Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
bozza

GT4 blau in Regensburg

Empfohlene Beiträge

bozza
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

zurzeit steht in Mobile ein GT4 in blau bei nem Händler in Regensburg.

Hatte das Fahrzeug schon im April durch Zufall entdeckt

Wenn wer nähere Infos haben will, einfach hier posten :wink:

Gruß

Dino

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
PoxiPower
Geschrieben

Der steht doch schon mindestens ein halbes Jahr drin...

Auch wenn ich keine Kaufambitionen habe: Da es praktisch vor der Haustür liegt, werde ich ihn mir bei Gelegenheit mal zur Horizonterweiterung ansehen (als Zeitvertreib, wenn meine Frau mal wieder im schwedischen Einrichtungshaus verweilt :D)

bozza
Geschrieben

Der Wagen ist angeblich "von einem Freund" des Verkäufers aus Österreich. Hab nicht näher nachgefragt, soll wohl heißen "Privatverkauf im Kundenauftrag".

Als ich das Auto im April angetroffen habe, stand es unter Folie mit Reifen beschwert im Freien; wohl schon den ganzen Winter. Kommentar vom Verkäufer: "ach, Sie wissen dass das ein Ferrari ist? Der steht schon länger bei uns, bisher hat sich keiner dafür interessiert..."

Nun zu den Auffälligkeiten:

1. Die Front: Bj 75 hatte vorne noch das "Dino" Logo, dieser hat aber das Ferrari Logo mit entsprechender Aussparung im Blech. Ebenso die Spaltmaße speziell im Frontbereich. Sieht schwer nach einem Unfaller aus

2. Türen: sind wohl schon mal geschweißt worden. Sieht aus wie wenn ein Blech von der Kante unten bis zum Knick in der Mitte der Türe nicht eingesetzt, sondern "drübergeschweißt" wurde. Daher kommt wohl (recht ungewöhnlich) in der Mitte am Knick der Gammel durch.

3. Innenraum: soweit ich mich erinnern kann noch nicht all zu zerschlissen, aber dennoch ziemlich ungepflegt.

4. 1. Gang war wohl den ganzen Winter drinnen, ging nicht mehr raus.

Keine Angaben zu Serviceheft und Zahnriemen; Motor läuft angeblich gut; kein Wunder, ist ja kaum kaputt zu kriegen solang genug Öl und Wasser drin ist.

Reifen schlecht, Felgen naja...

Hab mir erspart mit nem Lackdichtemessgerät rumzugehen, da offensichtlich schon mehrfach partiell und zwischendrin mal ganz drüberlackiert wurde. Rost soweit das Auge reicht

Alles in allem wohl gerade noch Zustand 3-, umgehend Restaurationsbedürftig

Jedoch in meinen Augen niemals eine Option für die aufgerufenen 21 t€

Realistisch wären wohl 15 t€ für einen leidensfähigen Schrauber mit zwei geschickten Händen und guten Beziehungen

Mein Angebot von 11 t€ wurde (wie erwartet) kopfschüttelnd abgeleht

Gruß

Dino

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...