Jump to content
netburner

Porsche Dokumentation auf n-tv

Empfohlene Beiträge

netburner   
netburner
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Folgender Pressetext kam heute rein:

TV-Dokus zu Porsche 919 Hybrid und Macan am 17. und 24. April

Stuttgart. Der deutsche Nachrichtensender n-tv sendet die beiden Dokumentarfilme „Die Porsche-Rückkehr nach Le Mans“ und „Die Porsche Macan-Story“ innerhalb der nächsten zehn Tage. Der Sender strahlt sowohl am kommenden Donnerstagabend, 17. April 2014, als auch in der darauf folgenden Woche am Donnerstag, 24. April 2014, zur Haupteinschaltzeit um 20.05 Uhr (MESZ) jeweils eine Dokumentation über aktuelle Projekte des Stuttgarter Sportwagenherstellers aus.

Den Auftakt macht ein Bericht über „Die Porsche-Rückkehr nach Le Mans“. Nach 16 Jahren stellt sich Porsche wieder der größten Herausforderung im Motorsport – dem Kampf um den Gesamtsieg beim 24 Stunden-Rennen in Le Mans (14./15. Juni) und in der Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC, welche am kommenden Sonntag in Silverstone startet. Das neue, effizienz-basierte Reglement der WEC verlangt nach fortschrittlichsten Hybrid-Antriebstechnologien, der LMP1-Rennwagen Porsche 919 Hybrid wurde dazu komplett neu entwickelt. Ein TV Team hat die vergangenen zehn Monate die intensiven Vorbereitungen der Porsche LMP1-Mannschaft begleitet. Direkt am Geschehen, den Verantwortlichen und den Fahrern dran, konnte das TV Team eindrucksvolle Aufnahmen bei den Testläufen einfangen. Außerdem schaut der Film in die Porsche Le Mans-Historie und gibt einen Einblick, mit welcher Intensität heute Motorsport betrieben werden muss, wenn man konkurrenzfähig sein will. Zwei weitere Folgen rund um Le Mans, die WEC und schließlich das Saisonende sind in Planung. Den ersten Dokumentarfilm sendet n-tv am kommenden Gründonnerstag ab 20.05 Uhr.

Am gleichen Sendeplatz, nur eine Woche später, steht dann die „Porsche Macan-Story“ im Mittelpunkt. Ein Fernsehteam für n-tv war hier die letzten 24 Monate hautnah dabei u.a. bei der Weltpremiere in Los Angeles und der Fahrvorstellung des Fahrzeugs sowie beim Aufbau und der Eröffnung der Produktion für den ersten Sportwagen im B-SUV-Segment. Mittels Interview mit Vorständen und beteiligten Mitarbeitern konnte das Drehteam hinter die Kulissen schauen und beschreibt den enormen logistischen und Management-Aufwand für den Macan*. Sendezeit ist Donnerstag, 24. April 2014 ebenfalls ab 20:05 Uhr.

Beide TV-Berichte werden jeweils am Folgetag wiederholt ausgestrahlt. „Die Porsche-Rückkehr nach Le Mans“ am Freitag, 18. April gegen 03:45 Uhr und „Die Porsche Macan-Story“ am Freitag, 25. April um 04:30 Uhr.

  • Gefällt mir 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Andy962   
Andy962
Geschrieben

Und den darauffolgenden Donnerstag geht es weiter auf n-tv mit den Porsche Themen:D, schon um 18:30 Uhr:

Porsche Persönlich: Interieur maßgeschneidert

Was haben der amerikanische Schauspieler Keanu Reeves, der Sultan von Brunei und die deutsche Modedesignerin Jil Sander gemeinsam? Sie alle sind Kunden von Porsche Exclusive, dem Veredler der Sportwagen aus Zuffenhausen. Zuerst fällt schwer zu glauben, dass die teuren 911er, Boxster, Cayenne oder Panamera überhaupt zu veredeln sind, aber es funktioniert. Der Trend zur Individualisierung macht auch beim Auto nicht halt: Eigene, ausgefallenen Farbmischungen, spezielles Leder und das am besten überall, Carbon und Edelhölzer im Innenraum – damit spielen die Kunden, um ihr ganz persönliches Auto zu gestalten.

Gruß, Andreas

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×