Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Andiardo

Neuling möchte sich vorstellen

Empfohlene Beiträge

Andiardo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo ich möchte mich kurz bei euch vorstellen,

Mein Name ist Andi und bin aus dem schönen Tirolerland.

Ich habe vor 4 Tagen von meinem Porsche 997 4S auf einen Lamborghini Galardo 2004 gewechselt und stehe nun wie die Jungfrau vorm Kind.     War ein Spontankauf!! 

Kann mir jemand einige Tipps geben was ich nach bem Kauf an wichtigen Dingen machen sollte.

Vielen Dank im voraus und nochmal Hallo an alle

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Ultimatum
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb Andiardo:

Kann mir jemand einige Tipps geben was ich nach bem Kauf an wichtigen Dingen machen sollte.

herzlich willkommen und gratulation zum gallardo!

prinzipiell sind tips vor dem kauf natürlich nützlicher als hinterher. andererseits ist es erfrischend, wenn jemand seinem automobilen herz folgt und spontan kauft, statt monatelange umfragen zu starten und danach und am ende doch nichts kauft. 

 

für die tips sollten wir etwas mehr über das auto wissen: km stand, ausstattung, vorbesitzer, servicehistorie ....

 

das wichtigste nach dem kauf meiner ansicht nach wäre direkt nach prüfen von öl, reifen und bremsen: ausgiebig fahren und spass haben!

 

991
Geschrieben

Und die Lenkgeometrie nicht vergessen, das mache ich bei allen FZ, auch bei Neuwagen. Und bevor ich es vergesse, herzlich willkommen. 

chris-wien
Geschrieben

Von mir, aus Niederösterreich, auch ein herzliches willkommen!

Ich habe zwar auch von 997 Turbo auf den LP560 gewechselt, hatte aber das Glück, den Turbo behalten zu können. Trotzdem ist der Gallardo ein wunderschönes Auto und macht viel Spaß!

 

Lass mal Bilder vom Wagen sehen ?

Dany430
Geschrieben

Km und Historie ?

997 turbo
Geschrieben

Herzlich willkommen auch von mir, quasi von Nachbar zu Nachbar.. !

 

Bin mir sicher, dass du hier alle Informationen bekommen wirst, die für dich wichtig sind.

Sind sehr viele erfahrene und hilfsbereite Benzinbrüder/innen online.

Wünsche dir allzeit gute Fahrt und füttere uns mit noch mehr aussagekräftigen Informationen, damit

du auch dementsprechendes Feedback bekommst...

 

Cu

 

Ultimatum
Geschrieben

reifen und ggf. felgen checken.

nur originale felgen fahren und nur mit den vorgesehenen pirelli´s mit lamborghini kennung fahren!

 

 

 

Andiardo
Geschrieben

Hallo Ultimatum und 997 Turbo  Danke für die freundliche Begründung. 

Mein Lambo ist ein 2004er mit 54000 km.

Der Motor würde aber vor 500 km komplett Überholt.

Probier mal ein paar Fotos reinzustellen.

Das sind mal n paar Fotos von meinen neuen ALTEN.

IMG-20180718-WA0005.jpg

IMG-20180718-WA0006.jpg

IMG-20180718-WA0008.jpg

IMG-20180718-WA0010.jpg

IMG-20180718-WA0022.jpg

IMG-20180718-WA0023.jpg

IMG-20180718-WA0020.jpg

IMG-20180718-WA0021.jpg

IMG-20180718-WA0014.jpg

IMG-20180718-WA0025.jpg

IMG-20180718-WA0015.jpg

IMG-20180718-WA0024.jpg

IMG-20180718-WA0018.jpg

IMG-20180718-WA0019.jpg

IMG-20180718-WA0016.jpg

IMG-20180718-WA0017.jpg

15323428357707616488966441996294.jpg

15323428559018239826554599649149.jpg

15323429171088086747717009586293.jpg

Ultimatum
Geschrieben

was für ein schöner motor! macht immer wieder freude, diesen anzusehen.

ich habe gerade meinen gallardo mit 55´km verkauft und fand ihn gerade richtig eingefahren!

dann bist du ja aus technischer sicht safe!

