Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

zündschloss beim 308 QV wird heiss !


Fery08

Empfohlene Beiträge

...kaum habe ich dank eurer Hilfe mein Zündungsproblem weitestgehend gelöst zeigt sich ein neues Phänomen. Beim heutigen Fahren, ca. 120 km, stellte ich beim Abziehen des Schlüssel fest, dass dieser relativ warm war. habe dann festgestellt, dass das Zündschloss deutlich warm warm eher schon ins heiße ging??

Wer hat eine Idee, kann es mit dem Wechsel der diversen Zündungsbauteile ( Zündspule, Zündkabel , Verteiler etc.) zu tun haben die ich die Tage vornahm ??

..irgendwie reissen die Sorgen gerade nicht ab.... aber wenigstens die Abgaswerte stimmen wieder!

Bernd

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Klingt für mich nach dem Klassiker:

Übergangswiderstand durch verschlissene oder korrodierte Kontakte im Zündschloss selbst.

Abhilfe kurzfristig: Kontaktspray (aber bitte nicht gleich WD40 oder Caramba, zuerst ein mildes für Elektronik nehmen. Tunerspray von Kontakt Chemie z.B. Sonst wird das Schloss "süchtig")

Abhilfe längerfristig: Neues Zündschloss

Aber frag mal "me308" an der kann dir detaillierte Infos zu dem spezifischen Fahrzeug geben.

Meine Ausführungen sind nur rein generell gültig für alle möglichen KFZ!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...