Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
RolandK

SL55 AMG = Massenprodukt

Empfohlene Beiträge

RolandK
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Das muß ich jetzt wirklich loswerden. Ich stelle mittlerweile fest, dass es den SL55 wie Sand am Meer gibt.

Auf meinen täglichen Touren sehe ich jeden Tag mindestens 5-8 SL55. Und ich fahre wirklich nicht viel.

Abundzu kommt es mir so vor, als wenn ich mehr SL55 als Golfs sehe. :) Und es sind in der Tat mehr zu sehen als normale SL500 oder neue M3s. (Ich spreche jetzt nur von der neuen Baureihe).

Fahren bei Euch auch so viele rum?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
PurePleasure
Geschrieben

Hallo Roland,

hier in Stuttgart sehe ich die auch ständig. Heute früh auf dem Weg zur Arbeit hatte ich sogar 2 silberne vor der Nase.

Kann also bestätigen das sehr viele davon rumfahren, vielleicht werden die ja gerade zum Sonderpreis verkauft oder es gibt unschlagbar günstige Leasing-Angebote, oder es gab bei der letzten SKL Verlosung jede Menge SL55 AMG Gewinner. O:-):wink:

Micha

naethu
Geschrieben

in der schweiz ist es ähnlich. ich denke es sind ca. 2/3 der produktion die ausgeliefert werden.

was ich aber noch schlimmer finde: 90% der sl sind silber. :(

Autopista
Geschrieben

Mercedes verkauft in diesem Jahr in D gut 3000 SL55. Praktisch soviel wie SL500 aber mehr als der SL350. Die Produktion eines 360 Modena übersteigt der SL55 ungefähr um das 3-4fache.

Diese Schwemme hat unter anderem zum Preisverfall von 911 und 360 beigetragen selbst bis zum Murcielago hoch ist das zu spüren.

Einziger sehr seltener SL: Der SL600. Laut Händlerinfo soll der Wagen sogar limitiert sein. Unser Händler vor Ort z.B. erhielt dieses Jahr genau 1 Stück.

PS: Auch der SLR soll den üblichen Supersportwagen sprengen. 3500-4000 Stück sind geplant. Die Nachfrage ist gewaltig.

WiWa
Geschrieben

Ich übersehe den mittlerweile oder drehe mich auch nicht mehr um.

AMG's zu sehen war sonst immer fast wie Weihnachten. Nix wie hin und anschauen. Für mich ist das nix besonderes mehr. Schade eigentlich das die Exklusivität a bißl darunter leidet.

Selbst bei uns im Kaff mit 36.000 Einwohner fahren 3 Stück herum.

CircleFox4
Geschrieben

In Frankfurt ist das wohl ein beliebtes Mittel zur standesgemäßen Fortbewegung, die Stadt hat ja auch das höchste Aufkommen an Millionären.

Und die Farbe Silber scheint es den SL Fahrern wirklich angetan zu haben, schließlich möchte man ja auch unerkannt bleiben :D

Habe letztens mal einen SL55 in Schwarz gesehen, der sah wirklich wunderbar aus,steht dem Auto viel besser als dieses triste Einheits Silber :puke:

In Schwarz wirkt der Wagen einfach eine Spur Edler,Feiner einfach Schicker 8)

bjack
Geschrieben

Ihr Glücklichen!

Obwohl ich viel in Stuttgart unterwegs bin sehe ich ganz ganz selten einen SL55. Und freue mich jedes Mal auf's neue wenn ich einen erblicke. :-))!

Dafür werde ich ihn bald mal probefahren...

El croato
Geschrieben
In Frankfurt ist das wohl ein beliebtes Mittel zur standesgemäßen Fortbewegung, die Stadt hat ja auch das höchste Aufkommen an Millionären.

Ich dachte dass sei Düsseldorf?

