Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Frankegruppe

Tageskilometerzähler

Empfohlene Beiträge

Frankegruppe
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Vielleicht verursacht die Frage hier bei einigen Usern extremste Lachkrämpfe...ABER...

- Hat der F 360 einen Tageskilometerzähler?

Grüße und Dank vorab

André

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Ultimatum
Geschrieben

die frage ist schon ok!

ja hat er.

links neben dem lenkrad findest du einige kippschalter, du kennst dort sicher die sporttaste ;-)

darunter befinden sich zwei kleine druckknöpfe.

einer davon blendet die aussentemperatur im drehzahlmesser ein, das müsste der linke sein.

der rechte schaltet von kilometer auf tageskilometer und zurück.

  • Gefällt mir 1
Frankegruppe
Geschrieben

Dank Dir Ultimatum...Probier ich nachher gleich aus...

Gruß André

Frankegruppe
Geschrieben

Dann frag ich gleich noch, wie der Tageskilometerzähler zurück gesetzt wird??

F40org
Geschrieben

Länger gedrückt halten!

  • Gefällt mir 1
Frankegruppe
Geschrieben

bedankt.....

Frankegruppe
Geschrieben

:cry:...Es funktioniert nicht. Habe es mehrfach ausprobiert....Weder die Temperatur erscheint im Display, noch lässt sich der Tageskilometerzähler aufrufen.....Als ich den Ferri gekauft habe, kann ich mich erinnern, dass die Außentemperatur nach planlosem Betätigen einer der Tasten mal zu sehen war....

Gibt's dafür eine gesonderte Sicherung oder ist hier eher damit zu rechnen, dass Kabel ab, Kabelbruch oder Schalter defekt?

Hatte diesen Fehler schon jemand?

Ultimatum
Geschrieben

Schade. Tut mir leid, in elektrischer Fehlversuche bin ich nicht gut.

360erfreak
Geschrieben

Blöde Sache. Aber ich glaube nicht, dass ein und dasselbe Instrument bei unterschiedlichen Funktionen durch verschiedene Sicherungen abgesichert ist. Tipp einfach mal völlig wild drauf los und schau ob sich irgendwann irgendwas tut. Also die Funktionalität irgendwie doch provoziert werden kann. Ab da wird es dann aber trotzdem schwierig.....

Aber viel Geld würde ich persönlich nicht investieren - wenn das Teil defekt ist, ist es auch nur noch nice to have im Vergleich zu potentiellen Kosten der Instandsetzung. Oder brauchst Du das Teil unbedingt?

Jamarico
Geschrieben

Die Schalterkonsole ist nur geklipst und lässt sich mit Vorsicht relativ einfach ausbauen, damit die Stecker und Kabel überprüft werden können.

4qr4.png

27tr.png

  • Gefällt mir 2
F40org
Geschrieben

Übrigens, die Bedienung ist auch im Handbuch beschrieben - sogar ziemlich gut. :wink:

  • Gefällt mir 1
Frankegruppe
Geschrieben

Jaaaa....F40org....hab ich dann heute Abend auf meiner Terrasse auch festgestellt....

Frankegruppe
Geschrieben

@360erfreak....Ich liebe meinen Ferri so sehr, dass ich möchte, dass wirklich alles an ihm ordnungsgemäß funktioniert....auch die kleinste unwichtige Funktion...alles andere lässt mich nicht ruhig schlafen....;-)

Frankegruppe
Geschrieben

Fehler gefunden...

Der aufgelötete Stecker an der Rückseite der Tastereinheit war an allen drei PIN´s lose, so dass man ihn einfach rausziehen konnte.

Lötkolben an, wieder aufgelötet und siehe da...

Mein Auto besitzt eine Außentemperaturanzeige und einen Tageskilometerzähler juhu...

Danke nochmal an alle..

Gruß André

360erfreak
Geschrieben

Klasse :-))! Ich freue mich, dass manche Dinge auch mit wenig Aufwand und Kostengünstig instandgesetzt werden können!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×