Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Gast Tiescher

Achja....Hallo erstmal! (mit 308 GTB '79)

Empfohlene Beiträge

Gast Tiescher
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Nun habe ich ja schon den einen oder anderen Kommentar abgelassen, ganz ohne mich und mein Autochen vorzustellen.

(Wenn ein Mod. das in den "Neu-hier-Fred" verschieben möchte, bitteschön).

Ich zitiere mal aus meiner Homepäitschseite (warum soll ich alles zweimal tippen?):

Es war einmal ein kleiner Junge, der hat immer davon geträumt,

mal so einen schönen roten Ferrari wie "Magnum" zu haben.

Ständig hat er Mutti in den Ohren gelegen "...und wenn ich groß bin, kaufe ich mir einen Ferrari"

Irgendwann im Leben ist der kleine Junge denn doch mal ein bisschen grösser geworden und hatte

alles, was man so braucht. Eine klasse Freundin, eine super gelegene Mietwohnung, eine grosse Tiefgarage,

super Freunde in einem Internet-Motorrad-Forum, einen guten Job...also er war, ehrlich betrachtet, kurz vorm Spießer!

Naja, nicht ganz, denn ein wenig Unvernunft war schon immer da. Drei Motorräder und zwei Autos; für nur einen einzigen Ar***, der auch nur selten in Deutschland weilt, ist nun wirklich nicht das, was man als sinnvoll erachten kann.

Und es kam schlimmer:

Die Erinnerung an den Ferrari!

Das Geld war nun durch sparsame Lebensweise irgendwie da....

..und es formte sich der Gedanke im Kopf:

WANN, WENN NICHT JETZT?????

Gesagt, getan, da isser:

Bild1.jpg

Bild3.jpg

Nach der ersten Sichtung (natürlich erst nach dem Kauf vernünftig angesehen, ich bin manchmal leicht bauchgesteuert) zeichnete sich leichter Bastelbedarf ab:

- Lack ist sehr gut, an ca. 2 Stellen kann man unter dem Lack ein paar Rostblasen erkennen.

- Cockpituhr wahrscheinlich defekt oder bekommt keinen Saft

- Öltemperaturmesser daneben hat sich auch den ganzen Tag nicht bewegt

- Instrumentenbeleuchtung fast nicht vorhanden

- Licht falsch eingestellt, auch sehr funzelig (aber das ist wohl original auch so)

- Notrad ist zu Beton geworden (wen stört´s?)

- Batterie schaut neu aus, diverse Abdeckungsschrauben fehlen

- Motor hat einen klasse Ölnebel über die gesamte Fahrzeugrückwand (aussen) verteilt, Motorölbehälter ist nun fast leer, obwohl bei halber Strecke 1 Liter nachgefüllt, morgen kommt da als erstes Öl rein, bin froh, dass die Karre noch lebt....

- Motor ölt im unteren Bereich, beide "Längsträger" unter Motor stark ölig

- Motor obenrum trocken

- Luftschlauch (Hauptansaugung) ist hin, diverse andere schläuche könnten neu

- Innenraum gar nicht so schlecht, Leder zwar etwas gebraucht, aber normal

- Radio ist was für den Sperrmüll

- Motorantenne geht nicht

- Zusatzschalter für Motorantenne (was soll das?) vorhanden - funktioniert trotzdem nicht

- Fensterhebermotor rechts ist fast tot, Ersatzteil liegt im Kofferraum

- Fensterheber links wollte nach 4 Stunden "mal rauf - mal runter" nicht mehr so recht

- Vibrationen bei 4000 U/min, klingen so, als ob draussen jemand hupt

- Hupe geht nicht

- Klima geht nicht

- Zahnriemen und Flüssigkeitswechsel wurden gemacht

- Mutti hat den Herzinfarkt überstanden

Aber es hat sich ja auch was getan, der Wagen war für ein paar Wochen bei einem Bekannten, der für perfektionistischen Umgang mit diesen Fahrzeugen bekannt ist und auch noch ein wenig Zeit dafür hatte. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Einige Schläuche im Motorraum wurden ersetzt, ausserdem die fehlende Abdeckung für das Gepäckabteil.

Abdeckung.jpg

Motoransicht.jpg

Im Innenraum sind ein paar Hochtöner in den Aussparungen für die "Notfensterkurbel" installiert worden und hinter den Gittern verbergen sich jetzt auch "richtige" Lautsprecher auf dem neuesten Stand der Technik.

