Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Matrix_12

19 Zoll

Empfohlene Beiträge

Matrix_12
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Frage: meint Ihr wirklich, das sich 19 Zoll Felgen negativ auf die Beschleunigung beim Z3 M-Coupe auswirken? rein theoretisch müsste das ja auch stimmen, weil der abrollumfang minimal grösser wird, aber dafür drehen die reifen nicht mehr beim anfahren und hochbeschleunigen so heftig durch, und man kann richtig gas geben, was meint ihr?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
BMW FAN
Geschrieben

Also ich glaube nicht das es viel ausmacht!

Ich fahre einen 330 ix Touring mit 19 Zoll Breytob Felgen drauf und es ist fast kein Unterschied zu spüren.

Aber jede Spurrille ist dein!!! :D

RPM
Geschrieben

Es wird einen so kleinen Untschied machen, dass du den gar nicht bemerkst!

Gruss Raoul

MMMPassion
Geschrieben

Das kommt auf die "Drehmasse" der Felge an, die vom Gewicht der Felge und von der Verteilung des Gewichtes am Rad abhängt. Je weiter jedes Gramm von der Mitte der Felge entfernt ist, desto grösser die Drehmasse. Die Drehmasse ist proportionale zu Gewicht x Abstand des Gewichtes im QUADRAT! Das bedeutet, dass eine Felge in 19' zu einer Felge in 18' bei GLEICHEM GEWICHT in der Regel eine grössere Drehmasse aufweist!

Wie schon hier gesagt wurde ist der Unterschied in der Beschleunigung wohl etwa so gross, wie wenn Du mit 50 statt 60 Liter im Tank herumfährst.

Grüsse, MMMPassion

MMMPassion
Geschrieben

.. das ganze natürlich bei identischem Abrollumfang der Räder. Wenn der Abrollumfang und damit die Uebersetzung grösser werden, kann das Temperament darunter etwas leiden. Für die effektiv gemessene Beschleunigung macht es aber auch sehr wenig aus. Für das M Coupé dürften die Reifen 235/35 19 vorne und 265/30 hinten geeignet sein und im Umfang fast identisch mit den originalen 225/45 17 vorne und 245/40 17 hinten sein.

Psychodad
Geschrieben

Sauber. :wink2:

Jetzt brauch ich keinen eigenen Thread mehr zu eröffnen. :-))!

Das sind exact die selben Abmessungen, wie sie auch bald bei mir drunter kommen :D 8)

Hatte mir schon Gedanken wegen dem Leistungsverlust gemacht X-)

Kaw-Liga
Geschrieben

MMMPassion hat recht...

Bei gleichem Reifenaussendurchmesser wandert das Gewicht der Felge, auf Grund des grösseren Durchmessers, weiter gegen Aussen.

Somit vergrössert sichn das Massenträgheitsmoment und die Beschleunigung leidet...

Zudem ist eine 19er Rad Reifen Kombo meist schwerer als eine Verlgeichbare 17er oder 18 er Kombo...

Dies wiederum hat dann auch noch negative Auswirkung auf die ungefederten Massen und somit auf die Agilität des Fahrverhaltens...

Der Effekt bei der Beschleunigung ist dabei gut zu spüren...

Hab die 235/35/19 und die 265/30/19 auf Hartge Classic auf meinem Roadster drauf...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...