Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
miamidoc

Erste Eindrücke als Lambo Gallardo Spyder Besitzer

Empfohlene Beiträge

miamidoc
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hi zusammen

fahre seit anfang der woche einen lp 560-4 spyder schwarz/schwarz-und muss sagen,der wagen ist der absolute hammer-alleine der sound ist einfach wahnsinn.

bin davor fünf jahre jweils die 911 S Cabrio Modelle gefahren-waren wirklich sehr schön und ich war froh einen porsche fahren zu dürfen aber der lambo ist im vergelcu zum porsche einfach der hammer-bis jetzt-ich hoffe es bleibt so

der wagen hat natürlich einen stolzen preis und mit 35Jahren und familie macht man sich da schon seine gedanken und ich bin auch kein mulitmillionär,aber bis jetzt bereue ich die entscheidung überhaupt nicht-einfach klasse-:lol::)-

habe mir noch eine klappensteuerung einbauen lassen und der wagen hört sich einfach brutal an-da gibt es keine steigerung-mag der porsche turbo oder ein ferrari vielleicht schneller sein -aber an das Gesampacket kommt aus meiner Sicht kein Auto der Welt heran-die optik,der sound und die fahrleistung-würde selbst gegen einen veron oder slr nicht tauschen wollen-

hänge mal in den nächsten tagen ein paar bilder dran

viel spass und alles gute

miamidoc

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
TT Roadster Driver
Geschrieben

Dann mal herzlichen Glückwunsch und viele problemlose und spannende Kilometer für Dich und den Stier!:-))!

ricos99
Geschrieben

Glückwunsch zur richtigen Entscheidung und zum einmalig schönen Wägele :-))!

Ja, ich habe irgendwo schon mal gehört, das so ein Galli-Spyder etwas ganz Besonderes sein soll :rolleyes:

Siggi53
Geschrieben

Hallo Rico,

da haste nichts falsches gehört.:D:D

Gruß

Siggi

racer3000m
Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch auch von mir!! Ich übrigens bin im fast gleichen alter und ich krieg meinen Gallardo morgen!!!!MFG

Ultimatum
Geschrieben

Da freut sich aber einer!

racer3000m
Geschrieben

Ja Ultimatum,wenn Du mich gemeint hast, kann ich Dir sagen das ich letzte Nacht nicht eine Minute geschlafen hab, und die Gefahr das das diese nacht so weitergeht ist groß:D

Kurzeitkennzeichen zum holen, Deckungskarte zum endgültigen Anmelden und das Auto von Europcar stehen bereit, um meinen Gallardo morgen um Punkt 12Uhr abzuholen!!Habe höllisches Bauchkribbeln..............oh Mann freu ich mich:lol:

miamidoc
Geschrieben

Danke für die glückwünsche-der wagen ist der absoöute hammer-bin schon echt viele autos gefahren-aber der spyder ist schon eine ansage-

in welchem modus fahrt ihr meistens? fahre bis jetzt immer automatik-wenn ich dann mit den wippen hoch und runter schalten will und dann der gang drin ist springt er wieder zurück in den automatikmodus-kann man auch nur manuell mit den wippen schalten oder muß ich da die sport oder corsa taste drücken? kann es sein daß man beim automatikfahren die schaltvorgänge doch relativ deutlich zu spüren bekommt?

danke für eine kurze info

ciao und schönen samstag-muß leider arbeiten-der stier darf sich ausruhen:)-

ciao miamidoc

albertbert
Geschrieben

normalerweise ist es so, dass er automatisch runterschaltet, wenn eine bestimmte Drehzahl erreicht ist.

Wenn Du also bei 30 Km/h versuchst in den 6 Gang hochzuschalten, wird es automatisch runterschalten bzw. erst gar nicht hochschalten.

Ich vermute mal , dass ist es was Du meinst.

Beim Corsa oder Sport Modus ändern sich ja in erster Linie die Schaltzeitpunkte und die Geschwindigkeit mit der er die Gänge einlegt.

Wenn Du gemütlich fahren willst, schaltest Du halt mit dem Paddels hoch und lässt ihn automatisch runterschalten, wenn er zu untertourig ist.

Weiterhin gute Fahrt :-))!

Ultimatum
Geschrieben

Den Automatik Modus hab ich nie verwendet. Das schalten mit den Paddeln ist viel besser und du lernst schnell, wie du dabei das gaspedal behandelst. beim hochschalten kannst du im Grunde (voll) auf dem Gas stehnbleiben, dann schaltet er aber etwas härter. Bei weniger gas geht das ganz weich. Beim runterschauten gibst du kein Gas, es sei denn du willst überholen. Dann aber Vorsicht, beim ersten mal erschreckst du, das Teil gibt mächtig zwischengas, bevor er anschiebt.

Im normalen Modus schaltet der Wagen, wenn du das schalten hoch oder runter vergessen solltest auch selbst. Kann also nicht überdrehen oder zu untertourig fahren.

Das egear ist selbstlernend. Wenn es zu sehr hakelt, kann das zb vom Stadtverkehr des Vorbesitzers kommen. Geh zum Händler und lass das mit dem pc zurücksetzten. Du startest dann sozusagen von vorne, der Wagen wird deutlich besser schalten, nicht wieder zu erkennen.

Und nun viel Spaß, das Wetter ist toll, fahr heute mal ordentlich!

360erfreak
Geschrieben

Gratulation zum neuen Fahrzeug. Hast Dir was feines ausgesucht :wink:

Ultimatum hat Recht. An das Schalten mit den Paddeln gewöhnst Du Dich ganz schnell. Macht einfach viel mehr Spass als der Automatic Modus. Und wie schon erwähnt, falsch machen kannst Du da nichts. Im Zweifelsfall übernimmt die Automatik.

Viel Spass weiterhin und Grüße,

Olli

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...