Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Andy-RS2

Hohe Öltemperatur

Empfohlene Beiträge

Andy-RS2
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Tach Leute,

hab nen kleines Problem mit meinem RS2. Meine Öltemperatur ist seit ein paar Tagen höher als sonst. Wenn ich mit normaler Geschwindigkeit (160-180) auf der Autobahn fahre ist die Öltemperatur gut 10 Grad höher als sie sonst immer war. Ich schätze so gegen 100-105 Grad. Habe die letzte Zeit nichts am Auto verändert. Und die Außentemperaturen sind ja auch nicht gerad besonders warm. Im Moment ca. 2-7 Grad. Ich fahre Castrol RS 10W60. Der Ölkühler ist auch sauber. Hängt nichts vor oder so. Also woran kann es liegen? Lagerschalen? :-?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
creen
Geschrieben

Hallo

Bin zwar kein Auto-Mech, aber wie siehts mit dem Oelstand aus O:-)

Hami
Geschrieben

Servus

ist der Öldruck normal?

Kann jetzt nur mim Käfer vergleichen, wenn ich das Problem habe steigt auch der Öldruck.

Ich weiß nicht wie beim RS2 ist, Problem bei mir war, dass der Schlauch zum Ölkühler zu nah am Wärmetauscher von Auspuff langführte.

MFG

Hami

Mo_75
Geschrieben

Ist den die Wassertemperatur noch gleich?Bei mir ist die Temperatur mal höher geworden, nachdem ich Frostschutz in meinen Kühler nachgefüllt habe, irgendwie hat das Zeug mit dem alten Frostschutz reagiert und mir den Kühler zu gemacht.....Ergebnis:Nach verzweifelter Suche neuer Kühler.....Übrigens setzt sich so ein Kühler nach einer Weile auch mal von selbst zu........

Oder die Ölpumpe?

Andy-RS2
Geschrieben

@ Mo: Die Wassertemp blieb normal. Das Problem hat sich allerdings jetzt von selbst wieder erledigt. Keine Ahnung was der hatte :-?

CountachQV
Geschrieben

Andi,

hast du auch auf RS10W60 umgeölt?

MQP stellte ja was ähnliches fest, da das 10W60 dickflüssiger ist erzeugt es mehr Reibung = Wärme. Da es hochtemperaturbeständiger ist macht dies nichts, ich werde den Porsche ebenfalls mit diesem Öl betreiben und die Lambos ebenfalls umstellen.

Andy-RS2
Geschrieben

@ Raymond:

Das 10w60 hab ich schon über 1 Jahr drin. Daran konnte es also nicht liegen. Ich habe nur die Erfahrung gemacht, dass der Öldruck ca 0,5 bar höher ist mit diesem Öl. Grundsätzlich ist alles bis 135 Grad bei diesem Auto okay. Es hat mich einfach nur gewundert, warum die Temp plötzlich angestiegen ist. Da macht man sich schon ein paar Sorgen um den Motor O:-)

Das 10W60 würde ich Dir auch für den 944 empfehlen

CountachQV
Geschrieben

ich werde es verwenden, wie auch neu bei den Lambos, die haben extrem hohe Öltemperaturen wenn man sie jagt, da ist ein temperaturbeständiges Öl Pflicht. Zu dünnflüssiges Leichtlauföl ist auch nicht gut für die Pleuellager, BMW weiss schon warum sie auf Kosten von ein paar PS vom 0W40 auf 10W60 beim M3 wechselten...

Hast du deinen Ölkühler schon mal ausgebaut und durchgespült?

Andy-RS2
Geschrieben

Ne ausgebaut und durchgespült habe ich den Ölkühler noch nicht. Hab ihn lediglich mit einem Dampfreiniger von aussen mal gründlich sauber gemacht. Kam aber nicht so viel Schmutz raus, wie ich erwartet hatte.

