Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
DonRobert

Leistungsprüfstand für meinen M3

Empfohlene Beiträge

DonRobert
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo

Habe ein kleines Problem.

Möchte mal die tatsächliche Leistung von meinem M3 checken lassen, aber kann keinen entsprechenden Prüfstand finden.

Also, wer kennt einen geeigneten Leistungsprüfstand hier in NRW??

Für einen Tip wäre ich sehr! dankbar.

Gruss DonRobert

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
millm3
Geschrieben

kann dir keinen konkreten Tipp geben, aber die vom ADAC haben oft einen Prüfstand.

Zur Messung:

- mach die Messung im 4. oder 5. Gang sonst hast du zuviel Radschlupf auf der Rolle (sieht dann wie Drehmomenteinbrüche so um 3000 U/min aus).

- darauf achten, dass der Prüfstand-Operateur den Temperatur Sensor am korrekten Ort anbringt, also vorne am Grill, wo die Luft angesaugt wird. Sonst gibt's ebenfalls verfälschte Werte (zu hohe Lufttemperatur= zu hohe Kompensation der Normleistung).

Radkäppchen
Geschrieben

anderer tip noch: die vom BOSCH-Service haben eigendlich sauch immer nen prüfstand!!!

einfach mal ins telefonbuch schaun !!!

DonRobert
Geschrieben

ADAC habe ich schon durch, die können nur bis ca. 200Ps messen.

Hab schon schwer rumtelefoniert auch mit Bosch....und nada bis jetzt.

...Ausserdem sollte es schon ein Profi sein, der Motoren mit so einer Leistung des öfteren misst.

Gruss DonRobert

Radkäppchen
Geschrieben

dann frag doch deinen m3-händler der sollte es doch wissen

Hammer
Geschrieben

Hier geht es auf jedenfall:

Victor Günther GmbH

Victor Günther

(Weber-Vergaser, Einspritzungen, Einstellung, Leistungsprüfstand)

Kölner Straße 236

51149 Köln-Porz

Tel (02203) 911460

Fax 911466

Mo - Do 8:00 - 12:45, 13:30 - 17:00

Fr 8:00 - 13:15, Sa geschlossen

Katalog Schutzgebühr 15,-DM (wird bei Bestellung verrechnet)

http://www.vgs97.de

webmaster@vgs97.de

War dort auch mit meinem M3

Andy-RS2
Geschrieben
Zur Messung:

- mach die Messung im 4. oder 5. Gang sonst hast du zuviel Radschlupf auf der Rolle (sieht dann wie Drehmomenteinbrüche so um 3000 U/min aus).

Das ist so ziemlich das wichtigste bei der Leistungsmessung. Die Getriebeübersetzung sollte ziemlich genau 1:1 sein. Wird wohl im 5 Gang sein denke ich.

millm3
Geschrieben

wie kommst du darauf, dass die Getriebeübersetzung 1:1 sein sollte?

Die Getriebeübersetzung im 5. Gang ist zwar 1:1, die Achsübersetzung ist aber auch noch da: 1:3.23 beim M3 3.2 und 1:3.62 beim M3 E46.

Je nach übersetzung variiert das verhältnis von Schleppleistung zu Radleistung. Die Summe (Motorleistung) bleibt aber konstant.

w.a.steiner
Geschrieben

meiner hatte im 4ten Gang weniger Leistung als im 5ten. Und zwar gleich um 6kW!. Die sechste fällt aus weil die Bosch Rollenprüfstände nur für Geschwindigkeiten bis 280km/h zugelassen sind. Und das erreichen wir bereits in der 5ten bei exakt 8000 U/min.

siehe auch: http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=8514&postdays=0&postorder=asc&start=45

Liebe Grüße

Wolfgang

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...