Jump to content
martins308

Sportedelstahlauspuff für 308?

Empfohlene Beiträge

martins308   
martins308
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

denke daran meinen auspuff ersetzen. hat jemand erfahrung mit sport oder edelstahl auspuff ? bezugsquelle? sound? laut ist er sowieso, bisschen lauter ist mir egal. den werks sound ist finde ich schrecklich. ist das hochfrequente pfeiffen normal? habe ihn gerade gekauft, 1979 308 vergaser, europa ausfuehrung, 50.000 KM. (habe auch einen pontiac 1967 GTO cabrio, ist schneller und klingt natuerlich wahnsinn - echte doppel auspuff anlage und headers).am anfang klang er perfekt, nach 500km hatte ich ploetzlich ein geraeusch das sich anhoert wie ein kleines loch im auspuff. hoerbar vor allem im unteren drehzahlbereich.oder irgndwas locker? bei dem auto hoert und fuehlt man jede keinigkeit, wenn da etwas nicht ganz "tight" ist nervt es sofort finde ich. sonst bin ich sehr happy. bin 1m 84 und habe ueberhaupt keine patzprobleme. ist aber auch GTB, GTS ist innen kleiner (sitze nicht bis ganz nach hinten vestellbar wegen dem targadach)

vielen dank im voraus fuer tips! tolles forum!

michael308 CO   
michael308
Geschrieben

Zu viele Fragen auf einmal....................ich weiß doch nicht mal ob du schon die 4 Rohr Anlage hast.:wink:

zum 1ten wurden bei den Vergaser Modellen rostende Stahlkrümmer verbaut,

es kann also tatsächlich sein das du ein Loch im Krümmer hast, desweiteren lösen sich gerne die Abschirmbleche der Krümmer..........................und zum Sound: Du mußt selber wissen ob du eine Sportauspuffanlage möchtest, kann Dir dabei gerne helfen (über PN).

Gruß

Michael

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben
martins308 schrieb:
... den werks sound ist finde ich schrecklich. ist das hochfrequente pfeiffen normal?.....

Nö!

martins308 schrieb:
... nach 500km hatte ich ploetzlich ein geraeusch das sich anhoert wie ein kleines loch im auspuff. hoerbar vor allem im unteren drehzahlbereich...

das scheinen mir nun aber zwei unterschiedliche Dinge zu sein ??

bezgl. des hochfrequenten Pfeiffens bei vielen 308ern, haben schon Heerscharen von mehr oder weniger begnadeten Mechanikern ganze Auspuffanlagen, Rohre, Krümmer, Gasgestänge, Pedalerien, Gaszüge etc. gewechselt ....nur um hinterher festzustellen, dass die Karre anschliessend immer noch wie ein Teekessel pfiff...hochfrequent und umso höher je mehr Gas man gab...

also alles vergeblich...ich sage extra nicht umsonst...weil:

zahlen mussten die Besitzer natürlich trotzdem :D

die Lösung ist dabei banal und einfach ..und kost`auch nur EUR 5.- :wink:

die Auspuffendrohre (tips) werden auf den letzten ca. 15cm vom Durchmesser her geringer...hier in der inneren Auskleidung befindet sich im Original eine Dichtungsmasse hinter einem sichtbar perforierten Innenrohr (siehe Bild)

die Dichtungsmasse bröselt im Laufe der Jahre heraus und der Abgasstrahl kann nun ungehindert die offenen Stellen in der Netzstruktur passieren...und schon hat man das Teekessel-Prinzip...umso schlimmer je mehr man am Gas hängt

Lösung:

Kauf` Dir Holts Auspuff Gun-Gum Paste , 200g Dose für 4,99 im Zubehör

und schmiere diese Netze großzügig voll bzw. drücke das Zeug großzügig ein...lass es ein paar Stunden trocknen (aus kosmetischen Gründen kannst Du danach mit Auspuffruss nachschwärzen....mit weisslichen Endrohren rumzufahren sieht etwas komisch aus :wink:

der 308er wird danach nicht mehr pfeiffen sondern wieder schön brummen :wink:

wenn das aber nicht Dein Problem sein sollte, hilft dieser Hinweis vielleicht einem anderen :-))!

buschi   
buschi
Geschrieben

Und ich dacht das wärn die Zahnriemen:lol:

Meiner pfeift auch ganz dezent ab so ca. 4000 rpm im Fahrbetrieb;

finds aber eher "sportlich" als störend...