CountachQV
Geschrieben
Ne ausgebaut und durchgespült habe ich den Ölkühler noch nicht. Hab ihn lediglich mit einem Dampfreiniger von aussen mal gründlich sauber gemacht. Kam aber nicht so viel Schmutz raus, wie ich erwartet hatte.

Dampfreiniger :-(((°

Da musst du aufpassen, dass es die Alulamellen nicht zudrückt, ich benutze Motor- bzw. Felgenreiniger und dann normales Wasser.

Der Felgenreiniger hat sogar die schwarze Farbe vom Kühler weggelöst, nun ist er wieder Alufarben. O:-)

Ich habe einige Lamellen wieder geradegebogen, nun ist alles wieder gerade und sauber.

Andy-RS2
Geschrieben

Ja hab ich auch gemerkt. Hab aber ziemlich großen Abstand gelassen und bei dem Audi kommt man eh nicht besonders gut ran. Müßte schon die Stoßstange runter. Ist aber noch alles gerade :-))!

DAMIEN
Geschrieben

Ähm wenn wir schon beim Thema Öl sind...welches empfiehlt ihr mir? Hab im Moment 0W-40 drin....was wäre für den Motor besser?? :-? Oder passt das so?

Pogo
Geschrieben

Hallo Zusammen!

Thema Oel. Habe momentan Mobil 5W50 drin. Was wäre der Vorteil vom Castrol RS 10W60? Ich dachte immer, dass es das Ziel ist Themperatur zu senken. Das 10W60 steigert die Temp gemäss dem was ich hier lesen konnte. Was meint ihr?

Pogo
Geschrieben

Also.

Habe mit der Searchfunktion ein paar Beiträge über das Castrol 10W60 gefunden. Habe mich anschliessend auf der Site von Castrol und Mobil (5W50) schlau gemacht. Was ich über die beiden Oele lesen konnte war anähernd das selbe. Beide sind sozusagen das jeweilige Spitzenprodukt beider Oelhersteller. Ich glaube, dass sich die beiden Oele ebenbürdig sind. Beide haben die selben Freigaben von VW, BMW und Porsche.

Andy-RS2
Geschrieben

@ Pogo: Kann gut sein, dass die beiden Öle sich ebenbürtig sind. Es ist wahrscheinlich nur eine Glaubensfrage. Ich schwöre halt auf das Castrol. :-))!

CountachQV
Geschrieben

Da BMW für den M3-Motor das 10W60 vorschreibt wird es sicher nicht schlecht sein. Ich bin eher für Mobil 1, ist mir irgendwie sympathischer und vor allem besser erhältlich als das Castrol.

Andy-RS2
Geschrieben
Da BMW für den M3-Motor das 10W60 vorschreibt wird es sicher nicht schlecht sein. Ich bin eher für Mobil 1, ist mir irgendwie sympathischer und vor allem besser erhältlich als das Castrol.

:-? Warum fährst Du dann das Castrol in den Lambos und bald auch in dem Porsche?

Castrol gibt es eigentlich bei uns an fast jeder Ecke.

Halt nur nicht im Baumarkt :lol:

CountachQV
Geschrieben

Bei den Lambos habe ich Mobil 1 drin, dass bekommst du bei uns in den Hobbymärkten. Castrol ist dafür eher schwierig zu bekommen.

Mir ist's wurscht, ob 5w50 oder 10W60, der Unterschied wird marginal sein.

Pogo
Geschrieben
Bei den Lambos habe ich Mobil 1 drin, dass bekommst du bei uns in den Hobbymärkten. Castrol ist dafür eher schwierig zu bekommen.

Mir ist's wurscht, ob 5w50 oder 10W60, der Unterschied wird marginal sein.

Muss ich @CountachQV recht geben. Bei uns ist Castrol schwieriger zu bekommen als Mobil 1. Das kannst du in praktisch jedem Baumarkt haben. Von Castrol bekommt man schon Produkte. Jedoch sind die Topprodukte wie das 10W60 meistens nicht im Angebot.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...