Gleichzeitig ist das olle "Pioneer Cassettenradio" ohne Ferrarischriftzug rausgeflogen und durch ein Blaupunkt Navigationsradio ersetzt worden.

Innenansicht.jpg

Hocht%F6ner.jpg

Vorne unter der Verkleidung hat sich ein frischer Kompressor angesiedelt, der eine Fiamm-Zweiklangfanfare befeuert. Die 116 db sollten für ausreichende "Freiräume im Strassenverkehr" sorgen.

Die Schalter der Klimaanlage wurde richtigrum eingebaut, der Klimaanlagenkompressor instand gesetzt, Kältemittel aufgefüllt und nun ist es wieder richtig kühl im Innenraum.

Einige fehlende Schrauben sind ersetzt worden und die löchrigen Krümmer geschweisst. Der Gedanke an einen kompletten Tausch der Auspuffanlage gegen ein Edelstahlexemplar schlummert noch im Hinterkopf.

Im Armaturenbrett leuchtet alles wieder, das Ölthermometer bewegt sich und alles ist ordentlich fest und richtig ausgerichtet.

Der zerbröselte Haubenöffner wurde getauscht und auch gleichzeitig der reingepfuschte Rödeldraht durch einen ordentlichen Bodwenzug ersetzt.

Der unstandesgemässe Tankverschluß (abschließbar) ist rausgeflogen und nun ruht wieder ein Exemplar mit graviertem Ferrari-Schriftzug unter der Klappe.

Der Frontscheinwerfer ist wieder richtig fest und leuchtet auch dahin, wo das Licht hinsoll.

Die Ventile sind eingestellt und der Motor wurde intensiv inspiziert.

Diverse Dichtungen an den Fenstern sind ersetzt worden.

Und noch haufenweise Kleinigkeiten mehr....

Ich werde weiter berichten. Ab Sonntag nächster Woche ist eine kleine Tour in die Dolomiten und an den Gardasee geplant, mal sehen, wie es so läuft.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
WiWa
Geschrieben

Moinsen und HERZLICH WILLKOMMEN!!!

Richtig, dieser Beitrag wäre uner normalen Umständen für den "Bin neu hier..." Bereich.

Aber hier wird auch der Rote vorgestellt und somit bleibt es hier.

Was mich aber ein wenig stört ist die Angabe "mit '79 308 GTB" im Titel.

Sicherlich gibt es wenige die so einen schönen Ferrari mit 27 fahren können und dürfen, doch hier bei CP geht es nicht um Besser und Toller, sondern um die Gemeinschaft und Leidenschaft rund um das Automobil.

Kann es Dir nur als Tip geben, die Angabe "mit '79" herauszunehmen - da werden sicherlich einige Kommentare kommen, die man nicht haben möchte - ist Deine Entscheidung.

Viel Spaß und Glück mit dem 308!

Danke und Gruß.

Gast Tiescher
Geschrieben
Moinsen und HERZLICH WILLKOMMEN!!!

Richtig, dieser Beitrag wäre uner normalen Umständen für den "Bin neu hier..." Bereich.

Aber hier wird auch der Rote vorgestellt und somit bleibt es hier.

Was mich aber ein wenig stört ist die Angabe "mit '79 308 GTB" im Titel.

Sicherlich gibt es wenige die so einen schönen Ferrari mit 27 fahren können und dürfen, doch hier bei CP geht es nicht um Besser und Toller, sondern um die Gemeinschaft und Leidenschaft rund um das Automobil.

Kann es Dir nur als Tip geben, die Angabe "mit '79" herauszunehmen - da werden sicherlich einige Kommentare kommen, die man nicht haben möchte - ist Deine Entscheidung.

Danke und Gruß.

Nagut, geändert. Allerdings bezog sich die ´79 nicht auf mein Geburtsjahr (ich bin denn doch rund 3.285 Tage älter), sonders auf das des Ferraris, ich habe die übliche Schreibweise vom amerikanischen Ferrarichat übernommen.

Und danke, dass der Beitrag "hier" bleiben darf.

WiWa
Geschrieben

Moinsen

Achso, das kam aber wirklich anders herüber.

Ich stelle das BJ mal hinter dem Modell...

Sorry.

Gast Tiescher
Geschrieben

Jau, nun schaut das professionell aus!

