Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
JoeCool

Identifizierung von Bremssätteln

Empfohlene Beiträge

JoeCool
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen!

Nach einiger Recherche, auch über Mail-Korrespondenz mit ATE, bin ich nun hier gelandet. Vor einiger Zeit konnte ich ein Paar funkelnigelnagelneue komplette Bremssättel vorne mit Klötzen in einem Schuppen meines Opas finden. Zu seinem Waagen passten sie nicht und keiner konnte mir da weiterhelfen. ATE schrieb mir auf Anfrage, es handle sich um Teile für einen Ferrari Mondial.

Nach weiteren Vergleichen mit Fotos aus dem Netz, dürfte es sich um Bremssättel für den 328er handeln. Sicher bin ich mir natürlich nicht. Kann mir das jemand sicher bestätigen? Bei welchen Fabrikaten kommen sie genau zum Einsatz?

Hier ein paar Bilder davon (hohe Auflösung):

image006s4k.jpg

image007z2i.jpg

image008ty6.jpg

image009jcc.jpg

image010y57.jpg

image01162g.jpg

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus!

Grüße :-))!

JoeC

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
JoeCool
Geschrieben

Kann mir keiner einen Hinweis geben? Soll ich vielleicht die Abmessungen der Teile schreiben (mm)

Bremsklötze (DxHxB): ca. 19,8x56x158

Sattelträger:

-Abstand der M12: 122

-Fräsbreite für Scheibendurchgang: 25,5

Könnte noch etwas helfen? Es wird doch jemand ein paar Bremsklötze oder Sättel im Regal liegen haben, oder?

Gruß

JoeC :wink:

BrunoI
Geschrieben

Hallo JoeCool,

wenn ATE sagt die sind im Mondial verbaut worden dann kannst Du das schon glauben. Die Sättel wurden schließlich dort gefertigt.

Hast Du dort mal angefragt ob genau die gleichen Sättel auch beim 328er (ggf. die Version mit ABS) verbaut wurden ? Falls Du diese Infos brauchst dann dort nachfragen, ist die beste Quelle.

Hier bei CP wird einem zwar gerne und schnell geholfen aber es schraubt halt auch nicht gleich jeder seine Räder ab um mal nach den Bremssätteln zu schauen.

Viele Grüße,

Bruno

JoeCool
Geschrieben (bearbeitet)

Hei Bruno!

Danke für deine Antwort :) Gut, ich werde mich in Geduld üben. Die Antwort von ATE war eben eine mit viel Konzern-Signatur und wenig Text. So nach dem Motto: >Wir haben geantwortet, das muss doch reichen.< Da werd ich nochmal genauer nachfragen.

Was helfen würde: sind in allen 328er und Mondials die gleichen Sättel verbaut worden? Nach den Bildern auf http://www.eurospares.co.uk/partTable.asp?M=1&Mo=391&A=1&B=21135&S= (hier mal vom 3.4t) sieht das so aus. Leider werden zu den Einzelteilen die Nummern nicht angezeigt um zwischen den Modellen vergleichen zu können. Andererseits könnten ja die gleichen Teile unterschiedliche Nummern haben, je nach Modell. Gibt es einen Fuchs, der mir das bzgl. Gleichteile sagen kann oder eine Seite, auf der ich das selbst rauslesen kann? Ich werde das auch ATE fragen und dann berichten.

Grüße

JoeC :-))!

bearbeitet von F40org

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×