Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Strapsi

Welche Wünsche und erwartungen an Golf V?

Empfohlene Beiträge

Strapsi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Zusammen!

Da ja bald die Premiere des neuen Golf´s ansteht

würde mich mal interessieren welche Wünsche

und Erwartungen ihr an dieses Auto habt und was unbedingt

im Vergleich zum IV geändert werden sollte!

:wink2: Strapsi

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
DAMIEN
Geschrieben

Mal ein frischeres Design...aber das geht ja leider nun nicht mehr. Finde den Wagen immernoch eher langweilig Designt...

Dass der Innenraum nicht wie der Touran aussieht.

Dass er im Innenraum nicht so schrecklich laut ist (TDI)

Yoa das wars...sonst war ich eigentlichzufrieden mit den gefahrerenen Autos.

Strapsi
Geschrieben

@Damien:

Wie steht´s mit der Qualität im Vergleich zum IV?

Die war ja teilweise haarsträubend...

Gruss Strapsi

DAMIEN
Geschrieben

Ach siehste das habe ich ja mal galtt vergessen :D

Die Verarbeitung war net immer so die Hölle :wink: Qualitätsmängel hat man ja in Haufen von gelsen...gab jedoch auch sehr sehr zuverlässige Modelle.

Aber ich glaube, dass der neue so oder so wieder ein Verkaufsschlager wird. Abe ich bin der Meinung, dass VW sehr viele Kunden an Opel verlieren wird.

Strapsi
Geschrieben

Damien schrieb folgendes:

Abe ich bin der Meinung, dass VW sehr viele Kunden an Opel verlieren wird.

Wenn du das in bezug auf den neuen Astra meinst,bin ich

echt gespannt wie der sich behaupten kann....

Das Design ist auf jeden fall äusserlich nicht so langweillig

Innenraumbilder habe ich noch keine gesehen..

Aber realistisch gesehen denke ich nicht das Opel mehr Astra´s

verkaufen kann als VW Golf´s.

(Und das sage ohne meine VW-Brille aufzuhaben)

Gruss Strapsi

DAMIEN
Geschrieben

Na das wird wohl nie passieren...das wäre echt ein riesen Wunder :wink:

Aber wenn die auf Platz 2 der Zulassungsliste wären, sind die bestimmt ziemlich happy bei Opel :wink:

naethu
Geschrieben
Aber realistisch gesehen denke ich nicht das Opel mehr Astra´s verkaufen kann als VW Golf´s. (Und das sage ohne meine VW-Brille aufzuhaben)

die chance, dass opel mehr astras verkauft als vw golfs ist etwas gleich gross wie, dass pepsi cola einen höheren umsatz erziehlt als coca cola. :wink: vw hat ein gewisses image das opel nicht hat. ob dieses image der realität entspricht ist eine andere frage... :???: ausserdem ist da noch die macht der gewohnheit und der tradition. das sind einige grosse hürden die von opel, und natürlich auch den anderen konkurrenten, zuerst genommen werden müssen. die frage ist natürlich ob man nicht auch als nummer 2 "erfolgreicher" sein kann als als nummer 1. :???:

GH Pixx
Geschrieben

Also, da ich ja momentan noch einen 4er Variant fahre wünsche ich mir:

- eine tiefere Sitzposition (1,92m)

- leisere TDi´s

- eine Hinterachse die nicht so poltert

- GÜNSTIGERE Kosten für den Zahnriemenwechsel

- besseres Licht

- ein strafferes Serienfahrwerk

- Sitze mit einer höheren Lehne und längeren Sitzfläche

- mehr Beinraum hinten (das soll ja wohl was werden...)

- dass man die Rückbank umklappen kann, ohne die Koppstützen auszubauen

-ach ja, und teurer sollte er auch nicht werden.....

