ist ja eh der Bereich den ich auch angenommen habe. Ob mit 0,29 oder 0,32 ... wobei schon merkwürdig ist, dass zwischen Werksangeben und Messung 0,3 Unterschied sind. Bei gleicher Bereifung/Exterieur dürften da keine so großen Unterschiede bestehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×