Ich seh hier wirklich kaum welche, eigentlich selten überhaupt einen SL!? :???:

PurePleasure
Geschrieben

@bjack: Ist wirklich so. Musst mal morgens den Pragsattel hochfahren und dann richtung Messe abbiegen. Was da so alles rumfährt :-o

Oberhalb der Messe ist ja auch ein Wohngebiet der Reichen. Ich fahre da jeden Tag lang X-)

Und AMG Fahrer halten wohl auch die Augen offen... Auf dem Rückweg nach Hause klingelte mein Handy, wer ist dran? Cessna... Bin da wohl grad an ihm vorbeigedonnert :D:D und er meinte ich solle nicht so schnell fahren 8) :wink:

mASTER_T
Geschrieben

Ich mache mir erst sorgen ob es zuviele SL's sind wenn die ersten in weiß lackierten mit Vorwerk Aufdruck durch die Straßen cruisen um ihre Staubsauger an den Mann (oder die Frau) zu bringen. :lol:

skaone
Geschrieben

Ich dachte dass sei Düsseldorf?

Ich seh hier wirklich kaum welche, eigentlich selten überhaupt einen SL!? :???:

ich glaube die stadt mit den meisten millionären irgendwo im raum münchen (starnberg oder so) und auf platz 2 oder 3 kommt meerbusch (direkt bei düsseldorf).

zum thema: genau so einen thread wollte ich auch schon mal eröffnen. ich persönlich finde es sehr schade, dass es so viele SL, besonders so viele SL55 gibt. am anfang war ich total begeistert von dem wagen. wäre die produktion limitiert, wäre ich das sicherlich immer noch, aber ich sehe inzwischen täglich bis zu 8 SL55. die SL350 und 500 sind schon quasi unzählbar. X-)

jetzt am samstag habe ich in düsseldorf auch wieder 5 oder 6 SL55 gesehen.

und auch hier sind alle silber. ab und zu ist mal einer schwarz. an eine andere farbe kann ich mich schon nicht erinnern.

na ja, so verliert der SL55 seinen reiz, eigentlich schade....

:wink2:

RABBIT911
Geschrieben

Bei uns in Kempten (70.000 EW) gibt es mittlerweile mehr SL 55 AMG (5) als z.B. SL 500 (3)

Als der neue SL 55 rausgekommen war, besuchte ich einen befreundeten Verkäufer bei unserer MB Niederlassung. Er sagte mir, dass viele Leute vom SL 500 auf den SL 55 AMG gewechselt haben, weil das Preis/Leistungsverhältniss besser wäre.

Innerhalb vom 1 Jahr hat unsere Niederlassung 70% aller SL's als 55 AMG verkauft. Nur 30% waren die 500'er Modelle.

@El Cröti :wink: - Ich weis zwar nicht, ob in Frankfurt die meisten Millionäre wohnen, habe aber vor kurzem eine Liste der Städte mit dem größten pro/Kof Steuereinkommen in der Hand gehabt.

1. Frankfurt am Main

2. München

3. Düsseldorf

.

.

.

7. Stuttgart

8. Kempten

.

.

Den Rest hab ich leider vergessen. Da waren aber noch Worms, Köln und Bonn dabei.

:wink2:

MasterM
Geschrieben

Der neue SL ist wirklich der Wahnsinn. Soviele wie im Moment unterwegs sind, hab ich noch nie gesehen!

Vor allem in Harlaching, Grünwald und Starnberg. Dort fahren die Briefträger schon einen... :D

P.S.: Die Zahl der RS6 und S6 hat sich bei uns auch sehr gesteigert, FC Bayern sei dank!

Lucky@Strike
Geschrieben

Den SL55 sowie den SL500 sieht man wirklich wie Sand an Meer, da muss ich Roland recht geben.

Das Auto hat doch irgendwie jeglichen Reiz und Exklusivität verloren.

Man muss nur mal bei mobile.de reinschauen wieviele Wagen dort angeboten werden.

