Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Unterschied Mercedes SL600 und SL63 AMG


Gordon_Gekko

Empfohlene Beiträge

Hi!

Warum kauft man sich einen SL 63 AMG, wenn der 600er schneller beschleunigt bei fast gleichem Preis, Verbrauch etc? Klar, der 600er hat einen V12. Aber was ist der fahrerische Unterschied?

Danke.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Der SL 63 AMG ist einfach sportlicher ausgelegt, z.B. vom Fahrwerk her. Desweiteren hat er einen optisch und klangtechnisch sportlicheren Auftritt.

SL 600= Understatement

SL 63 AMG= Das Kontrastprogramm zum selben Preis

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der 600er ist zum unauffälligen, komfortablen Cruisen, inkl. genug Leistung zu jedem Zeitpunkt ideal. Er ist deutlich schwerer und deutlich schwerfälliger. Auch wenn der SL63 kein Sportwagen ist, ist er gegen den SL600 deutlich sportlicher und natürlich auch deutlich extrovertierter.

Um ein paar Klischees zu bedienen, der 600er paßt ideal zur autobegeisterten Dame, der SL63 eher zum neureichen Broker... :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und der SL65 zur neureichen Dame?! ;)

Den Vergleich SL63 <-> SL65 finde ich noch interessanter. Ist der 65er wirklich schneller (geradeaus: ja, aber auch auf einem Kurs)?

Die 12-Zylinder werden ja auch nur mit 5-Gang-Getriebe ausgeliefert. Der 63er hat ein 7-Gang-Sportgetriebe. Das dürfte einiges an Drehmoment wett machen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schräg gegenüber bei mir ist ein Ärztehaus. Einer von denen hatte einen SL55, seit kurzem einen SL63, das Blubbern ist einfach nur geil, ein V8 klingt einfach viel schöner als ein V12. Und die Optik ist auch viel schöner, damit sticht man aus der Masse raus. Könnt ich es mir leisten, würd ich den AMG nehmen, aber dazu muss ich wohl erst noch gross werden :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, der SL 600 ist 150kg schwerer. Ein SL 65 wiegt lockere 2.120kg. Aber warum verbraucht der 600er trotz mehr Gewicht und gleichen Beschleunigungswerten angeblich genauso viel wie der 63er AMG?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

der 600er dürfte stets mit einer viel geringeren Drehzahl fahren, was gerade im standardisierten Zyklus zur Verbrauchsmessung den Vorteil bringt.

Während meines Praktikums in der Marketingabteilung habe ich mir die gleiche Frage gestellt, auch analog zu anderen Baureihen (CL,S,). Ich habe jetzt nicht in der ausformulierten Zielgruppen geschaut, aber ein SL63AMG dürfte eine andere Zielgruppe anpeilen und ansprechen als es ein 600er es tut. Marc W. hat dieses schon vor mir geschrieben.

Der 600er ist halt das Topmodell, abgesehen von dem AMG Modellen und strahlt eher die Eleganz und Faszination aus, während der AMG auf Dynamik getrimmt ist. Eigens entwickelte SpeedShift Automatik etc. Wenn man sich die Werbeanzeigen von AMG zum SL63AMG anschaut, und diese mit der vorherigen Fascination Campaign vergleicht wird dieses noch deutlicher.

Ich habe leider nur die Engl. Anzeige die im Mittleren Osten benutzt wurde, aber die deutschen Überschriften waren ähnlich. Glaube so in der Art: "Nun träumen Italiener in deutsch.." oder so ähnlich.

post-22862-14435321141264_thumb.jpg

post-22862-14435321142469_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Telekoma

auch diesen Gedanken hatte ich als ich das AMG Bild zum ersten Mal sah. Das Felgendesign ist ähnlich, jedoch nicht identisch. Ohne es vorher zu Vergleichen meinte ich sogar, dass die Felgen identisch seien.

Zu den Unterschieden (siehe Anhang):

  • Die Radmuttern stehen bei Porsche zwischen den Armen, bei Mercedes-Benz "im" Arm.

  • Das Design bei Porsche ist an den Kanten angeschrägt, bei Mercedes-Benz ist ein gerader Abschluss

  • Die "Kröpfung" zur Aufnahme ist bei Porsche stärker

Für den "Laien" (ohne direkten Vergleich) aber identisch. Da hast du Rech.

Ich war genau so geschockt als ich die Bilder sah.

post-22862-14435321145619_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Krass, die Felgen auf dem linken Bild sind ja fast die gleichen wie die neuen Turbo-Felgen. :-o

JaJa erst bei Ferrari abgeschaut und jetzt bei Porsche kopieren. So sindse halt die Schwaben X-)

bitte Post nicht so ernst nehmen! :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...