Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Elektrik Problem Anlasser / Zündung Ferrari 308


uli308

Empfohlene Beiträge

Meine schwarze italienische Diva macht elektrische Zicken.

Der Wagen springt nicht mehr an.

Drehe ich den Zündschlüssel auf die 2 Stufe geht die Zündung normal, Kraftstoffpumpe läuft, Zündung hat Strom.

Drehe ich weiter um den Anlasser zu aktivieren, dreht der Anlasser auf einmal durch und lässt sich nicht mehr ausschalten :-( (geht nur noch über Batterie abklemmen.)

Habe den Anlasser ausgebaut, der funktioniert einwandfrei.

Zündschloß ausgebaut, funktioniert ebenso.

Sicherungen alle in Ordnung, nichts ist durchgebrannt

Ich habe den Verdacht das vorne im Sicherungskasten etwas nicht funktioniert.

Who can help?:cry:

Gruß Uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
...

Habe den Anlasser ausgebaut, der funktioniert einwandfrei.

Zündschloß ausgebaut, funktioniert ebenso.

wie getestet ?

da der Anlasser beim 308 über kein separates Anlasserrelais im Relais-/Sicherungskasten verfügt,

hört sich das erstmal nach hängendem Magnetschalter an

zweite Möglichkeit wäre dann ein defekter Zündschloßkontaktschalter (auf der Rückseite des Zündschlosszylinders)

der auf Dauerplus stehen beibt

beides wäre nicht selten :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anlasser ausgebaut; Ladegerät auf volle Pulle; Dauerplus und Masse angeklemmt, Magnetschalter Plus angelegt.

Funktioniert und bleibt trotz mehrerer Versuche nicht 1x hängen.

Zündschloß gestestet.

Alle Zuleitungen abgezogen, von Hand kurzgeschlossen: selbe Problem

Ich baue am Mittwoch den Anlasser wieder ein und versuche den Magnetschalter über eine separate Batterie anzusteuern. Schau wir mal was passiert.

Gruß Uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde ihn nicht einbauen, da Du ihn danach wieder ausbauen kannst!

Entweder hängt der Magnetschalter fest,oder der Ausrückhebel. Wenn Du ihn jetzt schon ausgebaut hast, prüfe direkt auch noch die Feder!

Eine von den drei Sachen wird es wohl sein! Alles andere macht für mich eigentlich keinen Sinn!

Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

ich möchte Mannis Aussage bestätigen.:-))!

im eingebauten Zustand sind Reibungskräfte der Zahnräder zu berücksichtigen, die hast du im ausgebauten Zustand nicht berücksichtigt.

Da genügt nur eine kleine Schwäche und dat Dingens geht nicht wieder in seine Ausgangsstellung zurück, sondern dreht munter weiter.

Wenn du ihn schon ausgebaut hast, prüfe richtig oder lasse prüfen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du könntest bei der Gelegenheit auch über den Einbau eines neuen "gear reduction starters" nachdenken

Vorteile: kleiner, leichter(50%), einfacher auszutauschen

dsc0504720medium.jpg

dsc0504620medium.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@me308: Der andere Starter sieht interessant aus. Müssen da die Aufnahmen am Motor angepasst werden, da nur zwei Befestigungslöcher? Wo kriegt man den Anlasser ggf. her?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Wagen springt nicht mehr an.Drehe ich den Zündschlüssel auf die 2 Stufe geht die Zündung normal, Kraftstoffpumpe läuft, Zündung hat Strom.

Drehe ich weiter um den Anlasser zu aktivieren, dreht der Anlasser auf einmal durch und lässt sich nicht mehr ausschalten :-( (geht nur noch über Batterie abklemmen.)

Interpretiere ich das richtig, der Anlasser orgelt nicht den Motor sondern surrt ohne Widerstand ?

Dann liegt schon nahe das der Magnetschalter vom Anlasser einen Defekt hat.

P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...