Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Veilside

Reparatur schlecht ausgeführt? - Problem erneut aufgetreten

Empfohlene Beiträge

Veilside
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

ich habe am 16.08.10 mein Fenster auf der Fahrerseite reparieren lassen, da andauernd beim betätigen des Fensters ein Knirschen auftrat und das Fenster stockte. Es wurde repariert und heute beim Öffnen des Fensters knirschte es auf einmal wieder und es ging nicht überhaupt nicht mehr hoch. Die Reparatur habe ich damals bei mir im Ort durchführen lassen und nun bin ich in Regensburg. Kann ich es hier in Ordnung bringen lassen und dem daheim in Kulmbach in Rechnung stellen (zumindest teilweise), weil wenn dasselbe Problem nach bereits vier Monaten wieder auftritt müssen die ja wohl Mist gebaut haben?!

Danke für alle Antworten!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Nugmen
Geschrieben

nein kannst du nicht, die werkstatt kann zweimal "nachbessern" :wink:

Veilside
Geschrieben

Soll heißen ich könnte denen das Problem wieder hinfahren, wenn ich jetzt eine Woche mit kaputtem Fenster rumfahre?

Kai360
Geschrieben

Rein rechlich gesehen hast du nach der Schuldrechtsreform (welch Wortungetüm)

auf jedes Produkt- respektive Leistung (z.B. auch Handwerkliche)

die gesetzliche Gewährleistung.

Diese beträgt generell 2 Jahre (z.B. bei Neuprodukten),

in Einzelfällen aber auch nur 1 Jahr (Gebrauchte Güter, Reparaturen).

Für die ersten 6 Monate gilt die Beweislastumkehr (auch wieder so ein Wort),

kurz du mußt nichts beweisen sondern der Verkäufer / die Werkstatt,

also generell unproblematisch.

Danach müßtest du beweisen, dass nicht du den Fehler verursacht hast!

Bei seriösen Händlern / Werkstätten generell aber auch kein Problem.

Wie Nug schon kurz und knapp erwähnt hat, MUSST du aber der Werkstätte die Chance geben die eigene Leistung nachzubessern (ist ja auch nur recht und billig).

HINWEIS: Nicht verwechseln mit der Garantie, das ist eine freiwillige Leistung des Herstellers / Händlers / der Werkstatt die über die gesetzlichen Regeln hinausgehen kann (nicht muss!).

Einfach mal in die Rechnung schauen ob dort eventuell eine Garantie gegeben wird, oder schlichtweg anrufen!

Veilside
Geschrieben

War heute beim Audi Zentrum in Regensburg. Die haben mir die Scheibe wieder hochgetapedX-) Jetzt ist sie wieder oben und hält hoffentlich bis Freitag. Superkulant ich musste nichts bezahlen, obwohl die ne Stunde an meiner Türverkleidung rumgebastelt haben.

Dann hab ich die Werkstatt daheim angerufen und hab ihm freundlich das Problem erklärt und er machts am Samstag. Von Bezahlung war allerdings noch keine Rede. Aber so oder so muss es ja gemacht werden. Bin mal gespannt. Ich werd ein paar von deinen tollen Worten ins Gespräch einfließen lassen, wenn er das komplett bezahlt haben will! Die machen bestimmt EindruckX-)

Danke für deine Hinweise und Tipps!

Kai360
Geschrieben
Ich werd ein paar von deinen tollen Worten ins Gespräch einfließen lassen, wenn er das komplett bezahlt haben will! Die machen bestimmt EindruckX-)

Ist normalerweise heutzuage nicht mehr nötig! Die Schuldrechtsreform von 2000 ist zwischenzeitlich ganz gut bekannt.

Außerdem werden die sich wegen einer Scheibe kaum einen Kunden vergraulen!

Berichte doch bitte vom Ergebnis und wie es ablief!

Veilside
Geschrieben

Jup ich werde berichten, was rausgekommen ist. Vor Sonntag Abend weiß ich da aber noch nicht Bescheid.

Veilside
Geschrieben

Also es wurde im Rahmen der Gewährleistung gemacht. Ich musste keine Arbeitsstunden bezahlen. Das einzige, was ich zahlen musste, war die Differenz von einem originalen Fensterheber und einem "nicht-originalen". Das waren 20 Euro. War also in Ordnung meiner Meinung nach. Nur hätte er doch auch gleich von Anfang an den originalen verbauen können...

M. Raines
Geschrieben
Die Schuldrechtsreform von 2000 ist zwischenzeitlich ganz gut bekannt.

Ähem :wink:

in Einzelfällen aber auch nur 1 Jahr (Gebrauchte Güter)

Das würde ich in einer Klausur rot unterwellen und "Pauschalisierung" daneben schreiben.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...