Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Werkstatt für Zahnriemenwechsel im Südwesten


RalfA

Empfohlene Beiträge

Buongiorno a tutti,

ich möchte meinen 308 GTSi QV verkaufen. Da ich dieses mit gutem Gewissen tun möchte, will ich in jedem Fall vorher nochmal einen Zahnriemenwechsel machen. Ist ja an sich keine große Sache, da man relativ gut rankommt, aber - Sicher ist Sicher - möchte ich es lieber "extern" machen lassen.

Leider ist meine Ferrari-Adresse vollständig überlastet und ausgebucht. Deshalb die Frage an die Gemeinde:

Kennt jemand eine kompetente Ferrari-Werkstatt im Südwesten?

Mille Grazie!

Ralfino

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Ist ja an sich keine große Sache, da man relativ gut rankommt, aber

wenn der Motor erstmal komplett raus ist, kommt man gut ran, das stimmt :-)

und wie man im Forum hier schön öfters lesen konnte, den Preis für die ebenfalls zu wechselnden Spannrollen "läßt sich Ferrari in Gold aufwiegen" ..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn der Motor erstmal komplett raus ist, kommt man gut ran, das stimmt :-)

und wie man im Forum hier schön öfters lesen konnte, den Preis für die Spannrollen "läßt sich Ferrari in Gold aufwiegen" ..

Du weisst aber schon, wovon Du redest?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zitat aus o.a. Quelle:

F355

Wenn die Anzeige "Slow-Down" am Armaturenbrett erscheint, so kann dies zwei Ursachen haben. Zum einen kann dies bestimmungsgemäß anzeigen, dass der Katalysator noch nicht auf Betriebstemperatur ist

Hab ich auch noch nie gehört, man lernt eben nie aus! O:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Pittstopper,

du meinst aber auch, zu jedem Thema was schreiben zu müssen....

Motor bleibt drin, Hinterrad und Innenkotflügel müssen weg,

Klimakompressor wird gelöst und gesichert weggelegt.

Ich würde zu Lais oder Rosenmaier gehen. Die machen, seit sie nicht mehr

Vertragshändler sind, gute Preise und deren Name macht auch im Scheckheft

ein gutes Bild.

Sollte es dir nur um "Sicherheit" gehen kauf dir die Teile und lass sie von

irgendeiner halbwegs professionellen Werkstatt verbauen.

Ich hab das immer selbst gemacht, ist in 4-5 Stunden erledigt.

Grüße

Thomas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rosenmaier gibt´s meines Wissens nicht mehr. In der Gegend von Stuttgart gibt´s noch die Scuderia Sauer in Ostfildern. Macht einen kompetenten Eindruck.

Dieser Eindruck täuscht mal gewaltig!!

Hab da ne ganze Menge Beispiele....

Egal!

Rosenmaier gibt es nachwievor, allerdings als freien Schrauber!

Alternativ wäre da noch Gohm im Meilenwerk, leider haben die Böblinger bei weitem nicht die Kompetenz wie die Singener.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei Gohm in Sindelfingen arbeitet der ehemalige Meister/ Werkstattleiter

von Lais, der hat eigentlich wirklich Ahnung.

Wie auch immer, wenns nicht um den Stempel im Scheckheft geht

brauchts wirklich keinen Vertragshändler:wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alternativ wäre da noch Gohm im Meilenwerk, leider haben die Böblinger bei weitem nicht die Kompetenz wie die Singener.

Tja, nur schrauben wohl nicht immer die kompetenten Mitarbeiter an den Autos. War immer ein Verfechter für den Service beim Offiziellen. Dieser Jahr wurde in Singen bei der Inspektion ein Lappen im Motorraum vergessen (??)

Wir sind direkt nach Italien gefahren....möchte gar nicht mehr daran denken, was da hätte passieren können.....

Stefan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1.200 Euro

Jetzt zerreisst mich bitte nicht in der Luft,

ich brauche Eure Aufklärung zum Verständnis. Unser 328 ist im Frühjahr mit neuen Zahnriemen drann.

2x Spannrolle 70.-€ + 2x Zahnriemen 100.-€ = 170.-€

Der Rest sind 1.030.-€ = einen Arbeitstag für einen erfahrenen Mechaniker??

Die Ersatzteilpreise habe ich von hier:

http://www.okp.de/xtc2/Ferrari/10-Motorteile/Ventilsteuerung:::4370_4645_5306.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Hallo,

versucht es mal bei der Fa. Bayer in Besigheim-Ottmarsheim. Wir waren vor kurzem dort zum Tag der offenen Tür. Machen einen ordentlichen Eindruck. Auch was das Preis-Leistungsverhältnis betrifft. Hatten mir ein Angebot für 348 über 2500,-- gemacht für Zahnriemen u. Inspektion.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

habe ich jetzt besucht.

Für das Wechseln des Zahnriemens incl. Material wurden beim 328 €700.-genannt. Beim 348 werden €1400.- fällig.

Plus Mehrwertsteuer 8)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

habe ich jetzt besucht.

Für das Wechseln des Zahnriemens incl. Material wurden beim 328 €700.-genannt. Beim 348 werden €1400.- fällig.

Plus Mehrwertsteuer 8)

Da würde ich doch noch einmal nachhaken, ob der Motorausbau beim 348 nicht doch noch extra kommt.

Für das Geld kann man keinen gescheiten großen Service machen.

ZR mit Spannrolle, alle Simmerringe, Ventile einstellen, Ölwechsel, usw. gehören dazu.

Du kannst dich auf den Kopf stellen, aber wesentlich unter 3000 wird das nix.

Und da hat noch keiner nach den Bremsen geschaut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Er schreibt doch ausdrücklich, dass es um Zahnriementausch inkl. Material geht, nicht um einen großen Service. Und der ist nun wirklich an einem Tag zu schaffen. Beim 328 alleine und beim 348 mit zeitweiliger Hilfe.

Allerdings würde ich als Nicht-Selbst-Schrauber gut überlegen, ob ich nicht vorsorglich gleich die Wasserpumpe wechseln lasse.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da würde ich doch noch einmal nachhaken, ob der Motorausbau beim 348 nicht doch noch extra kommt.

Für das Geld kann man keinen gescheiten großen Service machen.

ZR mit Spannrolle, alle Simmerringe, Ventile einstellen, Ölwechsel, usw. gehören dazu.

Du kannst dich auf den Kopf stellen, aber wesentlich unter 3000 wird das nix.

Und da hat noch keiner nach den Bremsen geschaut.

Ich habe das auch nicht geschrieben, um einen Purzelbaum zu schlagen oder um mich auf dem Kopf zu stellen.

Ich habe nur nach dem Preis für den Zahnriemenwechsel gefragt.

Diesen kann man dann mit anderen Werkstattpreisen vergleichen.

Sämtliche Zusatzarbeiten ergeben sich, wenn der Wagen auf der Bühne steht.

Das der Motor beim 348 raus muß, ist denen auch klar, oder meinst Du ich war in einem Modelbauladen.:wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Jahre später...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...