Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
mecki

Mit TomTom Daten: Standortsuche für Radarfallen

Empfohlene Beiträge

mecki
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,759464,00.html

Die Kunden sind wütend: In den Niederlanden hat der Navigationsgeräte-Hersteller TomTom die erfassten Geschwindigkeitsdaten der Kunden an die Polizei verkauft. Die will überall Radarfallen aufstellen, wo laut TomTom-Informationen statistisch viel gerast wird.

mehr dazu im Artikel!

Schreib nochmal ein APFEL und Google sind die Bösen! Klar keiner von uns fährt nie zu schnell! ;-)

mecki

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
RABBIT911
Geschrieben

Wäre interessant wie lange die Daten auf den Geräten aufbewahrt werden. Die TT Server speichern nur 90 Tage.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...