Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

M291


porschefan993

Empfohlene Beiträge

Hallo, bin in der letzten Zeit auf den Sauber C291 gestossen, der letzte Gruppe C Rennwagen von Mercedes. Dieser hatte eine besonderen Motor den M291, bei dem Zylinderbank und -Kopf in einem Guss hergestellt war (welch technische Besonderheit, mir ist sonst kein derartiger Motor bekannt), weiters hatte er 2 (!!) synchron laufende Kurbelwellen (wenn ich das richtig gelesen habe). Meine Bitte an euch ist, ob ihr evtl. Bilder von diesem Motor habt, vielleicht sogar im zerlegtem Zustand. Danke im Vorraus. Jedenfalls hatte er eine gefällige Soundkulisse: http://de.youtube.com/watch?v=teFADi-EjYo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Es gibt einige Rennmotoren, wo die Zylinderköpfe mit dem Block verschweißt wurden, z.B. bei Porsche. :wink:

Bei welchem genau?? Muss eine charakterbildende Arbeit gewesen sein, Ventile und Ventilsitzring einzusetzen, ohne den Zylinder zu beschädigen. Respekt :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Muss eine charakterbildende Arbeit gewesen sein, Ventile und Ventilsitzring einzusetzen, ohne den Zylinder zu beschädigen. Respekt :)

Wieso? Das macht man doch vorher.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieso, der Motor (Brennräume) ist konstruktiv nach unten, also zur Kurbelwelle definitiv offen. Insofern kann man die Ventile einsetzen und danach die Kolben von unten einführen. :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieso, der Motor (Brennräume) ist konstruktiv nach unten, also zur Kurbelwelle definitiv offen. Insofern kann man die Ventile einsetzen und danach die Kolben von unten einführen. :wink:

Ähm, ich glaube nicht, dass es so einfach auf einer Bohrung von ca. 85mm plus Länge vom Zylinder einen Ventilring, bzw. Ventil einzubauen, oder gar einzuschleifen. Mit beschädigen meine ich die gehohnte Zylinderwand nicht zu beschädigen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...