Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
mailmane

A6 1.9 TDI Bremsflüssigkeit

Empfohlene Beiträge

mailmane
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Bin heute ziemlich schnell duch einen Kreisverkehr gefahren und dann ist die Kontrolllampe für die Bremsflüssigkeit aufgeleuchtet und es hat angefangen zu Hupen. Das ganze so für 5 Sekunden. Dann war es vorbei und trat nicht mehr auf. Auf der Rückfahrt bin ich nochmal so schnell durchgefahren und das gleiche ist nochmal passiert. Laut Handbuch sollte man die nächte Werkstatt anfahren. Wie erst ist das zu nehmen? Oder hing das nur mit dem schnellen durchfahren zusammen?

Gruß :wink2:

Sebastian

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
grizzler
Geschrieben

Hatte ich an diversen VW Konzern Fabrikaten auch. Habe es nie ernst genommen, was meine Werkstatt beim ersten mal auch bestätigt hat.

Wenn es natürlich ständig und nicht nur bei schneller Kurvenfahrt passiert würde ich es ernst nehmen.

smokey mc pott
Geschrieben

@ mailmane:

Dein problem hört sich nach einem Typischen anzeichen von Bremsbelagverschleiß an.

Mit abnehmen der Bremsbelagstärke sinkt auch der Stand der Bremsflüssigkeit ("nachrutschen" des Bremskolbens im Sattel, daß der Belag immer an der Scheibe anliegt).

Wenn Du jetzt schon relativ abgefahrene Bremsbeläge hast und schnell durch irgendwelche Kurven fährst, schwappt die Bremsflüssigkeit im Ausgleichsbehäler vom Warnkontakt weg, und das Ding fängt an zu piepsen :-(((° , wiel der Sensor plötzlich (kurzzeitig) "trocken" ist. :???:

Fazit: Ich würde einfach selbst mal den Flüssigkeitsstand in dem Ausgleichsbehäler kontrollieren. Wenn der Stand zwischen "max" , aber deutlich über "min" steht, brauchst Du Dir keine Sorgen machen.

Falls aber der Stand sehr nah´ an der "min" Markierung ist, hat das bestimmt einen Grund!!!

WICHTIG: Niemals selbst einfach nur Bremsflüssigkeit nachfüllen !!!

Entweder: Undichtigkeit im Bremskreislauf,

Oder: Bremsbeläge verschlissen.

In beiden Fällen auf jeden Fall mal in der kompetenten Audi-Fachwerkstatt vorbei schau´n. :wink2:

Ich hoffe, Dir weiter geholfen zu haben.

Ciao.

Dominik. :wink2:

mailmane
Geschrieben

Ja hast mir geholfen danke. Ich warte einfach bis mein Dad am Sonntag aus dem Urlaub zurückkommt. Das mit dem nachschauen wieviel Bremsflüssigkeit noch im Behälter ist wollte ich gestern schon machen. Aber der ist so gut verbaut im Motorraum das man ihn nur von oben und nicht von der Seite sehen kann. Das Problem ist bisher nur die 2 mal Aufgetaucht deswegen werde ich noch nicht gleich handeln.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...