Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
13tigg12

Kauf eines 360 Modena

Empfohlene Beiträge

13tigg12
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Fangemeinde!

Jetzt ist es so weit, mein erster Ferrari 360 wird nächste Woche nach Österreich geliefert.

Eckdaten: 360 Modena, Bj. 03/2000, Km.: 61.000, Schaltgetriebe (ein Muss für mich),

Farbe: Rosso Corsa 322DS (auch ein Muss) Innen: Cuoio, Deutsche Erstauslieferung, 2. Besitz, alle Services bei Ferrariwerkstätten, Zahnriemenwechsel 2013 vor 9.000km, Alle Fernbedienungen und Schlüssel dabei.

Umbauten: 19" Novitec Felgen (original dabei), ferngesteuerte Capristoanlage, Frontlippe (alles eingetragen) und die Umlackierung des Heckdifuser (naja Geschmacksache), sonst alles Original.

Fragen:

1. Noch kein Kupplungswechsel durchgeführt, aber lt. Mechaniker war die Kupplung beim letzten Zahnriemenwechsel 2013 (9.000km) noch in Ordnung!!

2. Wie kann ich die Kupplung bei der Probefahrt testen?

3. Lt Wikipedia ist der 360er, 1922 mm breit, ist diese Angabe mit Spiegel oder ohne (wegen meiner Garageneinfahrt)?

4. Der Eintrag mit dem Phasenschieber macht mir Kopfzerbrechen, wie kann ich feststellen ob der schon getauscht wurde?

5. Auf was soll ich sonst bei der Probefahrt aufpassen (Schwachpunkte)?

Hier ein paar Bilder vom Objekt der Begierde?

Ich freue mich schon auf die Antworten.

post-92397-14435445212044_thumb.jpg

post-92397-14435445213524_thumb.jpg

post-92397-14435445214578_thumb.jpg

post-92397-14435445215647_thumb.jpg

post-92397-14435445216704_thumb.jpg

post-92397-14435445217962_thumb.jpg

post-92397-14435445218938_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Irix
Geschrieben

3. Lt Wikipedia ist der 360er, 1922 mm breit, ist diese Angabe mit Spiegel oder ohne (wegen meiner Garageneinfahrt)?

Das ist ohne Spiegel. Gesamtbreite ist knapp 2.18m. Die Spiegel kann man manuell anklappen so das es bei 1922mm bleiben wuerden. Ich klappe immer den rechten Spiegel an wenn ich aussteigen muss um das Garagentor aufzumachen.

Herzlichen Glueckwunsch zum Kauf deines Traumwagens und geniesse noch jede Fahrt dieses Jahr.

Gruss

Joerg

me308
Geschrieben

Zum Nockenwellen-Phasensteller (cam variator) habe ich gerade hier was geschríeben:

http://www.carpassion.com/ferrari-355-360-430/51381-ferrari-360-motorschaden-austauschmotor-6.html#post1105561

ob die Kupplung "durchrutscht" merkst Du ... die Drehzahl steigt beim Beschleunigen aber Du wirst nicht schneller - auch nicht im unteren Drehzahlbereich

wenn Du versuchst im 4. oder 5 Gang anzufahren und es klappt ... ist sie ebenfalls hinüber :wink: (das wird der Noch-Besitzer aber kaum zulassen)

Glückwunsch zum Weihnachtsgeschenk

&

Gruß aus MUC

Michael

13tigg12
Geschrieben

Danke vorerst.

Me308, danke auch, werde ich bei der Probefahrt überprüfen.

lg

thomas

Kai360
Geschrieben

Kupplungsprüfung beim Schalter!!

(wie eh und je, stinkt aber etwas! :wink:)

Handbremse richtig fest festziehen!

3ter Gang rein

Gas geben, naja, so ca. 2-3000 U/ min dürfen es schon sein!

Kupplung kommen lassen, sprich versuchen anzufahren.

Auswertung:

1. Sie fährt nicht los, und der Motor würgt ab - alles paletti - Kupplung prima.

Man könnte dann den Test im 2ten Gang wiederholen, aber das wäre dann schon Hardcore. Ich würde DAS als Eigentümer nicht zulassen!

2. Sie fährt nicht los, Kupplung ist aber voll losgelassen, und der Motor läuft immer noch. Kupplung hinüber, und es stinkt erbärmlich! :-))!

3. Sie fährt los? Handbremse defekt, oder du warst eine Pussie beim anziehen selbiger! Geht über los, und nochmal! O:-)

Ansonsten hat der 360er keine wirklich auffälligen Standardmängel.

Prüfe halt alles wie üblich.

1. Klimanalagenbedienung bitte ausgiebig, insbesondere auch die Funktion der beiden kleinen Schalter links und rechts. Off und Umluft.

2. Gucken ob die rote Kontrolleuchte unten links am Amaturenbrett erlischt nach Start. Diese checkt die Alarmanlage.

cschaetzle
Geschrieben

aha der Freiburger 360 geht weg

Viel Spass damit!

13tigg12
Geschrieben

Noch eine Frage!

Das originale Becker Radio welches im 360er verbaut wurde, hatte das schon einen mp3 player oder Usb-Anschluß oder nur CD?

Jamarico
Geschrieben
Noch eine Frage!

Das originale Becker Radio welches im 360er verbaut wurde, hatte das schon einen mp3 player oder Usb-Anschluß oder nur CD?

Es hat leider nur einen CD Wechsler im Kofferaum (falls als Option bestellt).

Externe Anschlussmöglichkeiten und Navi fehlen leider, zudem ist die Klangqualität ziemlich mies.

Alles Gründe, weshalb ich das Originale mit einem Becker Cascade Pro 7941 ersetzt habe. Dieses sieht original aus (wurde m.W. auch im 599er verbaut) und hat alle oben beschriebenen Funktionen. Zudem verbessert es die Klangqualität merklich.

dragstar1106
Geschrieben

Ich habe das Gefühl, dass ich den Wagen kenne, das ich ihn schonmal gesehen habe. Vor allem deshalb, da der Heckdiffusor beige ist, und das ist ja nicht "alltäglich" und Geschmackssache. Aber ansonsten finde ich den Wagen stimmig, viel Spaß damit :-))!

jauno
Geschrieben
Es hat leider nur einen CD Wechsler im Kofferaum (falls als Option bestellt).

Externe Anschlussmöglichkeiten und Navi fehlen leider, zudem ist die Klangqualität ziemlich mies.

Alles Gründe, weshalb ich das Originale mit einem Becker Cascade Pro 7941 ersetzt habe. Dieses sieht original aus (wurde m.W. auch im 599er verbaut) und hat alle oben beschriebenen Funktionen. Zudem verbessert es die Klangqualität merklich.

Es gibt noch eine preisgünstigerer Lösung, wenn man lediglich einen MP3-Player anschließen möchte.

http://www.yatour.net/shop/?type=detail&id=46

lg Norbert

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×