Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

„Kurze“ Vorstellung


Empfohlene Beiträge

Einleitend zum „Ferrari 458 Spider oder McLaren 650S Spider“ Thread,

 

dieser zeigt schonungslos die Charaktere eniger User, ein Verhalten welches man eigentlich nur von 15 Jährigen halbstarken ohne Hirn im Rudelverhalten kennt. - Und das nur, weil man sich eines Modelles vor über zwei Jahren nicht mehr sicher war. Das spiegelt wunderbar unsere heutige Gesellschaft wieder, bei welcher Menschen die eine gewisse Unsicherheit preis geben, mit niveaulosem Spassfaktor an die Wand gestellt werden. Eigentlich sollte mir das Wurst sein, dennoch geht mir das nach. Was ich hierzu überhaupt nicht nachvollziehen kann ist Deine Reaktion Werner @Luimex.

Wer öffentlich im Namen einer Firma auftritt, besonders in Deinem Falle, sollte stehts diplomatisch in die Runde gehen, ich würde das als Arbeitgeber in dieser Form nicht akzeptieren, auch wenn Dir das in Deiner hochnäsigen Argumentation (bezogen auf den Thread) egal sein wird - Denn all das ändert nichts daran, dass ich ein finanziell potentieller Kunde wäre. (war)

 

Ja, Aussagen wie ,,Anstellen`` eines McLaren klingt für manch einen Grosskotzig, es ändert aber nunmal nicht an der Tatsache, vor allem wenn man mit selbst gebauten Fahrzeugen/Motoren Zeiten Analog eines 720S und schneller fährt. Threads hiervon gibt es ja.

 

Ich habe mich hier wieder gemeldet, um Roman in seiner Misere mit sachlichem Fachwissen und Möglichkeiten beizustehen, sowieso nach Sichtung einger von weniger fachwissenbehafteten Aussagen. Nun denn......

 

Nach vielen vielen Fahrzeugen in den letzten Jahren, fahre ich aktuell keinen Sportwagen mehr, es gibt nur weniges, was mich aktuell noch reizt - Eigentlich nur der KTM GTX/GT4.

Täglich begleiten tut mich im Moment (im Alltag) ein R231 mit dem M278, Sportkats, dezente Tieferlegung  und einem Mapping mit 550 PS und 900 NM.

 

Grüsse

Dany430

 

IMG_20201111_165911.jpg

IMG_20201111_165928.jpg

IMG_20201111_170003.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Wow. :blink:

 

Eine Neuvorstellung als Rundumschlag des "Neuen" gegen die "Alten". Na, so macht man sich Freunde!

 

Deine Äußerungen im 458 Thread waren in der Tat für meinen Geschmack sehr großmäulig. Da kriegst Du dann schon mal einen kleinen Rippenstoß zurück. In der Tat, wir haben uns über Dich lustig gemacht, weil Du eben sehr wie ein Abgeber rüberkamst.

 

Deswegen muss Du Dich nicht gleich gemobbt fühlen. Und wer austeilt (Zitat: ....was ist los mit Dir? und, 180 km/h? - Bist schon ein seltsamer Vogel.), sollte auch einstecken können.

 

Ich bin schon länger in Autoforen unterwegs und habe eine Menge Trolle erlebt, die "100 Hektar Wind hinterm Haus" hatten, wie wir in Westfalen sagen. Soll heißen: große Klappe, nichts dahinter. Daher weiß ich, dass so alte User wie ich allergisch oder zumindest sarkastisch auf dicke Hose reagieren. Selbst wenn Du vielleicht hinter Deiner, pardon, großen Klappe Substanz haben magst, kommt man so schlecht an.

 

Ich finde die Modellbezeichnungen von McLaren auch gewöhnungsbedürftig und kann sie mir nicht merken. Weil ich erst zweimal in meinem Leben in einem gesessen habe. Hätte ich sie probegefahren, wüsste ich aber die Modellbezeichnung. Zumindest meine Wenigkeit macht keine Touristenprobefahrten "nur mal so". Wenn ich also so einen Wagen fahre, habe ich Kaufinteresse und kenne seine Typenbezeichnung.

