Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
308vs355

Trockensumpf 308

Empfohlene Beiträge

308vs355
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute,

ich verfolge cp schön länger und finde die Beiträge sehr informativ, bin allerdings etwas Beitragsfaul. Nun hab ich doch eine Frage an Euch Spezialisten. ich hab mal gelesen, dass alle 308 GTB Carburator Trockensumpf hätten, wegen Homologation uns so weiter. Ich habe einen 77-ger 308 GTB US Version, der hat Nasssumpf. Anscheinend wollte Ferrari Geld sparen. Weiß jemand wie der Umbau geht und welche Teile man braucht und ob es die überhaupt noch gibt.

Ich weiß schon, ob Trockensumpf oder Nasssumpf ist für die Strasse egal, mir geht es weiniger um die Frage ob man es braucht sondern mehr darum ob man es hat. Hat jemand von Euch so einen Umbau schon mal gemacht?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
kkswiss
Geschrieben
Hat jemand von Euch so einen Umbau schon mal gemacht?

Erst einmal herzlich Willkommen, hier bei CP.

Einen Umbau gemacht habe ich noch nicht, aber machen lassen.

War damals bei meinem 308GT4. Umgebaut hat ihn Tony, in Maranello.

clan256
Geschrieben

Falls Du auf originale Trockensumpf umrüsten willst, brauchst eine ganze Menge Teile. Solltest Du das alles neu kaufen wollen, erreichst Du beinahe den Wert eines ganzen 308.

Wenn Du es tatsächlich schaffen solltest alles gebraucht zu bekommen, ist der Umbau gut möglich.

Eine amerikanische Firma wirbt seit jahren mit:

Complete Oilsumpkit Ferrari 308 - coming soon - aber bis heute gibt es keine konkreten Ergebnisse.

Ich mache den Umbau gerade mit den Teilen aus einem 355er Motor mit innenliegender Pumpe. Aber auch hier ist es sehr aufwändig alle Adapter, Aufnahmen,Behälter, Leitungen und den Antrieb zu fertigen. Eine universelle, außenliegende Pumpe wäre wesentlich einfacher, aber eben nicht so elegant.

Vielleicht kennt jemand noch einen kompletten Kit?

Peter

308vs355
Geschrieben

ok, dann ist die Kunst also die Teile zu bekommen. Das dürfte schwierig werden, da Brand so gut wie nicht vorkommt und Motorschaden auch eher die Seltenheit ist. Wenn jemand eine Idee hat, wie ich an die Teile rankomme, bin für jeden Tipp dankbar.

cinquevalvole
Geschrieben
ok, dann ist die Kunst also die Teile zu bekommen. Das dürfte schwierig werden, da Brand so gut wie nicht vorkommt und Motorschaden auch eher die Seltenheit ist. Wenn jemand eine Idee hat, wie ich an die Teile rankomme, bin für jeden Tipp dankbar.

Die Nachteile der Naßsumpfschmierung zu lindern gibt's angeblich einen Einsatz für die Ölwanne.

Er verhindert das Hin- und Herschwappen des Öls in Kurven. Für die Landstraße sollte das reichen.

Montage und Kosten halten sich in Grenzen.

kkswiss
Geschrieben
Die Nachteile der Naßsumpfschmierung zu lindern gibt's angeblich einen Einsatz für die Ölwanne.

Er verhindert das Hin- und Herschwappen des Öls in Kurven. Für die Landstraße sollte das reichen.

Montage und Kosten halten sich in Grenzen.

Ja, eine Ölwanne mit Schwallblechen reicht absolut aus, sogar für die meissten Rennstrecken.

Nur in ganz langezogenen Kurven besteht ja Gefahr.

cinquevalvole
Geschrieben

Richtig. Auf Slicks wird's dann vielleicht wieder ein Thema. X-)

Aber für Zeitenjagd lieber gleich nen Euro 308er kaufen. :wink:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...