Mein Vater wollte seinen eigentlich wieder verkaufen, aber das Angebot an Fahrzeugen drückt dermassen den Preis, das man den Wagen nicht ohne Verlust verkaufen kann.

San
Geschrieben

Bei uns fahren nicht so viele rum,ich kenn jetz momentan 4 Stück :D:D:D

Auf jeden fall hören die sich bei vollgas richtig satt an,deshalb ist es schon nicht schlecht wenns so viele davon gibt......

da bell
Geschrieben

ist schon ein phänomen, wenn man bedenkt, dass der ja sauteuer ist. aber was soll mercedes/amg denn machen. ihn noch teurer machen, nur damit weniger rumfahren.

somit bekommt der sl65 dann wohl doch noch seine berechtigung!!! ich denke, nach ihm werden wir uns auch in 10 jahren noch umdrehen (wie jetzt sl73...)

heezy
Geschrieben

heh ich verstehe eure 'Aufregung' absolut nicht :-?

Die Zahlen sprechen doch NUR dafür wie GUT der Wagen eigentlich in der Summe seiner Eigenschaften ist ! Das trotz des WAHNSINNIG Horenten Preises immer noch so viele sich für ihn eintscheiden können.

Bis zum heutigem Tage seit der Veröffentlichung,gibt es für mich persöhnlich keinen schöneren Wagen.

mal abgesehen davon das ich ihn mir leider nicht leisten kann !!! :cry:

hmmm :-(((°

Normallerweise bei einem Autokauf muss mann IMMER hier und mal da kleinere Kommpromisse eingehen,doch bei diesem Wagen so sehr ich doch auch suche,mir würde einfach keiner entgegen stoßen !

Das Auto ist einfach PERFEKT!

zumindestens nach meinem empfinden...

:-))!:-))! Super Job an Mercedes !

Ps...mal am Rande wenn mann sich das Auto nicht leisten kann, darf man es nicht Probefahren....es war ein dunkelblauer mit Vollausstatung und von diesem Tage an,weiß ich eigentlich wie scheiße sich 95 % der anderen Autos auf dem derzeitigem Mart sich fahren.

klar man kann die messlatte nicht ganz so hoch ansetzen...

wie auch immer SuperWagen und finde er verliert nichts an seiner Exklusivität nur weil er mittlerweile öffters im Straßenverkehr unterwegs ist, nur bei denen die eine eingeschränkte denkensweise nachvollziehen im Sinne von solche die ständig das KFZ für andere und nicht für sich selbst kaufen.

:wink2:

SlyStyle
Geschrieben

Mag jetzt zwar etwas angeberrei seien, aber wenn man einen hat, dann freut man sich immer wieder einen zu sehen :D (Ich zumindest)

Gruß

SlyStyle :wink2:

m3_m
Geschrieben

Hallo Zusammen,

Also bei mir hier im Örtchen ist es genau umgekehrt. Man sieht zwar auch des öffteren den sl55 aber um einiges öffters den "normalen" SL. Was ich aber bestättigen kann, ist das fast jeder SL silber ist :???:

Gruss m3 :wink2:

chip
Geschrieben

@ all

Man kan die Thesen nur unterstützen. Siehe das Angebot auf mobile.de

Das Thema Luxus/Sportwagenschwemme trifft aber mitlerweile auch viele andere Marken zu. Z.B. Gibt es unmengen von 996 Turbos oder Gt2 im Web.

Woran liegt das ?

1.

Fast alle großen Hersteller haben in den letzten Jahren den Luxus/bzw. Sportwagensektor entdeckt und mit ihren Modellen reichlich bestückt.

Mercedes ist ein ideales Beispiel. Angefangen mit dem c 36 AMG und dem E 50 ist aus der kleinen Sparte ein Gewinnträchtiges Geschäft geworden.

