Jump to content
defiant

Prüfstand bei sommerlichen Temperaturen und Tachokontrolle

Empfohlene Beiträge

defiant   
defiant
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe R32fahrer,

war jetzt gerade eben auf dem Prüfstand. Ich glaube ich brauche keinem R32fahrer zu sagen wie mies der R32 bei sommerlichen, schwülen Temperaturen geht.

Nun denn das waren also denkbar schlechte Voraussetzungen für eine Messung.

Doch ich war einfach neugierig. Wollte einfach nur mal wissen wieviel Leistung mein Dicker noch hat bei südländischen schwülen Temperaturen.

Hier das Ergebnis:

Messung wurde bei 26 C gemacht (temperatur im Ansaugbereich lag noch höher bei über 30 Grad !!) und einem Luftdruck von 995 hPa.

Ach ja und es war richtig schwül. Puuuuhh

Leistung: 178,2 kw (242,35 Ps) bei 6360 u/min

Drehmoment: 325 Nm bei 2950 u/min

Der Prüfer meinte dass mein R32 ein guter Anwärter sei die 250 Ps Schwelle zu knacken denn so eine hohe Leistung bei diesen schwülen Temperaturen dass ist ne Leistung. :-))!

Er sagte ich hätte ne Leistungskurve wie aus dem Bilderbuch. Keine Leistungseinbrüche, keine Dellen. Nur bei 4000 u/min sieht man eine leichte Erhebung wo die Nockenwelle umschaltet. Und er sei richtig stark.

Ich solle nochmal wiederkommen wenn der Motor richtig frei gefahren sei (so ab 15.000 km) denn im Moment sagte er sei das Ding noch nicht komplett freigeblasen :) .

Tachomessung:

TACHO / REAL

50 / 50 km/h

100 / 97,5 km/h

200 / 195,6 km/h

250 / 243,7 km/h

Fazit:

Ich gehe nochmal mit dem R32 auf den Prüfstand wenn er die 15.000 km runter hat. Und natürlich wenn es draussen etwas kühler ist und trockener ist.

Denn bei schwülen Temps ist eine Leistungsmessung nicht immer erfreulich. :puke:

mfg

Cessna340   
Cessna340
Geschrieben

Die Luftdichte wird korrigiert und Leistung + Drehmoment so auf 20 °C hochgerechnet. Daher dürften bei kühleren Temperaturen und Saugmotoren keine signifikant anderen Leistungswerte herauskommen.

defiant   
defiant
Geschrieben

@Cessna

das ist mir selber klar. Doch auch dieses Herunterberechnen berücksichtigt nicht die miserable Leistungsentfaltung bei schwülen Temps. Mein R32 lief heute morgen richtig mies. Der Motor fühlte sich nicht gerade stark an. Nicht so wie bei kühlen, trockenen Temperaturen.

Doch ich gehe ja nochmal auf die Rolle bei kühlen Temperaturen und niedriger Luftfeuchtigkeit. Da geht er am Besten denn das ist richtig fühlbar.

Hat ja keinen Zweck dass wir uns jetzt den Kopf zerbrechen wie stark er sein wird bei kühlen Temps.

Denke mal so 10 Ps mehr wird er schon haben bei normaler Temperatur.

mfg

Pilzmann   
Pilzmann
Geschrieben

na siehst du.

dann noch die andere anlage und du bist glücklich auch ohne chip!

defiant   
defiant
Geschrieben

@Pilzmann

Hatte heute morgen mit dem Schlimmsten gerechnet mit Blick auf die Witterung. Dachte die Kiste hat nicht mehr als 230 Ps so beschissen lief er heute morgen. Rauh und zäh. :cry:

Doch mein Dicker war sogar stark bei dieser schrecklichen Witterung.

Nach all dem Aerger mit dem Fahrwerk brauchte ich dieses Erfolgserlebniss einfach. Das musste einfach sein.

Die Auspuffanlage von Bastuck interessiert mich auch. Wie gesagt bin auch auf die 13-16 Ps scharf die sie bringen soll.

mfg

defiant   
defiant
Geschrieben

AU WEIA !!!

Habe heute meinen Luftfilterkasten mal geöffnet um zu sehen wie es um den Luftfilter steht und was muss ich da sehen. Das Ding ist komplett zu mit irgendwelchem Dreck, Insektenkadavern und Strassenstaub. :puke:

Nun geht mir langsam Licht auf warum mein R32 in letzter Zeit ein bissel schwächelte. Nicht viel aber immerhin genug damit ich es mitkriege deshalb hatte ich die Werkstatt gebeten mal mein Gemisch zu prüfen ob das Ding nicht korrekt eingestellt ist und nun das !!!

Der Luftfilter war wirklich schwarz wie die Nacht von Dreck als ich ihn rausnahm da sah ich das der Boden des Luftfiltergehäuses bedeckt war von allerlei Dreck. Unglaublich.

Kein Wunder dass dem Auto in letzter Zeit etwas die Puste ausging.

Eigentlich sollte ich ja stolz sein auf meinen R32 dass er trotz schwüler Hitze und verstopftem Lufi noch locker über 242 Ps bringt dennoch ärgere ich mich über mich selbst :evil: .