 

ich sehe aber er ist nicht Pirelli bereift, das würde hier schon oft diskutiert. Fremdfabrikate sind aus verschiedensten gründen nicht empfehlenswert. ich habe teilweise erlebt, dass sie bei nässe nahezu unfassbar waren. bestelle dir einen satz pirelli p zero rosso mit l-kennung. die damaligen felgen finde ich nach wie vor prima, sie passen einfach gut zum frühen gallardo!

 

das schwarz -gelbe innenleben ist auch sehr schön. 

 

Andiardo
Geschrieben

Hallo Ultimatum und 997 Turbo  Danke für die freundliche Begründung. 

Mein Lambo ist ein 2004er mit 54000 km.

Der Motor würde aber vor 500 km komplett Überholt.

Probier mal ein paar Fotos reinzustellen.

Andiardo
Geschrieben

Ja hab ich auch Grad gesehen .Die Vorderreifen sind P Zero 235 35 ZR 19 91 Y und die hinten 305 30 ZR 19 von Continental  is das nix ?

Dr4g0n
Geschrieben

Gratuliere zum Lambo und viele problemlose Kilometer wünsch ich dir!

Dann weiß ich zumindest warum das Inserat nicht mehr online ist ;)

 

lg aus Kufstein

Chris

Ultimatum
Geschrieben
vor 15 Minuten schrieb Andiardo:

Die Vorderreifen sind P Zero 235 35 ZR 19 91 Y und die hinten 305 30 ZR 19 von Continental  is das nix ?

definitiv nix!

Mischbereifung geht gar nicht!! bitte nur Pirelli!

AC/DC_Gallardo
Geschrieben
vor 27 Minuten schrieb Ultimatum:

definitiv nix!

Mischbereifung geht gar nicht!! bitte nur Pirelli!

 

Dem kann ich nur zustimmen. Und hinten 305, stimmt das überhaupt? Meines Wissens gabs nie 305er auf dem Gallardo als vom Werk freigegebene Dimension, oder?

 

Gruss

 

Roman

Andiardo
Geschrieben

Hab mir schon nen neuen Satz Pirelli bestellt

???

Ultimatum
Geschrieben

sehr gut!

?

Andiardo
Geschrieben

Sodala Reifen sind schon da ??

Nochmal danke für eure Infos

 

20180725_122635.jpg

Andiardo
Geschrieben

Hallo noch mal. 

Was ist eigentlich eurer Meinung nach das beste Motoröl für den Lambo? 

Und wieviel ist der normale Verbrauch vom Öl ?

LG Andi

Dany430
Andiardo
Geschrieben

Danke Dany430,

Du gibst mir ja gleich ein paar Aufgaben. ?

Eno
Geschrieben

Das mit dem Flügel war hoffentlich ein Scherz, Dany! :D


Schicker Wagen, auch von mir ein herzliches Willkommen bei den Autonarren - und natürlich allzeit gute Fahrt mit dem neuen Sauger! ;)

Gruß,
Eno.

Dany430
Geschrieben

@Eno ganz und gar nicht, die Qualität ist top, Passgenauigkeit gegeben. Und Aufwerten tut der SL Flügel allemal. 

Andiardo
Geschrieben

Danke Eno  ,

Dany430 hast du ein Foto von einem überbauten Spoiler auf einem 140er?

Ich meinte verbauten Sorry

Ultimatum
Geschrieben (bearbeitet)

ein gt3 spoiler geht natürlich auch, dazu eine motorhaube in leichtbau, eine carbon airbox, ein gt3 frontsplitter und rennschalen mit renngurten ?