Gruß,

Alex.

michael308 CO   
michael308
Geschrieben

Bezüglich des Fotos,

wie habt ihr Pappnasen denn die Stoßstange demontiert:confused:

...............da habt ihr euch aber verdammt viel mühe gegebenO:-)

Eigentlich müßen bloß 2 Schrauben von unten entfernt werden,................und dann ziehst du die rechteckige Platte mit raus:wink:

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben
bezgl. des hochfrequenten Pfeiffens bei vielen 308ern, haben schon Heerscharen von mehr oder weniger begnadeten Mechanikern ganze Auspuffanlagen, Rohre, Krümmer, Gasgestänge, Pedalerien, Gaszüge etc. gewechselt ....nur um hinterher festzustellen, dass die Karre anschliessend immer noch wie ein Teekessel pfiff...hochfrequent und umso höher je mehr Gas man gab...

also alles vergeblich...ich sage extra nicht umsonst...weil:

zahlen mussten die Besitzer natürlich trotzdem :D

die Lösung ist dabei banal und einfach ..und kost`auch nur EUR 5.- :wink:

die Auspuffendrohre (tips) werden auf den letzten ca. 15cm vom Durchmesser her geringer...hier in der inneren Auskleidung befindet sich im Original eine Dichtungsmasse hinter einem sichtbar perforierten Innenrohr (siehe Bild)

die Dichtungsmasse bröselt im Laufe der Jahre heraus und der Abgasstrahl kann nun ungehindert die offenen Stellen in der Netzstruktur passieren...und schon hat man das Teekessel-Prinzip...umso schlimmer je mehr man am Gas hängt

Lösung:

Kauf` Dir Holts Auspuff Gun-Gum Paste , 200g Dose für 4,99 im Zubehör

und schmiere diese Netze großzügig voll bzw. drücke das Zeug großzügig ein...lass es ein paar Stunden trocknen (aus kosmetischen Gründen kannst Du danach mit Auspuffruss nachschwärzen....mit weisslichen Endrohren rumzufahren sieht etwas komisch aus :wink:

Das ist sicher nicht die Lösung, die Endrohre auch nicht das Problem, sondern durch das Alter zerfällt die Stahlwolle welche die Lochblechrohre im Innern umwickeln.

Wenn die Netze mit dieser Paste eingestrichen werden wird diese bald wieder zerbröseln und hinten rausfliegen, 4,99 und Arbeit umsonst ausgegeben...

Die richtige Reparatur wäre demnach die Schikanen in den Endtips rauszunehmen und mit Edelstahlwolle neu zu umwickeln, anschliessend wieder reinschieben und festpunkten. Unter der Edelstahlwolle muss man sich übrigens eher Flachdraht 1mm dick vorstellen.

Anstelle von Edelstahlwolle wird auch diese spezielle Art Mineralwolle verwendet.

gla12997_277.jpg

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben
CountachQV schrieb:
Das ist sicher nicht die Lösung,...

Wenn die Netze mit dieser Paste eingestrichen werden wird diese bald wieder zerbröseln und hinten rausfliegen, 4,99 und Arbeit umsonst ausgegeben...