Das war´s schon. 8)

Was den Astra angeht kann ich nur sagen: :cry:

Von innen, so wie ich ihn gesehen habe, wird er genau so karg wie der Vectra (Materialanmutung, Design) und von aussen wirkt er mir zu "nervös". Das Design wirkt nicht wie aus einem Guss sondern wie krampfhaft auf dynamisch getrimmt, zu sehr durcheinander. Der Golf V wirkt da gediegener. Nicht so verspielt, konsequenter im Design, aber letzenendes ist das ja Geschmackssache.

Gruss

GH Pixx :wink2:

Strapsi
Geschrieben

GH Pixx schrieb folgendes:

GÜNSTIGERE Kosten für den Zahnriemenwechsel

Das kann ich nachvollziehen,ein Kollege von mir fährt auch nen

Tdi und da hat der Wechsel ca 400,- Euro gekostet....

Beim Vertragshändler natürlich..

:wink2:

skaone
Geschrieben
die chance, dass opel mehr astras verkauft als vw golfs ist etwas gleich gross wie, dass pepsi cola einen höheren umsatz erziehlt als coca cola

mega-super-offtopic:

verkauft pepsi nicht sogar mehr als coca-cola? weltweit meine ich. na ja, ist ja auch egal....

El croato
Geschrieben
Mal ein frischeres Design...aber das geht ja leider nun nicht mehr. Finde den Wagen immernoch eher langweilig Designt...

:D

Da stimmt doch was nicht, ich behaupte jetzt mal ganz frech, dass Mercedes (ist halt Tatsache) seit Jahren ein konventionelles Design hat, sprich langweilig. Da ist sogar jeder Golf spannender.

My 0.02 $

Malte
Geschrieben

Was ich mir vom Golf V wünsche sind vor allem bessere Sitze, die jetzigen sind eine einzige Katastrophe (d.h. ich spreche von denen vom Golf Edition), 30000 km und voll ausgebeult auf der Sitzfläche. :evil: Dass die TDI's leiser werden sollten, dem kann ich auch nur zustimmen :-(((° , wie wärs mit Common Rail, gibts das nicht auch für 4 Zylinder *duck*? Von der Verarbeitung/Materialanmutung im Innenraum bin ich ganz zu frieden, aber sicher liesse sich hier und da noch was verbessern.

Joar und halt nen strafferes Fahrwerk.

:wink2:

Strapsi
Geschrieben

Malte schrieb folgendes:

, wie wärs mit Common Rail, gibts das nicht auch für 4 Zylinder *duck*?

Gibt es schon,Fiat und Alfa und die Franzosen,Japaner etc...

VW hat an der TDI-Geschichte mitentwickelt,

Pumpe Düse und Piezo-Technik....Deshalb bleibt

ihnen nix anderes übrig als weiterzumachen,

alles andere würde ja bedeuten das sie die ganze zeit auf

dem Holzweg gewesen wären....

Müssten sie halt über ihren Schatten springen,oder?

:wink2: Strapsi

jack82
Geschrieben

Mich wundert ja, dass der Astra H offensichtlich nur eine Weiterentwicklung des aktuellen Modells sein wird (gleicher Radstand, Fahrwerk usw.), wohingegen der Golf V einen größeren Evolutionsschritt (größere Karosserie, komplett neue Hinterachse) vollzieht. Ob die ältere Technik des Astra hier mithalten kann, wird sich zeigen.

MfG

Jack

mASTER_T
Geschrieben

Also das mit dem alten Fahrwerk im neuen Astra sehe ich ein bisschen anders, der Astra H soll der erste Wagen in der Kompaktklasse sein mit aktivem Fahrwerk.

Aber dennoch der neue Golf wird das Rennen machen wenn er noch ein bisschen hochwertiger wird und die Diesel-Akkustik in den Griff bekommt.

Ansonsten müssen die Kunden halt zu Audi (A3) abwandern :)

naethu
Geschrieben

ach ja, noch etwas was ich eigentlich erwarte:

die autos dürfen nicht immer grösser (und somit schwerer) werden. schon nur als vergleich: der polo ist gut 20cm länger als mein clio. und das in der gleichen klasse.

kaiger
Geschrieben

die autos dürfen nicht immer grösser (und somit schwerer) werden. schon nur als vergleich: der polo ist gut 20cm länger als mein clio. und das in der gleichen klasse.

