Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
VTEC

Bremsflüssigkeit

Empfohlene Beiträge

VTEC
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute brauch dringend eine Antwort von den Experten.Hab heute meine Zimmermann Bremsscheiben und meine Ferodo DS2500 Beläge bekommen nur brauch ich jetzt noch ne gescheite Bremsflüssigkeit also was sagt ihr DOT 5.1 oder doch nur eine DOT 4,tendiere eher zu der DOT 5.1 weil meine alten Bremsen doch ziemlich heiß geworden sind.Hoffe ihr könnt mir schnell helfen denn Morgen werden die Bremsen gewechselt :wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
cosi M3
Geschrieben

Hallo.

Empfehle dir die Dot 5.1. Habe nur ein bisschen Bedenken mit den Ferodo DS2500. Die sind in jedem Fall zu hart für die Strasse. Ich denke das du damit probleme mit den Scheiben bekommst. Für die Strasse sind die DS 2000 sehr zu empfehlen

mfg. Cosi

CountachQV
Geschrieben

Wenn du auf der Strasse fährst nimm die Flüssigkeit die jährlich getauscht werden muss, es gibt noch Rennsportflüssigkeit DOT 5.3 aber die muss halbjährlich gewechselt werden, das ist übertrieben für Strassengebrauch.

Dann gibt es noch extreme Dinger die müssen sogar bei feuchter Witterung gewechselt werden.

Generell gilt, wenn die Bremse zu heiss wird, sollte die Kühlung verbessert werden, es wird ja nicht nur die Flüssigkeit heiss, sondern auch der Radträger mit dem Radlager. Da wird das Radlagerfett heiss und damit flüssig und läuft aus, also sollte man das Fett gegen hitzebeständigeres austauschen und immer wieder kontrollieren sonst läuft das Radlager trocken und geht kaputt.

Günter
Geschrieben
... sondern auch der Radträger mit dem Radlager. Da wird das Radlagerfett heiss und damit flüssig und läuft aus, also sollte man das Fett gegen hitzebeständigeres austauschen und immer wieder kontrollieren sonst läuft das Radlager trocken und geht kaputt.

Das ist ein guter Hinweis von Raymond. Nach Urlaub in den Alpen hatte ich immer wieder defekte Radlager, bis ich erkannte, daß die Schmiere an den Felgen nach der Abfahrt vom Stilfser Joch mein eigenes Radlagerfett war ! :-o

VTEC
Geschrieben

So erst mal Danke für die Antworten,habe jetzt alles montieren lassen usw. und bin jetzt ca.75-80km damit gefahren und bin jetzt schon begeistert,hab mir ein paar schöne Landstraßen gesucht wo wenig Verkehr ist und hab mal ein paar (Not)Bremsungen durchgeführt und bin aber schon ganz erstaunt darüber wie die greifen :-o Ich weiß das ich noch 200-300km fahren muss bis sie richtig greifen bin aber schon drauf gespannt ob sie noch besser werden.Man merkt aber das es Semi Rennbeläge sind denn man muss die Dinger schon ein bißchen Warm fahren das sie richtig ziehen,ich mein es ist jetzt nicht so das sie überhaupt nicht greifen aber eben nicht so gut wie wenn sie warmgefahren sind is ja eigentlich eh logisch.Zum Thema Kühlung werden wir wahrscheinlich am Wochenende einen Schlauch montieren der was die Bremsen kühlen soll.So das wars jetzt fürs erste wenn sie eingefahren sind dann kommt ein Update von mir!

C.U

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×