Die richtige Reparatur wäre demnach die Schikanen in den Endtips rauszunehmen und mit Edelstahlwolle neu zu umwickeln,....

schon klar.....

es ging ja auch nur um eine schnelle, günstige Lösung...

sozusagen "quick and dirty" :wink: ...die Paste hält übrigens leicht ca. 5000km

in meinem Falle habe ich am Ende lieber den gesamten Auspuff gegen einen stebro getauscht

hier kann man die Endtips sogar rausnehmen (siehe Bild) ....auch für den sound :wink:

 

michael308 schrieb:
Bezüglich des Fotos,

wie habt ihr Pappnasen denn die Stoßstange demontiert....Eigentlich müßen bloß 2 Schrauben von unten entfernt werden,................und dann ziehst du die rechteckige Platte mit raus:wink:

"du bist so wunderbar Bärlin"...la.la.la...:wink:

ging nicht weil die Abstände von der Platte zur neuen Glasfaser-Stossstange unterschiedlich waren und mit Langschrauben/Bolzen ausgeglichen werden mussten...eine Sch....arbeit

Gruß aus MUC

Michael

Millefahrer   
Millefahrer
Geschrieben

Hallo zusammen,

ich belebe diesen Thread nochmal. Der original Schwarzstahl-Endtopf meines Europa 308 GTS (Bj. 1980) verabschiedet sich nach mehreren Jahren des Nachschweissens so langsam endgültig, im Herbst hat sich wohl innen nun auch noch ein Umlenkblech gelöst und der rasselt jetzt wie ein Zweitakter-Mofa – es wird also Zeit für was Neues und am besten Nachhaltiges. Darum habe ich mir überlegt, mit auch so einen Edelstahlauspuff zu gönnen, jetzt gehen ja Meinungen und Preise stark auseinander, ich habe mal ein paar Händler angeschrieben mit der Frage, wie es zB. mit einer ABE jeweils aussieht, ich will schon einen schönen Sound, aber nicht immer damit rechnen müssen, dass ich ständig Diskussionen mit der Exekutive und dem TÜV bekomme.  Ich habe mal das, was dabei herauskam, hier aufgelistet, die Liste ist sicherlich nicht erschöpfend, aber ich will auch keine Diplomarbeit draus machen:

 

Dinoparts

ANSA Originalauspuff Art.-Nr. 12-1 für 1780 € (Schwarzstahl)

https://www.dinoparts.eu/DE/ferrari-308-gtb-gts/auspuff/original-ansa-auspuff/ansa-auspuff-308-gtbgts.html

 

Edelstahlauspuff  Art.-Nr. 13-1a für 2820 €

http://www.dinoparts.eu/DE/ferrari-308-gtb-gts/auspuff/edelstahl-sportauspuff/edelstahl-sportauspuff-1365.html

Bester Mailkontakt soweit, zu dem Edelstahlauspuff sagen sie nur, dass es keine ABE gibt, es „aber nie zu Problemen damit“ kam, wer weiss, woher sie diese Info nehmen.

 

Tubi

Sportschalldämpfer, Art.-Nr. 01117512000R für 2680 €

Keine Rückmeldung auf mail ausser „undeliverable“, sie nennen den in der Bezeichnung „laut“, das ist nicht zwingend meine Intention, ich will wie gesagt nicht alle Nase lang rausgezogen werden.

http://www.tubistyle-auspuff.de/308_GTS-GTB_1975-1981/ferrari-308-gts-gtb-1975-1981-sportschalldaempfer-laute-v-vergaser.aspx

 

Superformance

Uprated Exhaust Box Art.-Nr. 30821030 für 795 £ bzw. ca. 940 €

http://www.superformance.co.uk/308/exhaust.html

Mit Zertifikat sagen sie, ist aber nach den Aussagen hier im Forum wohl auch recht laut, ist aber erstaunlich günstig..?

 

Quicksilver

Exhaust Sport Systems FE134S, 2166 €

https://quicksilver-exhausts.glopal.com/de-DE/p-2026703553/308-gtb-gts-ink-vergaser-usa-speziell-sport-abgasanlage-1975-81.html?utm_campaign=en_GB&utm_medium=pr&utm_source=quicksilver-exhausts.myshopify.com

Der Neigungswinkel der Endohre sieht hier ein bisschen zu gering aus, sonst schaut der ordentlich verarbeitet aus

 

GT Classice

Art.-Nr. 01117512000, 1873 €

http://www.gtclassiche.com/de/auspuffanlage/263-schalldampfer.html

Den Auspuff nennen sie „Tubi-Style“, der von Tubi kostet aber mal eben 800 € mehr, wie wird denn da ein Schuh draus?

