Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
blox79

F355 / Problem bei Beschäftigungstherapie...

Empfohlene Beiträge

blox79
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo CP`ler,

Ich nutze die Winterzeit um an meinem Fahrzeug einige Dinge zu erledigen die mich ein wenig gestört haben.

-Klebrige Pampe an Griffen, Handbremshebel und Mittelkonsole entfernen und neu mit PlastiDip behandeln. CHECK:-))!

-Klimabedieneinheit, Drehschalter von Pampe befreien CHECK:-))! und mit Hill Overlay belegen HALF CHECK :-))!

-Altes Radio mit defektem CD Fach raus, uralt Stecker auf ISO Stecker umpolen, den Kabelsalat :-o bändigen und sauber verlegen CHECK:-))!

Nun habe ich noch das Problem, dass der Aluring, der den Tacho einfasst, bei niedrigen Touren vibriert ( Ich weiss... schneller Fahren und höher drehen hilft auch dagegen :D)

Um das Ganze bei Licht betrachten und reparieren zu können, muss die Konsole raus.

Ich habe die Schrauben von der Instrumentenkonsole unten gelöst, die Konsole vorsichtig weggehoben und versucht die Stecker zu lösen.

Stecker konnten auch gelöst werden, jedoch sind nun die Leiterbahnen, die an den Stecker hängen, noch immer mit diesen verbunden und ich weiss nun nicht wie man diese vom Stecker trennt so dass ich die Konsole weg kriege.

Mein Motto hierbei... lieber Fragen anstatt nachher ersetzen :)

Kann mir da jemand helfen?

Grüsse aus der Schweiz

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast Pepus
Geschrieben

Hier eine kleine Anleitung dazu.

http://www.f1design.us/04_Services/F355_F1_Indicator/index.shtml

Die weißen Stecker haben in der Mitte eine kleine Nase, sieht man beim Bild Step 4.

Beim Instrumententräger sieht man beim Bild Step 5 den aufnehmenden Stecker mit der Lasche in der Mitte. Mit einem kleinen Schraubzieher einfach die Lasche in der Mitte wegdrücken.

Gruß

blox79
Geschrieben

Danke Pepus, ich werde heute nochmal an die Sache ran gehen und danach mal alles posten wenn es fertig ist :)

asterix@lux
Geschrieben
Hallo CP`ler,

-Klebrige Pampe an Griffen, Handbremshebel und Mittelkonsole entfernen und neu mit PlastiDip behandeln. CHECK:-))!

-Klimabedieneinheit, Drehschalter von Pampe befreien CHECK:-))! und mit Hill Overlay belegen HALF CHECK :-))!

Hi,

kurze Frage weil auch ich bald ran will/muss:evil:

- Pampe mit Spiritus 'abgerubbelt' oder anderes Mittel gefunden ? Klappt das auch problemlos bei beschrifteten Schaltern?

Danach denke ich PlastiDip farblos?

- was bitte ist Hill Overlay

Gruß

Klaus

blox79
Geschrieben

Hi,

kurze Frage weil auch ich bald ran will/muss:evil:

- Pampe mit Spiritus 'abgerubbelt' oder anderes Mittel gefunden ? Klappt das auch problemlos bei beschrifteten Schaltern?

Danach denke ich PlastiDip farblos?

- was bitte ist Hill Overlay

Gruß

Klaus

blox79
Geschrieben

So habe heute nochmal versucht die Instrumenten Tafel auszubauen....Die weissen Stecker sind kein Problem aber die Anderen. Wie man auf den Bildern sieht kriege ich die Leiterbahnen nicht aus dem Stecker :evil:

Wie löst man diese??? :???: Sind diese im Stecker geklemmt und wenn ja wie kriege ich sie raus?

post-87673-14435429965114_thumb.jpg

post-87673-14435429967728_thumb.jpg

evo3
Geschrieben

Hallo Blox79

So weit ich mich erinnern kann, solltest du einfach die Leiterbahnfolie.raus nehmen können. Sie hat sich nämlich lediglich im Stecker verfangen. Sie muss nachher einfach über den weissen Sockel des Stecker am Armaturenbrett gestülpt werden. :wink:

Die gleichen Stecker hatte mein Lancia Delta EVO auch.

Einfach vorsichtig vorgehen, um die Folie nicht zu beschädigen.

blox79
Geschrieben

:-))!Danke evo.

Werde versuchen die Folie mit einer Spitzzange ( Fläche mit Klebeband abgeklebt damit Folie nicht beschädigt wird) abzuziehen.

Habe Entzugserscheinungen und freue mich auf die kommende Saison :wink:

blox79
Geschrieben
Hallo Blox79

So weit ich mich erinnern kann, solltest du einfach die Leiterbahnfolie.raus nehmen können. Sie hat sich nämlich lediglich im Stecker verfangen. Sie muss nachher einfach über den weissen Sockel des Stecker am Armaturenbrett gestülpt werden. :wink:

Die gleichen Stecker hatte mein Lancia Delta EVO auch.

