Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
13tigg12

Dyno Run 328 Lambdawert

Empfohlene Beiträge

13tigg12
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo!

Aufgrund von Auspufftopfänderung (Original umgebaut) und Verbauung eines Sportluftfilters von der Fa. Green Filter wurde heute ein Dyno Run durchgeführt.

Jetzt meine Frage: Was sagen die Spezialisten zum Lamdawert?

lg

Thomas

IMG_0086.thumb.JPG.14a6adc9c8676be0e0bab9c151b6158b.JPG

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
transaxle75
Geschrieben

 

meines wissens nach ist der lambadawert auch lamdawert genannt der luft/kraftstoffwert

 

sprich er gibt auskunft über die absolute verbrennung 

 

wenn der lamdawert zu niedrig ist meistens der co zu hoch

 

was vom offenen luftfilter herrühren könnte, der die luft zu schnell bzw nahezu ungebremst an die stauscheibe des mengenteiler lässt diese den motor wieder mit mehr kraftstoff versorgt, was aber nicht heisst das du deswegen mehr leistung hast

 

mehr kraftstoff könnte auch bedeuten der motor überfettet und die leistung sinkt

 

ich glaub das die leute bei ferrari gescheite menschen waren die das höchstmöglichste an leistung (der jeweiligen zeit entsprchend) aus den motor holten, bei einer annehmbaren langlebigkeit 

 

saluti

Riccardo

 

 

buschi
Geschrieben

Überfetten ist das hier jetzt aber nicht!

In der Volllast fettet man immer an. Zum einen aus bauteilschutzgründen und zum anderen um überhaupt die Max. Leistung darstellen zu können.

Dass der aber schon ab 3000rpm auf Lambda 0.9 läuft muss glaub ich nicht unbedingt sein. Schaden wird's in keinem Fall.

Und besser als mager ists allemal :)

 

Al.

transaxle75
Geschrieben

@buschi

 

ist mir klar das fetter besser ist als zu mager

 

jedoch könnte es sein dass es mit dem originalluftfilter näher am idealwert kommt vielleicht so in die gegend 0,95 oder so...

 

saluti

Riccardo

 

 

13tigg12
Geschrieben

Das wurde schon umgestellt jetzt müsste er fetter sein

ich mache nächste Woche noch einen dynorun

ich wollte nur einen anderen auspuffklang 

danach musste ich lt Mechaniker einen sportluftfilter montieren und jetzt das benzinluftgemisch angleichen

E12
Geschrieben

Und was sollte an dem den Lambdawerten nicht stimmen? Passt m.M. nach sehr gut.

13tigg12
Geschrieben

0,93 ist zu mager ideal lt. mechaniker 0,85

MichaelH
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb 13tigg12:

ideal lt. mechaniker 0,85

Das ist Blödsinn. Im übrigen von Motor zu Motor differierend.

13tigg12
Geschrieben

und was wäre beim 328 idealwert

E12
Geschrieben (bearbeitet)

Bei 0,85 hast Du die höhste Leistung. Wenn man das Leistungsdiagramm mit einbezieht passt das doch und beim  Drehmomentpeak ist der Lambdawert höher, jedoch nie über 1. Ich wäre zufrieden.

 

Und weshalb nur beim 328?

bearbeitet von E12
13tigg12
Geschrieben

Meiner hat jetzt Höchstwert 0,87 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Jonesflint
      Hallo Leute, ich hatte letztes Jahr das Glück, einen Riss im vergammelten, porösen Kühlmittelschlauch unter dem Asaugkrümmer "rechtzeitig" zu bemerken.
      Ich hab dann den Schlauch am Anschluss etwas gekürzt und erneut mit einer Schelle angebracht.
      Aber die Leitung ist definitiv tauschwürdig- und vermutlich nicht die einzige, die seit 30 Jahren gealtert und somit porös ist...
      Meine Frage: hat jemand schon mal die Schläuche getauscht und dibt es da Erfahrung mit "welche Neuen nehmen",  und "welche Alten tauschen" und ist das recht kompliziert?
      Vielen Dank im Voraus,
      Christian
    • Helmut Pangga
      Eine Frage an alle: Hatte der Ferrari 328 GTS von 1986 schon eine Wegfahrsperre und eine Zentralverriegelung? Danke im Voraus!

    • Atillay
      Hi
      Mein Problem ist dass bei meinem Jaguar XF 2,7 bj 2009, der Katalysator Fahrer Seite nicht ausbauen lässt!!!
      Ich kriege zwei der drei schrauben gelöst, aber ab die dritte komme ich nicht dran!
      Hat jemand Erfahrung damit und kennt Tricks und Kniffe, für dieses Problem!
       
    • Sven328
      Hallo an alle,
       
      ich habe einen Ferrari 328 der erst 1991 in Deutschland zugelassen wurde.
      Da ich nun eine Oldtimerzulassung (wegen Umweltplakette) haben möchte, brauche ich das Baujahr.
      Bei der VIN komme ich nicht weiter da die Zahlen so nicht zu den Vorgaben im Netz passt.
      Ich komme noch bis zur EU- Ausführung, dann ist Schluß.
      Ich kann das Baujahr über "Fachlektüre" grob zuordnen aber nicht genau bestimmen.
      Ist das Baujahr irgendwo am Fahrzeug ab zu lesen.
       
      Wäre schön wenn jemand herzu einen Tip hat.
       
      Danke Sven
       
    • 13tigg12

×