Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Mondi QV

Mondial Quattrovalvole seit 15 Jahren nicht bewegt

Empfohlene Beiträge

Mondi QV
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen, ich habe jetzt lange im Netz gesucht nach einem vernünftigen Forum für Ferrari Fragen und bin jetzt Gott sei Dank hier bei euch gelandet. :)

Ich könnte aus einem Nachlass einen Mondial QV Bj. 1984 erwerben. Leider wurde das Fahrzeug seit 15 Jahren nicht mehr bewegt. Papiere und Schlüssel wurden von dem Nachlasspfleger nicht gefunden. Rentiert sich so ein Kauf? Mit welchen defekten muss man rechnen wenn das Fug. 15 Jahre steht? Instandsetzungskosten?

Wieviel darf ich für so einen Mondial max. ausgeben? :-?

Bitte dringend um Hilfe, da Abgabefrist für das Gebot am Dienstag 08.09.2015 ist! :(

SG an alle Ferrarifans

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bozza
Geschrieben

Hallo hier im Forum,

wie sieht die Grundsubstanz des Fahrzeugs aus?

Wenn da alles halbwegs passt (rostfrei, Innenraum nicht verlebt oder gar schimmlig), hast du nur noch in etwa folgendes zu erledigen:

-großer Service (Zahnriemen samt sämtlicher Dichtungen, evtl Komplettrevision)

-neue Reifen (evtl samt Felgen wenn er die dämlichen TRX drauf hat)

-sämtliche Fahrwerksgummis (sollten so und so bei dem Alter gemacht werden), bzw Komplettrevision vom Fahrwerk samt Bremsen.

-diverse Kleinigkeiten die einen stören oder auch nicht (lahme Fensterheber, elektrisch verstellbare Aussenspiegel, elektrisches Schiebedach [falls vorhanden, erst garnicht öffnen, wenn es noch zu ist! ;-)],..........]

Für oben genannte Sachen musst du, auch mit viel Eigenleistung, schnell mal mit 10t€ rechnen, eher 15-20t wenn du für jeden Handgriff eine Werkstatt brauchst.

Am Ende hast du dann einen Oldtimer der dir sehr viel Spaß und Freude bereiten wird, jedoch ohne Historie. Wenn du einen Wiederverkauf in absehbarer Zeit eh nicht planst, würde ich je nach Grundsubstanz 5-10t€ bieten.

Alles darüber wäre Wahnsinn. Es gibt keine "billigen" Ferraris! Meistens ist das vermeintlich "Gesparte" innerhalb kürzester Zeit in Form von unerwarteten Reparaturen etc wieder mehr als fällig.

Also: 1. Mehr Geld in die Hand nehmen und ein Auto in gutem Zustand kaufen und die nächste Zeit seine Ruhe haben

oder 2. Sehr günstig kaufen, bisschen was investieren, viel lernen, noch mehr reinbuttern, resignieren, wieder von vorne anfangen, Spaß haben

Ich persönlich bin für 2.! Das ganze drumherum kann auch Spaß machen und es verbindet dich mit der bella macchina ungemein. Irgendwann trennst du dich leichter von deiner Frau als von so einem Lehrstück :D

Mondi QV
Geschrieben (bearbeitet)

Sorry das war eine Überschneidung

bearbeitet von Mondi QV
Überschneidung
cinquevalvole
Geschrieben

Wenn die Kolbenringe an die Buchsen korrodiert sind, darf man den Motor überholen.

Antrieb neu abdichten ist ebenfalls auf dem Zettel. Spritsystem dürfte verbeppt sein. :cry:

Wirschaftlich erscheint mir das zunächst kaum, es sei denn, es ist ein ganz besonderer Mondial, den man auch länger behalten will.

planktom
Geschrieben

was willste denn hören ?:D

keine schlüssel = ohne genau den zustand bewerten zu können

sind mbm 10k schon zu mutig,aber die kann man dann evtl.durch

ne schlachtung wieder reinholen...aber auch das benötigt viiieeel

arbeit und platz etc.

Mondi QV
Geschrieben

Im Grunde sieht er sehr gut aus, war ja auch immer in einer Garage. Verstaubt ist er aber das wär das wenigste. Der Innenraum riecht modrig.

Also grundsätzlich rätst du mir ab vor einem Kauf?

Und als Teilespender? Würde sich das rentieren?

Schade eigentlich, wäre das Drumrum nicht so teuer hätte ich mich als Normalsterblicher wahnsinnig gefreut so einen Flitzer zu fahren.

me308
Geschrieben

Hallo und willkommen im Forum :)

eine verzwickte Situation in der Du Dich da befindest ... und das noch unter Zeitdruck !

erste Frage dazu:

hast Du Ahnung von Autos, allgemein und im besonderen von Oldtimern ?

zweite Frage:

wenn nein, hast Du jemanden der sich damit auskennt, vorzugsweise jemanden mit Werkstatt oder kompletter Werkstattausstattung ?

hat dieser Jemand schon mal ein altes Auto "aufgeweckt" ?

dritte Frage:

willst Du das Auto behalten ?

d.h. bist Du Willens und in der Lage hunderte von Stunden in die Lektüre von (englischsprachigen) Werkstatthandbüchern, in die online-Recherche von technischen Problemen und den Aufbau eines Teilenetzwerkes zu stecken ?