 

Oder ein Freund lässt mich seinen McLaren, Lambo oder Ferrari fahren. Aber auch dann kenne ich die Typenbezeichnung.

 

Du bist nicht ich, klar. Jeder ist anders. Trotzdem trauen "alte" Foristen neuen mit großer Klappe und dann doch - zumindest vermeintlicher - Unkenntnis dann nicht über den Weg. Mir fällt gerade kein besseres Beispiel ein: Wenn jemand behauptet, bei seinem Ferrari 458 / 488 sei der Tankdeckel schwer aufzuschrauben, dann macht er sich unglaubwürdig. 458/488 haben nämlich keinen Schraubverschluss. Nur als Beispiel.

 

Und dann gibt es dann eben Frotzelei.

 

Nichts für ungut und trotzdem: willkommen.

 

Gruß

 

Michael

  • Gefällt mir 5
vor 38 Minuten schrieb Il Grigio:

Deine Äußerungen im 458 Thread waren in der Tat für meinen Geschmack sehr großmäulig. Da kriegst Du dann schon mal einen kleinen Rippenstoß zurück. In der Tat, wir haben uns über Dich lustig gemacht, weil Du eben sehr wie ein Abgeber rüberkamst

Ich glaube ich war von Anfang an sachlich, bis die dämlichen Sprüche los gingen - Wie schon seit jeher in diesem Forum.

Auf dicke Hose mache ich nicht, streite aber nicht ab, dass es so ankommen kann. Hinter meinen Aussagen stecken eigene Erfahrungen. Wenn ich von etwas null Plan habe, frage ich danach, wie beim McLaren, oder äussere mich nicht und lerne eben dazu.

Kein Grund jemanden anzustacheln.

 

vor 41 Minuten schrieb Il Grigio:

Eine Neuvorstellung als Rundumschlag des "Neuen" gegen die "Alten". Na, so macht man sich Freunde!

So neu bin ich ja dann nicht....

  • Wow 1
  • Mitglieder

Dany,

 

ich bin mit Sicherheit nicht hochnäsig. Ich weiß woher ich komme........

 

Wenn mir jedoch jemand erzählt, daß er nicht weiß ob er einen Senna probegefahren hat würde ich so oder so ähnlich wieder antworten. 

 

Hier nochmal meine erste Antwort:

Zitat

Ich glaube nicht, daß du einen Senna probegefahren gefahren bist! Mehr möchte ich dazu nicht sagen.......

 

Wenn du dann immer noch nachhakst und nachfrägst, musst du halt auch mit einer Antwort rechnen.

Wobei ich auch immer noch nicht verstehe, daß jemand wie du, der so Auto affin ist, nicht wüßte, wenn er einen Senna gefahren hätte....

 

Anyway, es tut mir Leid, wenn ich dich mit meinem Posting so verletzt habe.

 

Versöhnliche Grüße

Werner

 

 

  • Gefällt mir 15
vor 15 Stunden schrieb Carpassion35:

Ja, Aussagen wie ,,Anstellen`` eines McLaren klingt für manch einen Grosskotzig, es ändert aber nunmal nicht an der Tatsache, vor allem wenn man mit selbst gebauten Fahrzeugen/Motoren Zeiten Analog eines 720S und schneller fährt. Threads hiervon gibt es ja.

Welcome Back Dany

 

Ne klingt nicht grosskotzig, ich hätt nur gerne gesehen wie jemand den "Scandinavian Flick" mit einem Senna bei einer Autobahnausfahrt durchzieht :D:D (mit dem ahnungslosen Händler auf dem Beifahrersitz... ) nicht das ich Dir nicht glaube aber so ein Vid hätte viel Unterhaltungswert....  

