Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Italian Airlines

Alfa Romeo, deine Position oder die Wörter GTA & Exklusi

Empfohlene Beiträge

Italian Airlines
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Servus miteinander!

Möchte euch mal Fragen wie ihr die Zukunft Alfgas seht, d.h. in welche Richtung sich die Marke entwickeln wird. In welchen Bereichen ihr Potenzial seht und wie überhaupt die Chancen stehen!

Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass Alfa Romeo bald wieder ganz oben mitmischen wird. So in ein paar Jahren mit einem richtigen Supersportwagen und einem brauchbaren M3-Gegner, was der 156 GTA leider (noch) nicht ist. Es ist aber trotzdem ein fantastisches Auto. Eher eine exklusive Alternative zu einem BMW 330i Viertürer ( Hockenheim: GTA 1:22,7 vs 330i 1:22:5). Das ist halt Marketing mit dem GTA, besser hätte ein schlichtes 3.2V6 24V gepasst. Nur, wie viel hätte der Wagen dann an Beachtung bekommen? Bisher haben die Ressourcen gefehlt, um Überflieger-Autos wie sie die M-Gmbh oder AMG hat, zu bauen. Jetzt wagt man aber die ersten zaghaften Schritte. Das Markenpotential für eine wunderbare Zukunft ist da, man beachte nur die Vergangenheit von Alfa.

Es ist momentan der Anfang eines wiedergefundenen Selbstbewusstseins. Das anfangs nur kleine Schritte gemacht werden können ist logisch, bei Audis Wandel zur Premiummarke war das nicht anders. Mir ist ja selbst klar, dass AR noch keinen richtigen Überhammer im Programm hat. Es ist nicht wie vor dreissig Jahren, als Alfa für seine technischen Innovationen bekannt war. Kommt noch. Für ihre Klasse stellen sie jedoch für einen gewissen Kundenkreis das Einzig Wahre dar, mich inbegriffen. Moment ist Alfa halt nur Synonym für ein feines Design und eine gewisse Sportlichkeit, sportive Eleganz eben. Es ist halt nicht unbedingt High-tech wie es mal war, es hat jedoch seinen Reiz. Irgendwie muss sich die Marke ja neu definieren und das tut sie mit den momentan spärlichen Mitteln sehr gut. Und das ist auch was. Für mich persönlich stellen Fahrzeuge der M-Gmbh, AMG etc. absolute Waffen dar, deren Leistung sehr gut umsetzbar ist, die sehr nahe an der Perfektion sind und mit denen man sich besser nicht anlegen sollte. Ich weiß aber nicht, ob ich mir so was zulegen würde. Meine persönliche Steigerung wäre dann Maserati und dann Ferrari. Wahrscheinlich täte Ich mit dem nötigen Kleingeld zu einem gebrauchten 3200 GT oder einem schönen Ghibli greifen, Alfa bietet ja (noch) keine „Überautos“ an.

So das wars jetzt von mir, zum Teil etwas persönlich geraten muss ich gestehen..Seht mir das bitte nach O:-)

Jetzt aber ran an die Tasten, eure Meinung interessiert mich brennend!

Viele Grüße aus FFM :wink2:

Euer Christian

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Forex
Geschrieben

Ein erster Schritt dazu wäre, wenn Alfa den Brera in seiner unverfälschten ersten Form mit Flügeltüren, 400 PS und Heckantrieb bringen würde. Noch etwas schönere Felgen und Alfa hätte wieder einen Überflieger! Leider fehlt da der Mut dazu... :(

RADI
Geschrieben

Zum Punkt 156 GTA Fahrwerk hat man ab dem Produktionsmonat 12/02 das Fahrwerk stark verbessert und somit wurde das Untersteuern verringert. Der Sport Auto Test mit dem 156 GTA war vor Dezember.

Bei Alfa steigen die Verkaufszahlen und dies kann nur bedeuten das Alfa auf den richtigen Weg ist. Alfa wird die Model Palletee in Zukunft erweitern, dazu gehört der Brera der 2005 auf dem Markt (evt. der 156 GTAm, 147SW und ein All round Car) kommt so wie das GT Coupe das in Genf präsentiert wird.

img.jpg

Auch wird in Genf der GTV und der Spieder präsentiert

img01.jpg

jedes der drei Modelle wird es mit dem 3.2 V6 24V Motor geben und somit wird der GTV 255km/h laufen. Ich persönlich finde das Facelift gelungen aber Heck hätte auch noch Facegeliftet werden können. Das GT Coupe finde ich als größten Ausrutscher des Konzerns. :puke: In Genf stellt man auch noch mit der Studie Concept X ein All round Car vor mit dem Alfa sehen will wie das Alfa Publikum reagiert und wenn die Reaktion positiv ausfällt wird es in dieser Richtung Modell geben.

RADI
Geschrieben
img.jpg

GT Coupe

So jetzt schaut euch dies Bilder an die am Sonntag in Balocco gemacht worden sind:

nemo_1.jpg

nemo_2.jpg

Ich muss sagen das er mir auf den neuen Bildern sogar sehr gut gefällt. Da ist fast alles anders, vor allem die Hecklinie, Heckleuchten stehen nach aussen, die Front ist anders und auf keine Wölbung ich glaub sogar dies eine Absichtliche Fotomontage ist.

__hr_1---1.jpg?bcrrUZ.AGEFjA8mE

Übrigens der Alfa Concept X ist nicht der SUV Kamal sonder ein Country Modell à la Audi oder Volvo.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...