Einfach vorsichtig vorgehen, um die Folie nicht zu beschädigen.

Kurze Info.

Es war wie es Evo gesagt hat. Die Leiterbahn hatte sich im Stecker verklemmt. Lösung war ein dünner Schraubendreher mit Klebeband umwickelt, mit dem ich die Leiterbahn an die Rückseite des Tachos gedrückt habe und dann erst den Stecker abgezogen.

War eine Fummelei aber hat funktioniert :)

Danke nochmal Evo :-))!

Zeti
Geschrieben

Sag mal warum zum Teufel hängt ihr alle so an dem PlastiDip !

Das ist doch fast genau schlimm wie der Alte Murks an den 348 er und 355er.

Da gibte es doch bessere Lösungen.......

PocoLoco
Geschrieben

Kann ich auch nur davon Abraten, gar keine guten Erfahrungen gemacht mit PlastiDip, günstig im Ankauf und der Handhabung, aber auf Dauer wird das Resultat nicht glücklich machen.:wink:

Schwarzer-Hund
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

ich habe meine klebrigen Fensterheberschalter und die Rähmchen beim 430er abgeschliffen. (Danach noch gründlich entfetten!!)

Das Fensterhebersymbol wurde mit Klebeband abgeklebt.

Danach habe ich mit schwarz-seidenmatt zweimal dünn spritzlackiert.

Das abgeklebte Fensterhebersymbol kann mit einem spitzen Cutter vorsichtig

abgehoben werden.

(Plasti-Dip ist nicht so mein Ding, zu "schwarz" zu "glänzend" zu "pappig".)

(Ist nur meine persönliche Meinung!) :)

Grüße

post-85565-14435430457714_thumb.jpg

post-85565-14435430460708_thumb.jpg

post-85565-14435430463959_thumb.jpg

post-85565-14435430467083_thumb.jpg

post-85565-14435430470258_thumb.jpg

post-85565-14435430473402_thumb.jpg

bearbeitet von Schwarzer-Hund
Zeti
Geschrieben

Super !

Genau so machts der Profi.

Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten.

Einige andere hatte ich im 348er Forum auch schon beschrieben.

Je nach dem wie es einem am besten gefällt.

evo3
Geschrieben
Kurze Info.

Es war wie es Evo gesagt hat. Die Leiterbahn hatte sich im Stecker verklemmt. Lösung war ein dünner Schraubendreher mit Klebeband umwickelt, mit dem ich die Leiterbahn an die Rückseite des Tachos gedrückt habe und dann erst den Stecker abgezogen.

War eine Fummelei aber hat funktioniert :)

Danke nochmal Evo :-))!

Hi blox79

Vielen Dank für die Info.

Bin echt froh das ich dir damit helfen konnte.

Hoffe wir sehen uns nochmals, vielleicht bei einer gemeinschaftlichen Ausfahrt.

Gruss

blox79
Geschrieben

Ich stehe sowas von in den Startlöchern :D Nur Bescheid geben. Fahre dann wieder mit Dauergrinsen hinter Dir her :-))!

favente
Geschrieben

Hallo,

aus aktuellem Anlass (Schönes Wetter) und weil ich ne 4 aufm Nummernschild habe (Nix fahren) habe ich mich entschlossen in die Therapie einzutreten.

Ich habe mich daher auch mal mit der ecklig, klebrigen Pampe beschäftigt. Da ich dem Reitsport zugetan bin und hin und wieder etwas Sattelpflege betreiben muss, ist mir der Gedanke gekommen mal das ein oder andere am Ferrari zu probieren. In erster Linie kam es mir darauf an sanft an die Materialien heran zu gehen.

Das Ah und Oh der Sattelpflege ist zu erstmal gründlich zu reinigen. Also Sattelseife druff und ordentlich mit Handarbeit vollenden.

Gesagt getan der Rote aus der Garage geschoben damit er etwas Sonne tanken kann. Dach ab, Türen auf und Motorhaube aufgestellt damit er etwas atmen kann.

Klimabedienteil lokalisiert, Dose der Sattelseife auf, der geeignete Schwamm ist schon integriert und schon gehts los mit der rubbelei.

Nach anfänglicher Skepsis gings dann doch ganz gut. Die Seife in Verbindung mit dem Schwamm scheint die Pampe schonend aufzulösen. Zurück bleibt ein ansehnliches und beim Anfassen ein geschmeidiges Ergebnis. Anschließend die fünf Kippschalter bearbeitet, da gings noch besser obwohl sie was verwinkelt waren.

Hier mal ein Bild vom Klimateil, über dem Regler für die Temperatur geht die Pampe schon weg:

post-91127-14435432221756_thumb.jpg

Wers mal probieren möchte, einfach ins Reitsportgeschäft gehen und nach Sattelseife fragen!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...