  • Gefällt mir 1
vor einer Stunde schrieb Luimex:

Anyway, es tut mir Leid, wenn ich dich mit meinem Posting so verletzt habe.

wobei das gespräch mit deinem arbeitgeber in jedem fall noch notwendig sein wird 😉

  • Haha 2
vor einer Stunde schrieb Luimex:

 

Wenn mir jedoch jemand erzählt, daß er nicht weiß ob er einen Senna probegefahren hat

@Luimex wie kommst Du eigentlich darauf - was hatte meine Frage bzgl. Modell mit dem Senna zu tun?

Es ging ausschliesslich um den 600LT, ich war mir unsicher ob 600/650/675. Darum auch das Bild.

 

Dämliche Kommentare ablegen ist einfach, aber wenn die Grundvoraussetzung hierfür, nämlich das vorab Geschriebene erst mal korrekt zu lesen schon ausbleibt, dann tu es mir wirklich leid.

 

 

vor einer Stunde schrieb Luimex:

Wenn du dann immer noch nachhakst und nachfrägst, musst du halt auch mit einer Antwort rechnen

Richtig. Dann trage zu der Frage bei oder halte Dich einfach da raus.

 

 

Grüß Dich, Dany,

ich denke, es ist jetzt aber auch gut. Du hast Dich über den ein oder anderen Kommentar in einem anderen Fred diverser User gegrämt, verständlicherweise. Ich finde aber, dass das kein Grund ist, hier so auszutreten.

 

Ein Stück weit bist Du aber auch selbst schuld... Du meldest Dich hier mit neuem Nick an. Und, anstatt Deine hier bestens bekannte Identität und „Verrücktheit“ zu Kraftfahrzeugen und sonstiger Fortbewegungsmittel (im besten positiven Sinne) von vorne herein offen zu legen, bleibst Du zunächst anonym hinter dem nichts sagenden, neuen Namen. 
Wenn Du dann als vermeintlicher Neuling einerseits mit dem Namen „Senna“ hantierst und andererseits vielleicht in dem Moment unglücklich formulierst, bleiben diverse Beiträge einfach nicht aus. Es ist (war) die Weihnachtszeit, viele haben Zeit, dieses Jahr sowieso. 

Hättest Du von vorne herein mit offenen Karten gespielt, wäre das so nicht passiert.

Mein Vorschlag wäre, einfach nochmal auf null zu setzen, möglichst ohne Großmut einen neuen Fred zu starten. Dann wäre ich relativ sicher, dass das Ergebnis des Austausches ein anderes sein wird.

Gruß Andreas 

  • Gefällt mir 4
  • Mitglieder
vor 25 Minuten schrieb Carpassion35:

wie kommst Du eigentlich darauf - was hatte meine Frage bzgl. Modell mit dem Senna zu tun?

deshalb komme ich darauf.... das hattest du geschrieben

 

Zitat

Ich komme aus dem Ferrari und Lamborghini Lager und habe mich vor einiger Zeit überreden lassen, den Senna und den 650LT probe zu fahren.

 

:wink:

 

immer noch versöhnliche Grüße

 

Werner

  • Gefällt mir 5
vor 16 Stunden schrieb Carpassion35:

Ich habe mich hier wieder gemeldet, um Roman in seiner Misere mit sachlichem Fachwissen und Möglichkeiten beizustehen, sowieso nach Sichtung einger von weniger fachwissenbehafteten Aussagen. Nun denn......

Hallo @Carpassion35, ich möchte die Stimmung nicht weiter anheizen, aber ich finde es auch nicht in Ordnung, dass du dich jetzt hier als Opfer darstellst. 

 

Zum einen hat niemand hier (bis auf wenige Ausnahmen vielleicht) verstanden wieso du dich überhaupt von heute auf morgen abgemeldet hattest während du gerade ein selbstgebautes Fahrzeug im Forum zum Verkauf angeboten hattest (wenn du Dany430 bist) und zum anderen hättest du auch weniger geheimnisvoll mit Roman (den du ja anscheinend kennst) in Kontakt treten können...

 

Und du müsstest zugeben, dass du es auch seltsam gefunden hättest, wenn dir ggü. ein „Fremder“ so über eine Probefahrt mit dem Jahrhundert-Auto von McLaren spricht.