das Fahrzeug kann wie jedes über 30-jahre alte Auto ein hohes Maß an Frustrationstoleranz erfordern ... aber wenn es dann läuft, auch unheimlich viel Spaß machen :-))!

facts:

der Mondial QV wird nur relativ selten angeboten -

führt in der Ferrari-Geschichte - zu unrecht - eher ein stiefmütterliches Dasein

aktuelle Wertgutachten liegen für gepflegte Fahrzeuge mit Service-Historie bei ca. € 40.000 (durchschnittliche, fahrbereite Fahrzeuge deutlich darunter)

der Mondial QV verfügt über robuste, relativ einfache Technik (siehe auch 308 QV)

die Ersatzteillage ist zufriedenstellend, allerdings teuer bis sehr teuer !

wenn es jedoch motorseitig Probleme gibt, werden die Kosten schnell fünfstellig ! d.h. Motorüberholung ca. € 15.000 bis € 20.000

nach 15 Jahren Standzeit sowie einer auch vor dieser Zeit eher ungewissen Historie, dürften so gut wie alle Baugruppen einer Überholung bedürfen - daher nachfolgend mal ein paar Preise zur Orientierung: :wink:

Zahnriemenwechsel: ca. € 1500.- bis € 2000.-

Reifen: ca. € 600.- € 800.- (falls TRX, € 1400.-)

Kupplung: ca. € 1000.-

Überholung Kühlsystem (Schläuche, Kühlernetz, Wasserpumpe): ca. € 2500.-

Überholung Benzinversorgung (Schläuche, Pumpe, Druckspeicher, K-Jetronic): ca. € 2500.-

komplettes Fahrwerk (alle Gummibuchsen, Dämpfer, Traggelenke etc.): ca. € 2500.- bis € 3000.-

komplette Bremsanlage (Sättel, Hauptbremszylinder, Bremskraftverstärker): ca. € 2500.- bis € 3000.-

komplette Zündanlage (Kerzen, Stecker, Kabel, Verteiler/Finger, OT-Geber): ca. € 1000.- bis € 1500.- (sofern Steuergeräte funktionsfähig)

Elektrik: Sicherungskasten, Kabelbaum, Massebänder, Instrumente, Lichtmaschine, Anlasser, ... kaum bezifferbar da Fehlersuche oft recht aufwendig und meist langwierig

Innenraum: Leder-, Vinyl-Restaurierung, Teppiche etc. nach persönlichem Geschmack

Angebot:

ohne das in Frage stehende Fahrzeug gesehen zu haben, fällt es natürlich schwer hier ein konkretes Angebot zu empfehlen - ich würde aber mit folgender, fairen Annäherung spekulieren:

minimal wirst Du ca. € 5000.- bis € 10.000 investieren müssen um das Fahrzeug halbwegs sicher und verlässlich auf die Strasse zurückzubringen - mittelfristig bis ca. € 15000.- (wohlgemerkt: unter der Voraussetzung, dass Motor und Getriebe in Ordnung sind und der Mondial problemlos wieder erwacht !)

ziehe diesen Betrag vom aktuellen Zeitwert eines fahrbereiten, durchschnittlich gepflegten Fahrzeug ab ... und Du kommst auf einen Betrag von ca. € 15.000

sofern Innenraum, Lack und Karosserie in Ordnung sind, evtl. auch etwas mehr

dafür dass Du aus technischer Sicht quasi die Katze im Sack kaufst, wäre der Betrag überschaubar - möglich aber, dass Du damit nicht zum Zuge kommst

andererseits sind manchmal diejenigen Geschäfte die besten, die man nicht macht ! 8-)

viel Glück und teile uns mal mit, was raus kam

Gruß aus MUC

Michael

F40org
Geschrieben

Biete 5. Realistisch betrachtet.

Das ist für das etwaige Risiko und Folgekosten mehr als genug.

Vermutlich wirst Du ihn aber für 5 nicht bekommen - außer Du bist der einzige Bieter. Bei Ferraris aus Nachlässen kommen in der Regel viele Bieter die glauben für "kleines" Geld an einen Ferrari kommen zu können.

Eventuell liegt ein Serviceheft noch im Handschuhfach das u.U. etwas Aufschluss über die Historie geben kann.

bozza
Geschrieben

riecht modring = Innenraum komplett raus = 3-10t€ (von neu beziehen bis hin zu alles erneuern)

unter diesem Umständen max 5t€

interessant für jemanden der den Antriebsstrang brauchen kann, falls er noch brauchbar ist....

Als nicht-leidensfähiger-normalsterblicher: lass es

Kauf dir für das Geld einen Boxster, da hast du mehr Freude damit und bringst ihn auch eher wieder los wie einen Mondial :oops:

Philippr
Geschrieben

Kauf dir für das Geld einen Boxster,...

... um Himmels Willen... :puke:

bozza
Geschrieben

@Philipp: Schau in meine Usergarage und was ich weiter oben geschrieben habe :D

Mondi QV
Geschrieben

Hallo bozza, wärst du an so einem Teilespender interessiert?

Thorsten0815
Geschrieben

Hast Du Bilder?

Gruß,

Thorsten

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...