Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

308 / 328 - Alles vorbei?


gnspress

Empfohlene Beiträge

:hilfe:hallo,zusammen.

wie schon geschrieben war ich auf der suche nach einem 308 oder 328.

jetzt habe ich nach langer suche einen schönen 328 geunden.

leider habe ich jetzt gelsesen das bei uns in wuppertal ab 01.01.09 die komplette stadt eine umweltzone werden soll.da ich selber dann auch in einer wohne ist es ja unmöglich den wagen überhaupt auf die autobahn zu fahren.

bei lenz in münchen hab ich auch heute angerufen.die dame am telefon teilte mir mit das es für die 328 / 308 momentan keine umbaumöglichkeit gibt.

hat jemand villeicht ne ahnung wie man das umgehen kann? ( sondergenehmigung - weil ich anwohner bin,andere werkstatt die nen kat reinbaut oder kann man da villeicht einen tricksen(gern auch PN))

Langsam ist es wirlich eine schande was in diesem land so alles passiert.:-(((°

vielen dank für eure hilfe....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo,

das einfahren auf legalen und bezahlbaren Weg wird nicht so einfach.

Die mir bekannten möglichkeiten sind

Du kaufst Dir einen 308er BJ 78 und älter, mit H Kennzeichen damit darfst

reinfahren

Je nach Bundesland kannst Dir einen 308/328er der bereits eine

Zulassung mit roten 07 Kennzeichen hat kaufen, unbeding zuerst

abklären ob Du dieses auf Dich umschreiben kannst

Es soll angeblich auch 328er mit Kat geben, die eine grüne Plakette haben, mir ist allerdings keiner persönlich bekannt

viele Grüße

Hans

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Tiescher

Moin!

Oder einfach hin und wieder mal 10 Euro fuer das Fahren ohne gueltige Plakette mit in die laufenden Kosten einplanen. Wird ja nicht so oft vorkommen, dass die Freunde und Helfer ernsthaft drauf achten.

Bevor Zweifel kommen, ich meine das voellig ernst. Fuer so ein geniales Auto wuerde ich das kalkulierbare Risiko durchaus in Kauf nehmen.

Gruss Bjoern

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oder einfach hin und wieder mal 10 Euro fuer das Fahren ohne gueltige Plakette mit in die laufenden Kosten einplanen.

Wieso kostet das in Berlin 40 Euro und einen Punkt?? :???:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Tiescher

Aber warum dann nicht einfach eine Ausnahmegenehmigung fuer Anwohner beantragen?

Info hier

Oder bei der Behoerde mal schlau machen.

Gruss Bjoern

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke für die antworten.mit der sondergenehmigung muss ich am montag mal im rathaus fragen.

was ist eigentlich mit den ami karren ( 328 ).ich weiss die sind was langsamer wie die euros aber speziell die 328 haben doch alle kat, oder?

falls das mit der sondergenehmigung nicht klappen sollte, würde ich mir sehr wahrscheinlich nen 328 ami holen.

kennt jemand villeicht einen guten importeur oder kennt ihr einen händler,privat der momentan einen im angebot hat??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, also ich wollte ja fuer den Charityevent auch eine Sondergenehmigung fuer die Umweltzone, ging dann nicht, weil es heiss wir haetten groessere Auswahl, um in die Zone zu fahren.

Aber wir wohnen auf dem Land und wohnen nicht direkt in der Stadt. Du kansnt ja nichts dafuer, dass dein Auto keinen Kat hat. Deshalb kannst du das Auto ja nicht in der Garage alten und mit Transporter aus der Stadt fahren, deshalb gibt es die Sondergenehmigung.

Die bekommste ueber das Rathaus oder die zulaessige Stelle oder eben ueber die Homepage der jeweiligen Stadt.

Ich sehe darin kein Problem fuer Einwohner der Stadt, eine solche zu bekommen.

Kostet glaube ich 50€ im Jahr, wenn es fuer Einwohner was kostet. Sonst geht es eig nur um Lieferverkehr etc.

Such mal auf der Homepage deiner Stadt und da bei Umweltzone oder Formulare, da kannst ausdrucken und ausfuellen.

Oder rufst Montag auf dem Rathaus an und erzaehlst es denen und ich denke die werden Bescheid wissen, was man da macht oder verbinden dich mit der zulaessigen Stelle ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die 328er, die in der Schweiz ihre Erstzulassung hatten, haben einen geregelten Kat und 254 PS. Diese werden in Deutschland entsprechend Euro 1 eingestuft und erhalten somit die grüne Plakette. Bei den US Versionen bin ich mir nicht sicher, weil diese ein anderes Abgasmessverfahren haben.