Danke @WiWa

harald_f
Geschrieben

Hi Tiescher,

Hi und willkommen. Das mit dem "aus-dem-Bauch-kaufen" kenne ich auch. So bin ich auch auf meinen 328 gekommen...

Schönes Auto und es ist wirklich hilfreich, einen zu kennen der ein gutes Händchen (oder mehrere) bei Exoten besitzt...:wink:

Ich wollte mir eigentlich auch mal einen 308 kaufen (war seit Magnum davon besessen), ist aber dann doch aus PS Gründen ein 328 geworden. Hast du noch die Vergaser-Version? Wie "brummt" denn die???:D

Ach ja, ich BIN 28 und habe kein schlechtes Gewissen dabei. Ich glaub es ist hier im Forum ein neuer dazugekommen der noch jünger ist und nen 328 fährt.

Bei Gelegenheit stelle ich auch mal meinen hier rein (sofern ich mal an eine Digica komme:( )

Grüße aus Niederbayern,

Harald

DTM-Master
Geschrieben

Herzlich Willkommen und Glückwunsch zu diesem schönen GTB,

einen Traum sollte man leben wenn man die Möglichkeiten dazu hat deswegen habe auch ich mir mein Traum erfüllt. Man findet oft noch Dinge an einem Auto wenn man ihn erst mal gekauft hat, Gott sei dank war mein erwachen nicht ganz so exrem aber 27 Jahre sind halt bei jedem Auto (was gefahren wird) kein Pappenstiel deswegen lohnt sich immer die Historie zu kennen.

Gruß Daniel

Ferrari-V8
Geschrieben

Das Auto sieht einfach toll aus! Die Mutationen am Auto sind jedoch nicht unbedingt jedermanns Sache.

Ich wünsche Dir eine stets unfallfreie Fahrt und viel Vergnügen mit Deinem Ferrari.

Ferrari-V8
Geschrieben

Doppelpost bitte löschen

F40org
Geschrieben

Nochmals Glückwunsch zum Klassiker, wir hatten uns ja schon über PM ausgetauscht.

Viel Spass damit - und gib ihn nicht gleich wieder her wenn er Dich mal etwas ärgern sollte.

WiWa hat halt auch ein Auge dafür!

Jau, nun schaut das professionell aus!

Danke @WiWa

michael308
Geschrieben

Hi,

sehr schön geschrieben.........................bis Samstag.

Grüße aus Bärlin

Gast Tiescher
Geschrieben

So, der kleine rote Flitzer, meine Lieblingsbeifahrerin und ich haben sich mal für ein paar Tage in das Entstehungsland des Fahrzeuges begeben, wir waren in "Bella Italia"

Nach ein paar Übernachtungen bei Freunden und der Familie ging es über den Fernpass und das Timmelsjoch in den Süden Europas. Damit die Lenkung nicht einrostet, gleich hinterm Timmeljoch rechts ab über den Jaufenpass und dann in die Berge der Dolomiten.

Zwei Tage Station in Arabba, in einem netten Hotel, das ich auch schon als Moppedfahrer heimgesucht habe. Bei traumhaftem Wetter ein paar Touren mit Auto und Füßen durch die Berge gemacht.

Am zweiten Tag liess sich der Fensterheber rechts nicht mehr schliessen (Problem bekannt, Ersatzteil liegt zu Hause). Also auf zur nächsten Fiat Werkstatt, dort mit Händen und Füßen das Problem geschildert. Nach Ausgiebigen Proberunden des anwesenden Personals um den Ferrari wurden wir mit einem Mechaniker nach nebenan zu einer Karosseriewerkstatt geschickt. Dort hat der Mechaniker (unter kritischen Blicken seines Cheffes) die Türverkleidung abgebaut, die Drähte des Fensterhebers demoniert, Fenster geschlossen und alles wieder befestigt. Kostenpunkt: 20 Euro.

Weiter gings zum Gardasee. Durch die Weinberge, einspurige Passstrassen (Hallo Navi, haste fein gemacht), teilweise mit spoileraufsetzenden Regenrinnen in der Strasse, die mit Schrittgeschwindigkeit gemeistert wurden, bis hin zu den vielbefahrenen Strassen rund um den See.

Einen Tag Stadtbummel durch Malcesine, dann weiter zum Lago Maggiore und wieder zurück.

3000 km fast werkstattfrei Fahrt, durch Wind und Wetter, bergauf und bergab...schee wars!