 

Fuchs

Ausführung „Export S“ (das klingt schon mal suspekt hinsichtlich Erlaubnis), Art.-Nr. F 308 07 03, Preis unbekannt – kennt den einer?

http://fuchs-esd.eu/?s=ferrari+308

 

Den meisten Äusserungen hier entnehme ich, dass der Dinoparts-Edelstahlauspuff wohl eine sichere Bank ist und die anderen eher Geschmackssache..? Sofern sinnvoll, kann jemand zu diesem thread eine neuere Erkenntnis hinzufügen oder bleibt es mehr oder weniger bei den Äusserungen meiner Vortexter?

 

Gruss,

 

Markus

Zita CO   
Zita
Geschrieben

Was ist mit Capristo!

Ich habe bei meinem 328 eine mit Klappen verbaut. Die Anlage zeichnet sich durch eine super Verarbeitung und einem schönem Klang aus.

Die Anlage ist nicht teurere als andere Edelstahlanlagen und ist dazu noch Made in Germany und wirklich mit Leidenschaft hergestellt. Für mich absolut die erste Wahl.

 

Gruß 

Stefan 

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Ich hatte auf meinem 308-Vergaser eine FUCHS-Anlage. Qualität und Sound waren perfekt.

 

Die 2-jährliche TÜV-Fahrt war kein Problem.

Zita CO   
Zita
Geschrieben

Mein TÜV Prüfer erfreut sich immer der Verarbeitung und des Klangs bei offenen Klappen. 

  • Gefällt mir 1
K1010   
K1010
Geschrieben

Also ich fahre die Anlage von Superformance, Klang ist gut, absolut nicht zu laut. Allerdings ist die Qualität dem Preis entsprechend nicht die allerbeste und die Passgenauigkeit mangelhaft. Aber das könnte ggf. bei anderen Anlagen auch problematisch sein, wenn man den Auspuff wirklich preußisch genau mittig in den Ausschnitten des Heckblechs haben möchte. Die 308er Karosse ist nun mal mehr oder minder in Handarbeit gefertigt worden und dann auch noch in Italien;-).  Ich hatte auf jeden Fall den Anspruch und nach einigen Versuchen die Motorhöhe und Positionierung entsprechend anzupassen, hab ich aufgegeben und einfach das Vorderohr aufgetrennt und  mit einem Einschubrohr wieder in der „perfekte“ Position zusammengeschweißt.

Ein wenig Mehraufwand, aber wer die Anpassungsarbeiten nicht scheut, der bekommt ein sehr ordentliches Preisleistungsverhältnis. Und wie gesagt, ob alle andere Anlagen zu sehr viel höheren Preisen optisch wirklich „Plug and Play“ sind ist zumindest fraglich, aber vielleicht gibt’s hier dazu ja noch ein paar Kommentare

Meine Vollabnahme mit dem Auspuff lief übrigens auch ohne Probleme.

 

Grüße aus dem Westen

 

  • Gefällt mir 1
Millefahrer   
Millefahrer
Geschrieben (bearbeitet)

Danke Euch schonmal für die Infos, das hilft! Jetzt hab ich noch Einen:

1.  Bei dem Superformance-Auspuff muss ich voraussichtlich ein bisschen anpassen, wie K1010 schrieb, ok - aber wie sieht das mit den Anschlüssen aus? Ich bin mir aufgrund des Bildes im Internetauftritt nicht im Klaren, wie die Rohrenden gestaltet sind, den regulären Dreilochflansch sehe ich da nicht...?

2. Die Aufhängung des Endtopfes scheint auf zweierlei Art realisiert zu sein, zum Einen haben einige Systeme ein Winkelblech mit zwei Langlöchern, das sehe ich bei meinem 308 auch, wenn ich von unten hinschaue, anderen haben so eine Art Rundstahl angeschweisst (wohl so 8-10mm) - sind das zwei grundsätzlich unterschiedliche Befestigungsarten, die von Baujahr o.ä. abhängig sind, oder wie muss ich mir das vorstellen?