==> :-))!:-))!

genau das ist der fehler den alle machen. wo soll das denn noch hinführen? die a-klasse in zukunft so groß wie eine s-klasse? ein polo so groß wie ein phaeton? nein lieber die größe beibehalten und den innenraum möglichst optimieren! dann klappts auch mal mit geringerem gewicht! O:-)

was habt ihr nur mit den tdi's? also meiner ist leise finde ich. sogar leiser bei gemächlicher landfahrt als mein alter polo 6n mit 60ps benziner. an der lautstärke hab ich nix zu meckern, genausowenig wie an der qualität: da klappert und knarzt nix.

was nun wirklich zu hoffen ist das vernünftige neue diesel reinkommen. besonders das die kleinen auch endlich auf kettenantrieb umgestellt werden (= kein zahnriemenwechsel mehr nötig), wie es der neue R5-tdi schon hat!

ah und ich wünsch mir den r5-tdi im golf am besten als diesel-gegenstück zum r32-nachfolger X-)

Strapsi
Geschrieben

Kaiger hat folgendes geschrieben:

ich wünsch mir den r5-tdi im golf am besten als diesel-gegenstück zum r32-nachfolger

Meinst du diesen R5-Diesel?

r5-05.jpg

:D:D

:wink2: Strapsi

Tumult
Geschrieben

Moin,

also ich hab mir vor einem halben Jahr den Golf IV TDI als einen der letzten in der Champ Edition als Firmenwagen bestellt.

Pro:

- Als Endmodell muss ich sagen to Verarbeitung, kein klappern und keie defekte, war noch kein einziges mal in der Wderkstatt

- Hat ohne auch nur einen Muks zu machen jetzt innerhalb von 8 Monaten 25000 KM runtergejubelt, 70 % Vollgas (180) auf der Autobahn.

Contra:

- Braucht auf 7500 KM einen liter Öl, hängt aber wohl mit meiner engagierten Fahrweise zusammen

- Ist ab 140 höllisch - und ich meine höllisch - laut

In der Zusammenfassung denke ich dass es sinvoller ist das letzte Modell zu kaufen weil dort einfach alle Macken etc. draußen sind. Und 750 KM trotz rasen mit einer Tankfüllung finde ich auch ordentlich.

Grüße, Tumult

marek911
Geschrieben

Ich würd mir für den 5 auf alle Fälle das Doppelkupplungsgetriebe (DSG) wünschen, das wie ich gehört hab auch kommen wird für die höhermotorisierten Modelle!

kaiger
Geschrieben
Kaiger hat folgendes geschrieben:

Meinst du diesen R5-Diesel?

r5-05.jpg

:D:D

:wink2: Strapsi

X-) fast

nein ich mein den R5 TDI (steht wirklich so auf dem touareg)

Technische Daten 128 kW (174 PS) R5 TDI

Motor-Bauart 5-Zylinder-Dieselmotor

Hubraum, Liter/cm³ 2,5/2460

Bohrung/Hub, mm 81,0/95,5

Max. Leistung, kW (PS) bei 1/min 128 (174)/3500

Max. Drehmoment, Nm bei 1/min 400/2000

Verdichtung 18,5

Emissionsklasse Schaltgetriebe EURO 3

Getriebe, serienmäßig 6-Gang-Schaltgetriebe

Batterie, A (Ah) 480 (85) und 520 (100)

Generator, A 190

:wink2:

Lucky@Strike
Geschrieben

Genau wie Kaiger wünsche ich mir auch den R5 Diesel.

Sobald der Motor verfügbar ist, wird der Ver bestellt.

Die Innenraumbilder sehen jedenfalls schonmal hochwertig aus und ich hoffe das die Bilder auch halten was sie versprechen, denn die Verarbeitung im IVer ist nicht immer erste Sahne, leider.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...