NäXXtes Jahr bestimmt wieder!

harald_f
Geschrieben

@Tiescher

Nette kleine Geschichte. Wir wird man denn in Bella italia mit nem roten Flitzer behandelt bzw begafft? Ich kenn´s nur aus Deutschland und da geht´s vom gepielten Ignorieren bis zu dumme Sprüche...

Harry

MickHamburg
Geschrieben

Meine Erfahrungen in Norditalien mit meinem Ex-Mondial T: Man wird ignoriert. Nur die Polizei zeigte Passion. Als ich in Padua auf die Altstatdt zusteuerte, die für normale Fahrzeuge gesperrt ist - gleich linkes am Eingang ist eine Wache - standen die draußen und auf meinen fragenden Blick, winkten sie mich freundlich durch. Das haben die an drei Tagen nacheinander gemacht, einmal war es sogar eine Polizistin. War prima, mit einem Ferrarimotor durch die leeren engen Altstadtgassen zu fahren....:wink:

Gruß!

Michael/Hamburg

Gast Tiescher
Geschrieben

In den Dolomiten wird man ignoriert, weiter südlich (aber noch immer in Norditalien) freuen sich einzelne Leute am Strassenrand schonmal, oder man wird angesprochen.

Der 308er musste öfter mal als Fotoobjekt herhalten, auch im absoluten Halteverbot auf einer Sperrfläche zur Marktzeit in Malcesine (aber ich musste doch nur fix die 50 % reduzierte Armani-Jeans abholen...).

Allerdings will dort, wie auch hier, jeder Dussel mit einem tiefergelegten Irgendwas ein Rennen fahren, vor allem auf kurvigen Bergstrassen, die ich relativ touristisch geniessen möchte und nicht wie ein Irrer runterrasen, nur weil ein Einheimischer mit Heimvorteil an der Stoßstange klebt. Kurz rechts ran, den Typen freundlich winkend vorbei lassen und weiter gehts.

vegas2004
Geschrieben

Herzlich Willkommen Tiescher! Und danke für die beiden schönen Geschichten. Sehr nett zu lesen!

Herzlich Willkommen auch Mick!

Gast Tiescher
Geschrieben

Ich werfe mal noch ein paar Bildchen nach:

Dolos1.jpg

Dolos2.jpg

Dolos3.jpg

Dolos4.jpg

LittlePorker-Fan
Geschrieben
Ich werfe mal noch ein paar Bildchen nach:

Dolos3.jpg

hübsch, hübsch :)

nicht nur der ferrari ;-)

*bekennender smiley-fan ist* :D

Nugmen
Geschrieben
hübsch, hübsch :)

nicht nur der ferrari ;-)

*bekennender smiley-fan ist* :D

stimmt die Landschaft rund um den Gardasee hat echt was :D

Nug

Gast Tiescher
Geschrieben

3...2...1...meins!

Habe vorgestern bei Ebay mal zugeschlagen, der Ferrari bekommt demnächst wieder die Original 1-Rohr-Anlage.

Zum einen ist die 4-Rohr-Anlage total löchrig, die Gewinde für die Abschirmblechbefestigung teilweise verschwunden und der Endtopf ist auch schonmal längs geschweißt worden, zum Anderen ist im Fahrzeugheck auch noch die Aussparung für die Original-Anlage vorhanden.

Ich hoffe, der Sound leidet nicht allzu sehr.

michael308
Geschrieben

Hi Björn,

sehr schön..........................was hältst du denn eigentlich von dem flachen Spoiler, finde ich persönlich viel schöner.:wink:

Gast Tiescher
Geschrieben
Hi Björn,

sehr schön..........................was hältst du denn eigentlich von dem flachen Spoiler, finde ich persönlich viel schöner.:wink:

Moin Micha,

da hatte ich auch schon drüber nachgedacht. Hätte den Vorteil, dass ich nicht mehr jedes Mal in der Tiefgarage aufsetze, wenn ich nach Hause komme. Werd mich mal auf die Suche begeben....!

cinquevalvole
Geschrieben
Moin Micha,

da hatte ich auch schon drüber nachgedacht. Hätte den Vorteil, dass ich nicht mehr jedes Mal in der Tiefgarage aufsetze, wenn ich nach Hause komme. Werd mich mal auf die Suche begeben....!

... bald müssen wir wieder Schneeräumen, da is der große schon besser. :D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...