 

Hab mal beides in dem angehängten jpg zusammengefasst.

 

Gruss und nochmals danke für feedback,

 

Markus

 

Anschluss_Aufhängung.jpg

bearbeitet von Millefahrer
K1010   
K1010
Geschrieben

Die Flansche sind beim SPfC Auspuff dran und die passten bei mir auch ohne Probleme oder Nacharbeiten. Bei den Haltern gibt es grundsätzlich zwei Unterschiede und zwar US und Europa. Abbildung eins zeigt die "normale " Europaausführung und die sollte dann auch an ein europäisches Auto passen. Das zweite Bild erinnert an die US-Aufhängung ist aber an der falschen Stelle bzw. dass würde wenn überhaupt ein KAT-Auspuff sein, dh. der Auspuff hängt wie beim original Amerikaner "hinterm" Fahrzeug. Aber vielleicht kommen da ja auch einfach noch Zwischenstücke zur originalen Aufhängung mit und der Topf passt an ein europäisches Auto. 

 

Noch mal zur Anpassung des Endtopfs, hast du hinten schon die Heckschürze mit den zwei Aussparungen für die vierflutige Anlage? Bin mir nicht sicher ab wann was genau verbaut war. Wenn das so ist und du möchtest. dass die Endrohre auch schön passgenau in den Aussparungen sitzen, wirst du wohl anpassen müssen. Bei vielen 308er hängen die Endrohre aber unterhalb der Heckschürze, wenn dich das nicht stört hast du mehr Spielraum und ggf. entfallen aufwendigen Anpassungsarbeiten.

Grüße

  • Gefällt mir 2
K1010   
K1010
Geschrieben

Hier noch Foto, so siehst schön aus;-)

 

 

 

 

auspuff_308.png

  • Gefällt mir 2
K1010   
K1010
Geschrieben

...und noch eins von oben mit den beschichteten Krümmern:

motor_308.png

  • Gefällt mir 2
bozza CO   
bozza
Geschrieben

Alles sehr sauber! Ich hätte noch Platz im Wohnzimmer ;-)

K1010   
K1010
Geschrieben

Danke, hat ja auch ein paar Jahre gedauert bis er endlich fertig war.

 

Vielleicht schaff ich das ja demnächst mal den angefangenen Thread aus 2012 abzuschliessen.

 

Grüße aus dem regnerischen und kalten Kalifornien;-(

 

Millefahrer   
Millefahrer
Geschrieben

ok, also ich probiers mal mit dem Superformance-Auspuff. @ K1010: Ich habe noch keine Aussparungen in der Heckschürze, daher hoffe ich mal auf gesenkten leidensdruck, hoffentlich klappt das alles mit der Lieferung aus UK - ich werde berichten...

 

Gruss,

 

Markus

 

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb Millefahrer:

hoffentlich klappt das alles mit der Lieferung aus UK

 

mach` Dir keine Gedanken :wink:

 

internationale Lieferungen klappen mittlerweile absolut problemlos !

egal ob Auspuff aus UK, Differenzial aus Kanada, Propellerwelle aus Australien, Leder aus Holland, Koffer aus Italien, Blinkergläser aus Portugal etc. etc. ...

 

es gibt keine Stelle mehr, die für 30-40 Jahre alte Fahrzeuge "alles aus einer Hand" liefern könnte -

Du musst lernen, zu vertrauen ... 8-)   

 

 

Gruß aus MUC

Michael

 

Millefahrer   
Millefahrer
Geschrieben

So - Zwischenstand: Auspuff ist da, hat in der Tat sehr schnell und problemlos geklappt - ein Wermutstropfen ist die Tatsache, dass die wohl beim handling nicht aufgepasst haben, die äusseren Endrohre sind verdallert, aber die Verpackung war ohne sichtbare Defekte, da haben sie das wohl in dem Zustand versandt - nicht schön, mal sehen, wie ich das geregelt kriege, deswegen das Ganze zurückschicken macht keinen Sinn...  Jetzt hoffe ich mal, dass das Gerät dafür wenigstens einigermassen passt...