 

DSC03694.jpg

DSC03695.jpg

DSC03697.jpg

NR7Z9365.jpg

P1010833.jpg

P1010838.jpg

bearbeitet von Ultimatum

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Ich habe vor ein paar Monaten die Kupplung ( E-Gear , L140 ) wechseln lassen.
      Da  ich seitdem immer leichten Ölverlust an der Getriebeöl-Kontrollschraube hatte, dachte ich , ich mach die nochmal raus und montiere eine neue Dichtung.
      Normalerweise soll das Öl ja nicht über den unteren Rand der Kontrollschraube gehen, daher bin ich davon ausgegangen, dass es eine schnelle Arbeit ist.
      Als ich dann die Schraube offen hatte, kam mir ein riesiger Schwall an Öl entgegen und es liefen 2-3 Liter Öl alleine aus der Kontrollöffnung heraus.
      Daraufhin habe ich das ganze Öl abgelassen und musste zu meinem Entsetzen feststellen, dass fast 6 Liter Öl im Getriebe waren ( laut Handbuch sollten es 4 Liter sein )
      Die Werkstatt behauptet natürlich nicht aufgefüllt zu haben.
      Daher meine Fragen :
      1.
      kann bei dermaßen viel Öl etwas am Getriebe kaputt gehen ?
      und
      2.
      Ist es nicht eine Werkstattpflicht bei Ausbau des Getriebes den Ölstand zu kontrollieren ?

      Spätestens dann wäre es ja sofort aufgefallen, da wie gesagt, ein Schwall an Öl sofort nach dem Öffnen der Kontrollschraube austrat.
       
      Danke schon mal an alle liebe Helferlein vorab
    • Hallo,

      habe mir einen Lamoborghini Roadster gekauft, BJ 2006, und hat erst 15.000km gelaufen.
      Habe das Fahrzeug von Italien gekauft und gestern auf eigener Achse nach Deutschland gefahren. Das Fahrzeug hatte bis dahin nur ein Problem, das die Batterie schwach war, das man jedes mal beim Tanken überbrücken musste.

      Gestern wieder in Deutschland angekommen, habe ich versucht die Batterie aufzuladen, aber leider ohne Erfolg, dann eine Neue Batterie eingebaut, jetzt geht das FAhrzeug ohne Probleme an, hat aber jetzt auf dem Display die Fehleranzeige E Gear und fährt nur im 1. Gang im 2.ten Gang und der Rückwärtsgang, mehr auch nicht.

      Kann mir jemand evtl weiter helfen? Oder kennt jemand diesen Fehler?

      Wäre euch sehr dankbar.
    • Servus, ich spiele mit dem Gedanken mir die Felgen Imperone vom Aventador auf meinen Gallardo SE zu montieren. 
      Sollte von den Abmaßen kein Problem sein?
      9Jx19 ET32,2, Teilenummer: 470601025
      12Jx20 ET56,7, Teilenummer: 470601025A
      Kann ich die problemlos eintragen lassen?
      Danke, lg Addi ✌🏻️
       
    • Moin Jungens,
       
      wollte bei meinem Superleggera das Fahrwerk etwas runter drehen, hinten gängen ca. 4 cm, leider sitzt die Kontermutter so fest, dass diese vorerst nicht zu lösen war/ist.
      Vorne sieht man optisch ca. 1.5 cm die noch nach unten zu stellen wären, dann kommt das Liftingmodul. Meine Frage daher, ist das Liftingmodul an sich auch noch verstellbar, denn es sitzt ja direkt auf dem Gewinde? Wäre froh wenn jemand Infos diesbezüglich hat. Auch vorne sitzt die Kontermutter zu fest....... Vielen Dank.
    • Hallo,
       
      in der heurigen Saison habe ich meinen LP560 bislang wenig bewegt (ca. 100km). Nun habe ich beim Kaltstart weißen Rauch aus dem Motorraum (Fahrerseite). Nach einigen Kilometern bzw. wenn er die Betriebstemperatur erreicht hat ist alles normal, auch keine MKL oder sonstige Auffälligkeiten.
      Am Anfang dachte ich evtl. noch an Kondensat durch die lange Standzeit, aber heute kam es mir vor dass es mehr gerraucht hat.
      Hatte dass schon mal jemand, oder einen Tipp für mich was ich vor einem Werkstattbesuch checken könnte?
       
       
       
      Vielen Dank
      lg Patrick
       

×
×
  • Neu erstellen...