Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
s4michael

Leistungsproblem Audi S4 Avant ( B5 )

Empfohlene Beiträge

s4michael
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

hab seit heut mittag ein Problem mit meinem S4 Bi-Turbo !

Ich habe da einfach zu wenig leistung ! Er fährt sich wie ein normaler 6 Zyliner aber eben nicht wie einer mit 2 Turbos !!!

Die Turbos pfeifen beide, also holen sie luft oder ? Aber sie geben spürbar keine leistung ab !

Öl ist frisch gewechselt , temp. von Öl und Wasser ok ! es raucht nix und stinkt nix, es tropft auch nirgends was , aber ich hab nicht die leistung wie gewohnt !

Der Audi Sonntagsnotdienst sagte, das beide turbos kaputt sind, obwohl der meister das auto noch nichtmal fuhr, geschweige den am laptop hatte !

Kann das sein ?

Könnte doch auch nur ein fehler im Bordcomputer sein oder ?

Wann sollten denn die Turbos spätestens gewechselt werden ? gibts da von AUDI eine vorlage für werkstätten zb bei der 100tsd Km Inspektion`?

Danke und gruß, michael

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mecki
Geschrieben

Auf alle Fälle nicht mehr den Mootor an machen und hoffen das es plötzlich wieder geht!

mecki

s4michael
Geschrieben

Danke... das hilft mir jetzt viel weiter... !

Motor läuft ja, alles schön ruhig , das ganze auto läuft , aber es fehlt die gewisse leistung die ein S4 eben hat !

Selbst wenn das auto aus ist und wieder gestartet wird, ist das gewisse leitungsplus nciht vorhanden ...

ItaliaToni
Geschrieben

Wieviel hat das Auto gelaufen?

Es müssen nicht zwangsläufig die Turbos sein. Ohne den Fehlerspeicher abgefragt zu haben würde ich mich erstmal nicht verrückt machen.

Es könnte auch der Luftmassenmesser sein, was positiver wäre als die beiden Turbos. Denn wenn ich jetzt nicht etwas verwechsle muss der Motor dabei raus. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher. Meine Ausbildung bei Audi ist etwas lang her:)

s4michael
Geschrieben

Der S4 hat nun 225tsd KM runter, wurde aber durchweg bei Audi gewartet ! Schekcheft gepflegt auch nach den vielen jahren noch ! BJ. 2000 !

Eben sag ich ja auch, der soll erstmal sehen was der Fehlerspeicher sagt , bevor er gleich mit den turbos kommt....

ItaliaToni
Geschrieben

Nunja, bei 225.000 km können Turbos mal den Geist aufgeben;)

Ein Wechselintervall für Turbolader gibt es so nicht. Die werden getauscht wenns Probleme gibt.

Wie gesagt, Fehlerspeicher mal auslesen lassen und dann mal weitersehen.

magic62
Geschrieben

Gibt es in deiner nähe viele marder?

Könnte auch eine undichtigkeit im system sein.

Nick83
Geschrieben

Also ich glaube nicht dass es die turbos sind.Beide auf einmal??? Eher unwahrscheinlich.Zumal,wenn ein Turbo kaputt geht,zieht er meisstens Öl.Das merkt man dann an einer schönen Wolke aus dem Auspuff und dementsprechend niedrigen Motorölstand.Das scheint ja bei dir nicht der Fall zu sein.Hörst du denn ein zischen beim Gasgeben? Eventuell Ladeluftschlauch geplatzt? Könnte natürlich auch LMM sein? Am besten erstmal auslesen lassen.Ist der Motorlauf denn ruhig?

s4michael
Geschrieben

Beim Gasgeben zischts und pfeifts ... aber der motor läuft schön ruhig , wie es sich für einen 6zylinder gehört....

Nick83
Geschrieben

Das müsste man jetzt mal persönlich hören.Am besten bei Vollgasgeben im Stand einen Ladeluftschlauch nahe des Saugrohres anfühlen.Bläst sich dieser nicht dick auf sondern bleibt eher schlapp,hast du eine Undichtigkeit im Ladeluftsystem,entweder Ladelüftkühler oder Schlauch.Weiss zwar jetzt nicht wie das System bei Audi aufgebaut ist,aber irgendwo wird es wahrscheinlich schwache Verbindungstellen oder Schläuche geben.

Marc W.
Geschrieben
Also ich glaube nicht dass es die turbos sind.Beide auf einmal??? Eher unwahrscheinlich.

Entschuldigung, das ist relativ unqualifiziert...

Bei einem normalen Biturbo werden beide Lader sehr gleichmäßig belastet, insofern gehen sie auch relativ gleichmäßig kaputt. Wenn der erste defekt ist und der zweite am Ende seiner Lebzeit, wird er durch den defekten ersten Lader höher belastet und geht ebenfalls sehr zeitnah kaputt. Hinzu gehen die meisten Turbos beim S4/RS4 durch schadhafte Peripherie kaputt. Meist hat das Y-Stück einen Riß und läßt Ladedruck ab, die Software erhöht darauf hin die Anströmung der Lader, um wieder den gewünschten Ladedruck zu erreichen. Die Folge ist, daß die Lader auf Grund des Lecks den gewünschten Ladedruck nicht mehr erreichen können und überdrehen -> Fazit zwei defekte Lader...

Wenn Du also bei einem S4/RS4 Biturbo feststellst, daß er keinen "turbo-Boost" mehr hat, solltest Du erstens sofort den Drehzahlbereich meiden, wo Ladedruck anliegt (also sehr untertourig fahren) und zweitens so schnell wie möglich das Auto stehen lassen. Mit viel Glück rettest Du damit die Lader.

Andere Frage, hat Deiner noch die original 265PS oder mehr? Audi sieht beim Laderwechsel den Ausbau des Motors vor, es geht aber wohl auch ohne.

s4michael
Geschrieben

so... der Audi steht in der werkstatt !

Fehlerspeicher : Ladedruck zu schwach ( sporadisch ) oder so ähnlich...

Genauere suche erfolgt morgen !

Bin ja mal gespannt , was die mir dann für nen rep. vorschlag machen !!!

Machnmal wäre es schon gut , selbst automechaniker/mechatroniker/ und turbo ingenieru zu sein ...

Oder mann sollte eben hier jemanden kennenlernen, der sowas kann , sich der sache annehmen will und auch ne ahnung hat....

und nee, meiner hat ein Abtchip drinn ! ca. 305 Ps und an die 510 NM !

Marc W.
Geschrieben

und nee, meiner hat ein Abtchip drinn ! ca. 305 Ps und an die 510 NM !

Dann würde es mich schwer wundern, wenn das bei 225Tkm noch die ersten Lader sind. Bei der Laufleistung dürfte das schon der zweite oder dritte Satz gewesen sein... :rolleyes:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...