Hat jemand ne gute Idee, wie ich das einigermassen richten kann, ohne dass es noch schlimmer wird?

 

Gruss,

 

Markus

 

Endrohr links.jpg

Endrohr rechts.jpg

me308 VIP CO   
me308
Geschrieben

das darf nicht passieren !

ist aber sicher auf dem Transportweg geschehen

 

schicke die Bilder an Colin und frage wie er sich das weitere Prozedere vorstellt -

eine Rücksendung mit Umtausch ist sicher kein Problem ... hat vermutlich keiner wirklich Schuld

 

shit happens !

 

 

Gruß aus MUC

Michael

  • Gefällt mir 1
Millefahrer   
Millefahrer
Geschrieben

danke Michael,

hab die schon angeschrieben, höflich, mit Bildern und der Frage, wie wir da weiter "proceeden" können...

Millefahrer   
Millefahrer
Geschrieben

update: wie bisher netter Kontakt, sie würden es "re-shippen", aber Abholung nur wochentags - ist schlecht, da ich wochentags wie einige andere arbeite, ich schicks ihnen selber und sie haben mir eine umgehende Instandsetzung versprochen

K1010   
K1010
Geschrieben

Hast du mal einen Karosserie- oder Metallbauer gefragt, ob der die das richten kann und wie es dann hinterher aussehen wird? Ich könnte mir vorstellen, dass das vielleicht mit gar nicht so viel Aufwand möglich ist. Ist eventuell günstiger und schneller als den Auspuff hin- und zurück auf die Insel zu schicken. Ich denke mal SPF wird das auch nicht anders machen. 

 

Gruß

JK

 

 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • gt36868
      Ich habe mich dazu entschlossen meine TubiStyle Auspuffanlage gegen die originale Anlage umzurüsten . 
      Da ich höher gelegen wohne ist es für mich , und vor allem meiner Nachbarn , stressfreier mit geschlossenen Klappen meinen Heimweg anzutreten .
      Deshalb biete ich meine Anlage der Marke Tubistyle mit offenen Klappen an . Der Sound ist grandios , absolut . Bevor ich dieses Teil auf anderen Plattformen anbiete wollte ich es hier anbieten .
      Also wer interessiert ist kann sich gerne bei mir melden und mir ein Angebot machen 
      In diesem Sinne
      Gruß Lot
       

    • caval lino
      Hallo ihr Liebe 
      Ich habe eine Frage : wie gehen die Nebellampen an !
      Wenn es geht mit Foto  
      [
       
      LG Lino
    • MichaelH
      Hallo Münchner,
      Bin kurzfristig nach Putzbrunn gefahren. Alles prima. Auto abgestellt, 5min später wieder angelassen um in eine Tiefgarage zu fahren und - Ausfall der hinteren Zylinderbank. 
      Habe mit Bordmitteln, leider Keinerlei Werkzeug dabei, Spulen und Steuergeräte gegeneinander getauscht. Kein Problem gefunden. Kerzenstecker produzieren Funken mit der einen Ersatzkerze, die mir zur Verfügung steht.
      Mittlerweile denke ich, ich habe ein Kerzenproblem, aber keinen Kerzenschlüssel. Kann damit jemand, ich weiß, ist eine recht dreiste Vorstellung, mit einem ebensolchen heute noch oder morgen früh aushelfen??? Auf 4 Zylinder fahre ich ungern zurück nach Frankfurt. 
      Grüsse aus Putzbrunn/Ffm,
      Michael
    • Manfred 997
      Hallo Leute,
      ich fahre einen F430 Spider mit Fuchs- Edelstahlauspuff 4x90mm ,hat jemand Unterlagen/ ABE usw. für diese Anlage?
       
      LG  Manfred  aus Dortmund
       




    • Raindl
      Hallo, werde mir eine C6 zulegen, leider hat das Fahrzeug keinen Sportauspuff, welchen Typ könntet Ihr mit empfhelen, oder was kann ich machen dass der Klang besser wird. Vieleln Dank für eure Hilfe Gruß Raindl

×