Durch moderne Produktion kann heute viel schneller auf Nachfrage reagiert werden und der Mythos der ersten sehr begehrten SL R129 vor ca. 11 ,12 Jahren ist weg. ( damals Lieferzeit 1 bis 2 Jahre ) Heute ist z.B. ein Auto wie der neue GT3 nach wenigen Tagen ohne Aufpreis übers Web erhäktlich.

2.

Durch das Medium Internet ist heute fast jeder Markt transparent.

Ein Preisvergleich ist viel einfacher geworden. Ebenso kann ganz gezielt geworben und informiert werden.

3.

Heutzutage gibt es viele Menschen, denen es gut ( Erbengeneration ) geht und die bereit sind viel mehr Geld für Luxus auszugeben als früher deren Eltern. Diese Generation kauf halt auch gerne teure Autos. :D

4.

Fast jeder Freiberufler oder Selbständige hat heute die Möglichkeit zum Leasing. ( Überlegt mal wieviel Gesellschaften es gegenüber früher am Markt gibt ) Bei etlichen dieser Leute hat sich die Haltung durchgesetzt.

" Lieber der Leasing das Geld hinterherwerfen als dem Finanzamt"

Die Leute sind heute viel aufgeklärter und scheuen viel weniger davor zurück Verträge abzuschließen als frühere Unternehmergenerationen.

5.

Es gibt sicher noch viel mehr Gründe. Die o.a. sind mir spontan eingefallen und ich denke wir müssen uns daran gewöhnen, das selbst ein Auto in der 100.000 Euro Klasse kein Individualprodukt mehr ist.

Klaus85
Geschrieben

also bei uns (knapp 100000EW) gibt es mindestens 10 Sl55. Ist ein schöner Wagen, aber irgendwie alltäglich, wenn man fast jeden tag einen sieht. Das gleiche gilt hier für Porsche. Man sieht hier wenn man mit dem Auto unterwegs ist mindestens 5-6 Porsche am Tag.......

bjack
Geschrieben

Ich sehe das ein wenig anders als ihr, aber gut. Ich werde das jetzt nicht austreten, das würde hier zu weit führen.

Smoove
Geschrieben

Oh man, ihr habt Probleme.

Bei uns im Städtchen (12k Einw.) fahren zwei silberne SL500 der eine mit 55 Felgen, herum.

Es gibt außerdem einen 996, einen 4S. Das wars auch an besonderen Autos. Der nächste SL55, der mir bekannt ist, gehört einem 25km entfernten Mercedes Händler. Fährt der Chef selbst, steht auber auch bei mobile zum Verkauf.

RABBIT911
Geschrieben

Also ich, drehe mich immernoch hinter einem SL 55 AMG um.

Auch wenn ich die Autos täglich sehe. Für mich bleibt der Wagen was besonderes und bin deshalb froh, wenn so einer vorbeifährt und es krachen lässt. :-))!

:wink2:

JK
Geschrieben
Mercedes verkauft in diesem Jahr in D gut 3000 SL55. Praktisch soviel wie SL500 aber mehr als der SL350. Die Produktion eines 360 Modena übersteigt der SL55 ungefähr um das 3-4fache.

Diese Schwemme hat unter anderem zum Preisverfall von 911 und 360 beigetragen selbst bis zum Murcielago hoch ist das zu spüren.

Einziger sehr seltener SL: Der SL600. Laut Händlerinfo soll der Wagen sogar limitiert sein. Unser Händler vor Ort z.B. erhielt dieses Jahr genau 1 Stück.

PS: Auch der SLR soll den üblichen Supersportwagen sprengen. 3500-4000 Stück sind geplant. Die Nachfrage ist gewaltig.

slr:

3000 und kein einziger mehr !!!!!!!

dann kommt was neues, wurde uns zumindest in der slr lounge auf der iaa erzählt!!

wer jetzt einen bestellt bekommt ihn 2006 !!

JK :wink2:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×