Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Viper Autoalarm in ein Neufahrzeug einbauen lassen


Matze 2

Empfohlene Beiträge

Hi,

in der der zweiten Aprilwoche bekomme ich mein 330 ci Cabrio; nun überlege ich mir eine Viper Alarmanlage einbauen zu lassen. Auf der einen Seite finde ich die Vorstellung, nach dem ent- oder verriegeln, den typischen Sound für entschärfen/schärfen zu hören ziemlich "petzig". Andererseits frage ich mich, ob beim Einbau (Händler ist autorisiert solche Teile einzubauen) nicht ne Menge falsch gemacht wird.

So müssen z.B. Löcher im Motorraum gebohrt werden, um den Lautsprecher zu befestigen. Außerdem müssen Teile des Interieurs abmontiert werden, ganz zu schweigen von den Eingriffen in die KFZ-Elektrik und das alles an einem nicht gerade preiswerten Neuwagen :???:

Ich könnte mir vorstellen, dass nachdem alles verbaut ist plötzlich Teile im Innenraum verkratzt sind oder klappern, das die komplizierte Elektronik anfängt zu "mucken" usw...

Würde mich mal interessieren ob irgendjemand von Euch über Erfahrungen mit solchen Alarmanlagen besitzt, oder was Ihr generell für eine Meinung dazu habt.

Freue mich auf Antworten

...so long!

Matze :smile:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ein Freund und ich haben schon 6 oder 7 Excalibur Alarmanlagen eingebaut. Dabei ist eigentlich immer alles glatt gegangen.

Die Sirene kann man gut an der Airbox befestigen, dann ist das ganze nicht so schlimm. Oder du nimmst einfach die normale Hupe, dann brauchst du gar nicht bohren.

Um die Elektrik würde ich mir keine Sorgen machen, wenn man nicht gerade die Airbag-Kabel kurzschließt kann eigentlich nichts schiefgehen. Den schlimmsten Eingriff fand ich immer, den Erschütterungssensor einzubauen. Dazu haben wir meistens die Mittelkonsole ausgebaut, damit der Sensor schön auf der Karroserie aufliegt, und ihn darunter verbaut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi.

Es ist eigentlich egal welche Alarmanlage du nimmst. Das Auto muss so oder so auseinander genommer werden und dabei kommt es auf den Händler an, der dir den Wagen macht. Wenn er schon anfängt ein Loch zu bohren, um in den Motorraum zu kommen, solltest du dir evt. nen anderen Händler suchen. Es gibt fast immer eine möglichkeit in den Motorraum zu kommen !! Das Teile vom Auto evt. verkratzt werden können, hängt immer noch davon ab, wie dein Techniker mit dem Auto umgeht.

Jetzt bleibt nur noch die frage welche Alarmanlage. Mit einer Viper Alarmanlage von Directed Electronics liegt du mit Sicherheit auf der guten Seite. Wir verbauen diese Alarmanlagen schon seit Jahren und es gibt so gut wie keine Probleme. Es gibt natürlich auch andere Alarmanlagen, aber Viper ist halt der Marktführer.

Mehr infos über Viper Alarmanlagen erfährst du bei http://www.directed.de oder bei uns unter http://www.CarAudioKrumbach.de

Mfg. Sascha Krumbach

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

^für bei weitem weniger geld hättest du die bmw-alarmanlage auch bekommen! bei fast den gleichen funktionen!abgesehen davon,hängt jetzt noch ein teil am schlüsselbund! mich würds nerven wenn ich 2 dinge brauchen würde um an mein auto zukommen! sorry aber nachträgliche alarmanlagen find ich schon a bissal blöd!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na das kann man sehen wie man will mit der Werksalarmanlage. Diese Ankagen sind IMMER gleich eingebaut und jeder Dieb weiß wie man diese "larmlegen" kann. Bei den nachgerüsteten kommt es immer auf den einbauer an. Jeder verbaut Sie anders und individuell. Mann kann also nie sagen, unterm Sitz ist die Zentrale oder das Kabel müssen wir kappen um die Lam zu legen.

Wenn du eine gute Alarmanlage hast kannst du alles über diese Steuern.. sprich du drückst EINEN Knopf und dein Auto ist gesichert und zu... sprich ZV spricht auch an.

Das Thema Alarmanlagen ist immer so eine Sache.... damit schreckst du eigentlich nur die kleinen Kinder ab, die spaß dran haben mal in ein Auto einzubrechen. Kommt ein Profi, hast du eh keine Chance!

Und wenn du dir ne nachträgliche Alarmanlage einbaust, solltest du nicht nur auf den Preis gucken sonern auf ihre zuverlässigkeit!! Die VIPER Alarmanlage hat halt eine sehr geringe Fehlalarmquote und falls mal was dran sein sollte, hast du auch in der Regel keine Probleme beim Umtausch. Mann sollte allerdings drauf achten, WO man diese kauft !! Nicht jeder angebliche VIPER Händler ist legalisiert diese zu vertreiben.... Kleiner Tip.... Beim kauf mal nach der POST genehmigung fragen und sich auch das POST zeichen auf dem Handsender zeigen lassen!

Mfg. Sascha Krumbach

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe kürzlich einen gelben getunten VW Golf auf einem Parkplatz gesehen.Als ich in das Fenster auf der Fahrerseite schaute, um das Interieur zu betrachten, ertönte plötzlich die Aussage :"This car is protected by VIPER", aus dem Auto.Ich fand es schon ganz lustig, aber wirklich abgeschreckt hat es mich ehrlich gesagt nicht...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wo ich noch meinen G-Power Auspuff hatte ist oft mal beim Motorstart die Alarmanlage eines umstehenden Autos losgegangen :cool:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

deejay-555 schrieb am 2002-03-23 18:38 :

^für bei weitem weniger geld hättest du die bmw-alarmanlage auch bekommen! bei fast den gleichen funktionen!abgesehen davon,hängt jetzt noch ein teil am schlüsselbund! mich würds nerven wenn ich 2 dinge brauchen würde um an mein auto zukommen! sorry aber nachträgliche alarmanlagen find ich schon a bissal blöd!

Danke für Deine Antwort.

Allerdings schrieb ich, dass ich darüber nachdenke eine A-Anlage einbauen zulassen. Übrigens hat ein werksseitig eingebautes System nicht den witzgen Sound beim schärfen bzw. entschärfen.

Servus

Matze 2

PS.: Bei der Viper Alarmanlage kannst du deinen Originalsender benutzen; die Viper verfügt über einen "anlernbaren" Empfänger. Also braucht`s keinen zweiten Sender.

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Matze 2 am 2002-03-24 00:16 ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...