Gruß

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn schon, dann würd ich mir an deiner Stelle aber einen 328 aus der Schweiz importieren, die haben auch fast alle einen Kat und du hast keinen zu großen Stress bzgl. der Umrüstung. Der Nachteil allerdings ist der, dass die schweizer Version laut Werksangaben nochmal um 10 PS schwächer ist wie die US-Version...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe einen 328 Bj. 88 aus der Schweiz mit Kat. Die grüne Plakette gibt es dafür ohne Probleme.

Stimmt, er hat "nur" 255 PS statt der 270 PS der Europaversion und ist auch ein bischen schwerer. Aber dafür ist er mit dem Kat voll zukunftsfähig! Die Umweltzonen werden ja zunehmen.

Ich bin mit meiner Entscheidung sehr zufrieden. Außerdem sind die schweizer Modelle i.d.R. in sehr gutem Pfelegezustand mit wenig Laufleistung.

Grüße,

Dreas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:mad:

so,

ich war heute morgen bei uns im rathaus.natürlich hatte ich es wieder mit einem halbgott zu tun.

dem guten man schien mein anliegen reichlich wenig zu interessieren.

Er gab mir nur zu verstehen das ich als anwohner einer umweltzone eine sondergenehmigung beantagen könnte, diese aber nur für 1 jahr gültig ist und danach nicht verlängert werden kann.

auf die frage was die paar tausend leute in deutschland machen sollen die diesen oder einen ähnlichen wagen fahren machen sollen antwortete er mir das die leute pech hätten und den wagen ja mit einem anhänger (!!!!!) dahin bringen könnten wo das fahren erlaubt ist.Armes Deutschland !!!

Hat villeicht jemand momentan einen 328 aus der Schweiz oder den USA im Angebot oder villeicht nen guten Händler der einen hat?

Ich würde mich über Antworten freuen.....:-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ernsthaft:

http://www.fusselshop.de/product_info.php?info=p864_Feinstaubplakette-Originalgroe-e-Digitaldruck.html

Ich würde mir diese Plakette in die Scheibe machen. Mit der kannst du fahren ohne, dass es Urkundenfälschung ist. Im Vorbeifahren sie die aus wie das Original. Und wenn sie dich doch zahlen lassen wollen, würde ich klagen.

Einem Juristen sträuben sich übrigens die Haare bei dieser Verordnung. Eigentlich sollte es nur eine Frage der Zeit bis die Verordnung von den Gerichten gekippt wird. Aber das kann bekanntermaßen dauern.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:mad:

so,

ich war heute morgen bei uns im rathaus.natürlich hatte ich es wieder mit einem halbgott zu tun.

dem guten man schien mein anliegen reichlich wenig zu interessieren.

Er gab mir nur zu verstehen das ich als anwohner einer umweltzone eine sondergenehmigung beantagen könnte, diese aber nur für 1 jahr gültig ist und danach nicht verlängert werden kann.

Gründe für eine Befristung werden nicht genannt - und zwar weil sie nicht vorliegen.

Dagegen kann man ganz gemütlich klagen. :wink:

Daß der 328 nicht auf EURO 1 umgerüstet werden kann, sollte man sich zuvor vom Hersteller bestätigen lassen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also, auf mögliche Gerichtsurteile würde ich mich nicht verlassen.

Und die "gefakte" Plakette hilft Dir ja bei einer Kontrolle auch nicht. Es sind

ja nicht die 40,-€ die wirklich stören, sondern der Punkt in Flensburg.

Fakt ist auch, dass wir immer mehr Umweltzonen bekommen werden. In Diskussion ist z.B. das gesamte Ruhrgebiet (mit Ausnahme der Autobahnen) zur Umweltzone zu machen. Düsseldorf ist auch in der Planung. Köln hat sie schon.

Vor diesem Hintergrund werden die Versionen ohne Kat auch preislich unter Druck geraten.

Die Youngtimer aus den 80igern ohne Kat haben damit wirklich ein Problem, was sich erst in 10 Jahren (dann älter als 30 Jahre) wieder auflöst.

Such Dir ein schönes schweizer Modell und gut ist.

(Die US Version würde ich nicht empfehlen, hat nur 245 PS genenüber 255 PS

der schweizer Version und ist eher noch etwas schwerer.)

Schicke mir doch bitte ne Mail mit Deinen Kontaktdaten. Möglicherweise habe ich da was für Dich.

Grüße,

Dreas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=250270185957&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=015

Einer mit Kat.

"Da es sich um ein US-Modell handelt, besitzt das Fahrzeug einen US-Katalysator. Aufgrund dessen wird diesem Fahrzeug die grüne Plakette zugeteilt. Die Nachrüstung für europäische Modelle kostet ca. 10.000 EURO."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Zu verkaufen......Schweizer EZ, jetzt in Deutschland mit 07...das ganze heisst 328 gts, Bj 6/89 mit 11tkm...scheckheft....quasi neuwagen..;-)....mobile...59.900...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...