Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Knu

Technische Infos für 308 GTB

Empfohlene Beiträge

Knu
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Zusammen,

ich habe mir vor kurzem einen 308GTB, Bj.77 in der Schweiz gekauft. Fahrzeug ist optisch und technisch in einem guten Zustand.

Fahrfeeling und Sound der Carb. version sind einfach genial:-))!

Einige Kleinigkeiten sind noch zu machen, bei denen ich dringend Hilfe benötige.

1) Tacho funktioniert nur von Zeit zu Zeit-->ist es der speed sensor?? bzw. weiß jemand wie ich den Tacho ausbauen kann um die Kontakte zu reinigen??

2)Generator bzw. Lichtmaschine kann wie geprüft/ausgebaut werden??

Eine generelle Rep.Anleitung wär der Wahnsinn:lol:

Schon vorab danke für Eure Infos

mfg

Knu

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
me308
Geschrieben

Hallo,

Willkommen und Glückwunsch zum Kauf !

zu 1)

entweder kann es am speedsensor oder am Zeigerinstrument liegen

a)

der speedsensor sitzt als ca. 8cm kleiner, messingfarbener Kolben aufrecht auf dem Getriebe

dazu nimmst Du das rechte Hinterrad ab, schraubst die Kotflügelinnenverkleidung runter...et voila...

links neben der linken Zahnriemenabdeckung...alles mal schön säubern und von jahrzehntelanger Schmiere befreien :wink:

B)

das komplette Cockpit löst Du, indem Du die 4 Leuchten in allen 4 Ecken vorsichtig heraushebelst...

Achtung: die sind geklebt, je nach Alter porös und brechen daher leicht

darunter befinden sich die Schrauben...Achtung: aufpassen, dass die nicht hinten rein fallen...

schön vorsichtig mit magnetischem Schraubenzieher :wink:

die Instrumente kannst Du dann von hinten lösen...das ist eine Sch....arbeit, geht aber ohne das Lenkrad abzunehmen...

(das könntest Du ohne Spezialschlüssel auch gar nicht :wink:

zu 2)

warum glaubst, ist Deine Lichtmaschine hin ?

brechen alle elektrischen Funktionen ein wenn Du im Leerlauf einen nach dem anderen Verbraucher zuschaltest...

oder ist Deine Batterie permanent leer bzw. reicht die Spannung nicht mehr zum starten ? dann solltest Du Dir Gedanken machen...

Du kannst ja auch die Batteriespannung gleich nach Motorstart mal messen...sollte ca. 13,5 bis 14,3 V betragen - je nach Batteriezustand und Aussentemp. - und sich dann leicht darunter einpegeln

wenn Du den speedsesor gereinigt hast, kannst Du mit der Lichtmaschine ja gleich weitermachen...

diese sitzt nämlich auf der gleichen Seite, rechts unterhalb der rechten Zahnriemenabdeckung...

zur Reparaturanleitung:

ein generelles workshopmanual zum 308gtb gibt es nicht !

es gibt aber eines für den 308gt4 sowie eine Kombianleitung 308qv/328,

diese sind im Netz zu finden...oder Deine email als pm an mich..als pdf hat jedes 7,5mb

(irgendwo habe ich auch mal ein mondial8 workshop manual gesehen)

alle genannten Anleitungen helfen absolut ausreichend für Dein Auto !

Gruß aus MUC

Michael

Knu
Geschrieben

Hallo Michael,

danke für die ausführlichen Infos, werd mich gleich mal ans Werk machen.

Beim Thema Batterie/Lichtmaschine ist mir bis jetzt folgendes aufgefallen:

-->auch nach dem Tausch der Batterie hatte ich nach längerer Fahrt Probleme mit sämtlichen elektr. Verbrauchern

-->wenn ich die Batterie über Nacht voll lade funktioniert wizigerweise auch der Tacho für ca. 50km ,wahrscheinlich bis die Spannung wieder abfällt

Checke jetzt mal die Spannung beim Starten -->wie Du beschrieben hast

Sende Dir noch eine pm für die Rep.Anleitungen -->bitte ,danke

Grüße

Jürgen

BrunoI
Geschrieben

Beim Thema Batterie/Lichtmaschine ist mir bis jetzt folgendes aufgefallen:

-->auch nach dem Tausch der Batterie hatte ich nach längerer Fahrt Probleme mit sämtlichen elektr. Verbrauchern

-->wenn ich die Batterie über Nacht voll lade funktioniert wizigerweise auch der Tacho für ca. 50km ,wahrscheinlich bis die Spannung wieder abfällt

Hallo Jürgen,

schau Dir auch mal deine Sicherungshalter an. Die verabschieden sich gerne bei den 308ern d.h. höherer Spannungsabfall -> Hitzeentwicklung -> noch höherer Spannungsabfall.

Wenn Du optisch nichts feststellen kannst dann fahre ein paar Kilometer mit den üblichen Verbrauchern an und prüfe dann die Sicherungshalter ob welche davon heiß sind.

Gruß,

Bruno

michael308
Geschrieben

Hör auf Bruno,

mach am besten vorher die Abdeckung ab:wink:

............Wenn der Sicherungshalter von der Benzinpumpe blau und heiß ist weißts du bescheid, aber blau ist der sowieso:D :D :D

Gruß

Michael

Knu
Geschrieben

Hallo,

wer weiß welches Signal ich vom speed sensor erhalten sollte ??

Gruß

Knu

buschi
Geschrieben
Hallo,

wer weiß welches Signal ich vom speed sensor erhalten sollte ??

Gruß

Knu

Das Geschwindigkeitssignal:D :D :D :D

(sorry, die Vorlage war einfach zu gut:wink: )

Gast Anonym16
Geschrieben
Hallo Zusammen,

ich habe mir vor kurzem einen 308GTB, Bj.77 in der Schweiz gekauft. Fahrzeug ist optisch und technisch in einem guten Zustand.

Fahrfeeling und Sound der Carb. version sind einfach genial:-))!

Einige Kleinigkeiten sind noch zu machen, bei denen ich dringend Hilfe benötige.

1) Tacho funktioniert nur von Zeit zu Zeit-->ist es der speed sensor?? bzw. weiß jemand wie ich den Tacho ausbauen kann um die Kontakte zu reinigen??

2)Generator bzw. Lichtmaschine kann wie geprüft/ausgebaut werden??

Eine generelle Rep.Anleitung wär der Wahnsinn:lol:

Schon vorab danke für Eure Infos

mfg

Knu

Glückwunsch zum echten Klassiker:) :-))!

Die Reparaturanleitung kannst du hier bestellen,

http://www.mercianmanuals.co.uk/

ist innerhalb von ein paar Tagen da. Die sind echt zuverlässig

buschi
Geschrieben
Hallo,

wer weiß welches Signal ich vom speed sensor erhalten sollte ??

Gruß

Knu

Tippe mal auf Hall- Sensor....

clan256
Geschrieben
Hallo,

wer weiß welches Signal ich vom speed sensor erhalten sollte ??

Gruß

Knu

Induktivsignal, 4 Sinusschwingungen pro Tachogeberumdrehung.

Häfige Ursache ist auch ein Kabelbruch.

buschi
Geschrieben
Induktivsignal, 4 Sinusschwingungen pro Tachogeberumdrehung.

Häfige Ursache ist auch ein Kabelbruch.

Man kann ja nicht immer richtig raten:D

Aber,

gut zu wissen:-))!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×