Meine Frage an die Experten hier:

Wieviel Leistung kann so ein massiv verstopfter Luftfilter kosten? Ungefähre Angabe bitte (5 Ps oder gar 10 Ps ??? :-? )

Wäre hocherfreut wenn mir jemand Angaben darüber machen könnte.

Danke im Voraus

:-))!

mfg

Mushu   
Mushu
Geschrieben
Wieviel Leistung kann so ein massiv verstopfter Luftfilter kosten? Ungefähre Angabe bitte (5 Ps oder gar 10 Ps ??? :-? )

Wäre hocherfreut wenn mir jemand Angaben darüber machen könnte.

Also bei mir war es schon deutlich spürbar. Kannst ja mal hier nachlesen : http://carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?p=130883#130883

defiant   
defiant
Geschrieben

Uii das ist ja ne Menge. :D

Du ich habe jetzt einen nagelneuen Luftfitler drin (Standard-VW) und ich denke dass mein R32 damit wieder etwas besser durchatmen kann.

Jedoch kann mir keiner sagen wieviel Leistung flöten geht mit einem massiv verschmutzten Luftfilter?

Wäre sehr dankbar.

mfg

Mushu   
Mushu
Geschrieben

Also wenn ich nicht falsch gerechnet habe, bedeutet eine höhere Geschwindigkeit von 2,2 km/h oder 1,15% , dass das Auto eine Mehrleistung von 3,5% oder in meinem Fall 5,25 PS haben müsste. Allerdings liegt bei knapp 200 auch noch nicht die Maximalleistung an.

Somit denke ich, dass deine geschätzten 5-10 PS relativ realistisch sind.

defiant   
defiant
Geschrieben

Oje das heisst das mein R32 mit sauberem Luftfilter auf dem Prüfstand locker die 250 Ps Marke durchbrochen hätte.

Die heisse, schwüle Ansaugluft lassen wir hier mal beiseite. Die hat auch ihren Teil zu dem Resultat beigetragen :-(((° .

Hmm...10 Ps mehr max. das ist ne Menge. Biste dir sicher? O:-)

mfg

kurva   
kurva
Geschrieben

Ob das am Luftfilter wirklich liegt?! :???: Dann musst Du Dir ja gleich nen Sportluftfilter holen!!! :wink:

defiant   
defiant
Geschrieben

@kurva

was braucht ein Verbrennungsmotor neben Benzin am Allerwichtigsten? Na natürlich viel Sauerstoff für eine optimale Verbrennung. Und diese Zufuhr war bei mir ziemlich verstopft mit dem Resultat dass der Luftfilter ein bisschen wie ein Airrestriktor wirkte bei meinem R32. Das Resultat war weniger Leistung und zähe Leistungsentfaltung.

mfg

kurva   
kurva
Geschrieben

Siehst Du, mehr Luft mehr Power.......Sportluftfilter!!!! :wink:

defiant   
defiant
Geschrieben

Ja kurva, soweit war ich auch schon :D .

Meine Frage war ja auch wieviel Leistung (in Ps) mir der verstopfte Luftfilter geklaut hat? Oder weiss einer vielleicht ein paar Prozentwerte.

Egal was.

mfg

kurva   
kurva
Geschrieben

Jetzt mal im ernst denkst Du ein Sportluftfilter bringt echt was?! :???: Da scheiden sich ja die Geister!!! :oops:

defiant   
defiant
Geschrieben

@kurva

ich mache mal nachher einen Fred auf über Sportluftfilter da kannste dann alles nachlesen mit Prüfstandswerten.

@all

keiner ne Idee?

mfg

kurva   
kurva
Geschrieben

Ja mach mal!!! :hug:

BennyVR6   
BennyVR6
Geschrieben

Hi,

nen Tausch Sportluftfilter bringt eigentlich gar nix ... Meine Erfahrung... Hatte nach dem Tuning bei meinem S3 einen K&N Plattenfilter verbauen lassen ... das Resultat war: LMM defekt nach 2000 km ... vermutlich weil der K&N so schön ölig war :???: Naja, kann auch Zufall sein ...

Hab jetzt wieder nen Papierfilter drin und die Leistung ist die gleiche, der neue LMM hat auch noch keine Bekanntschaft mit dem K&N gemacht ... *ein Glück* :-))!

Habs übrigens nachgemessen mit Vagcom und Messungen während der Fahrt angestellt... die Luftmasse verändert sich nicht, egal ob Papierfilter oder K&N Sportluftfilter drin ist.

Meßt es ruhig mal nach :wink2::D

Bei einem offenen Pilzluftfilter sieht die Sache sicher wieder anders aus, allerdings solltest Du Dir dann eine Kaltluftzufuhr bauen und den Luftfilter vom Motor irgendwie abschirmen, damit er nicht die warme Luft ansaugt. Da verlierst Du dann wieder Leistung bei . :wink:

Gruß, Benny

MainStream   
MainStream
Geschrieben

Mein R32 ist auch wirklich stark, jedenfalls subjektiv. Ich war mal bei ner Messung da hatte der bei 98 % Luftfeuchtigkeit und 32°C Außentemperatur nur 193 PS bei 6210/min. Irgendwie dürfte das doch heißen, dass der R32 viel langsamer is, als er eigentlich sein sollte.

Und heut morgen hat der sich angefühlt als hätte er 500 PS und gestern abend so als wärens nur 90. Komisch...

Reden kann jeder, will ich damit nur sagen...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×