 

 

  • Gefällt mir 2
vor 1 Stunde schrieb Chris King:

dass du dich jetzt hier als Opfer darstellst. 

 

Ich stelle mich als ,,garnichts`` dar, es geht lediglich um den Fakt, dass in diesem Forum trotz sachlicher Darstellung zu einem Thema alles auf der Goldwaage zerlegt werden muss, und dies mit peinlichsten Argumentationen. Dafür bin ich nicht mehr zu haben, es ist mir schlichtweg zu anstrengend, denn im Endeffekt bin ich hier, um sachlich beizutragen wenn ich jemandem dadurch helfen kann. Alles andere ist mir Wurscht. Vielleicht muss man akzeptieren, dass dieses Forum eigentlich nur noch ein Stammtisch ist, bei welchem jeder etwas aus Langeweile palabert und vielleicht erklärt das auch, warum bsp. im technischen Bereich hier etc. relativ wenig Wissen vorhanden ist, und Mitglieder mit Fachwissen immer wieder abgehen.

 

Nein......Ich bin hier sicherlich nicht das Opfer.

vor 1 Stunde schrieb Chris King:

zum anderen hättest du auch weniger geheimnisvoll mit Roman (den du ja anscheinend kennst) in Kontakt treten können...

 

Ich hielt es nach Sichtung der Kommentare für sinnvoll hier etwas beizutragen, was allen in solch einem Fall helfen kann. Nicht mehr, und nicht weniger. Subi Performance, Bernhard Gschwenter, Beschichten, Büchsen bis hin zu einem Angebot über Kolben und Kurbelwelle etc.

Eine Revision des 5.0 darf gute 10K kosten, aber sicherlich keine 30K+ / Ich glaube nicht, bis auf einen User der bei Bernhard war, dass sonst irgendwelche sinnvollen Kommentare in diesem Thread dabei waren. Aber auch das ist Wurscht.

 

vor 2 Stunden schrieb dragstar1106:

ich denke, es ist jetzt aber auch gut. Du hast Dich über den ein oder anderen Kommentar in einem anderen Fred diverser User gegrämt, verständlicherweise

 

Ich bin nicht nachtragend, es ist einfach nur schade.

 

Ich wünsche ,,allen`` vorab einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Mit offline gehenden Grüssen

Dany

 

  • Gefällt mir 2
vor 38 Minuten schrieb Carpassion35:

Ich stelle mich als ,,garnichts`` dar,

 

vor 18 Stunden schrieb Carpassion35:

bei welcher Menschen die eine gewisse Unsicherheit preis geben, mit niveaulosem Spassfaktor an die Wand gestellt werden. Eigentlich sollte mir das Wurst sein, dennoch geht mir das nach

Ich habe hier durchaus eine Opferrolle rausgelesen...aber vielleicht aufgrund meiner erst...

 

vor 18 Stunden schrieb Carpassion35:

ein Verhalten welches man eigentlich nur von 15 Jährigen halbstarken ohne Hirn im Rudelverhalten kennt

...15 Jahre falsch interpretiert. 
 

 

Aber, da ich nicht immer das letzte Wort haben will, können wir an der Stelle auch einfach damit aufhören und wie weiter oben von @dragstar1106 vorgeschlagen, einfach den Resetknopf drücken und du meldest dich z.B. wieder als Dany430 an und schreibst wenn du schreiben willst und schweigst wenn du schweigen willst. 

Ich finde diese Diskussion außerordentlich doof, um nicht zu sagen diesem Forum unwürdig. Ich würde es sehr begrüßen, wenn der Moderator dieses Thema abwürgt und schneller auf diese Auswüchse reagiert. 
Schade ums Niveau hier!

  • Gefällt mir 3

Sehe ich ganz genauso! Völlig überzogen, hier deshalb sogar extra noch einen neuen Thread zu eröffnen. 🤦‍♂️

Für mich ist hier keinerlei Fehlverhalten von Luimex erkennbar! 

  • Gefällt mir 5

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...