Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Markusz111

Airbagstörung Sitzerkennung MB C200 Cdi - rote SRS-Leuchte

Empfohlene Beiträge

Markusz111
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo, Leute, vielleicht weiß jemand von Euch Rat.

An meinem C200 cdi bj 6/99 brennt immer wieder die rote Airbag-Warnleuchte SRS. Meistens ist sie an, geht aber hin und wieder auch aus. Das kleine gelbe Beifahrerlämpchen am Schaltknauf (Airbag OFF) leuchtet immer.

Ich war bei MB: Es ist die Sitzmatte im Beifahrersitz, die feststellt, ob der Sitz belegt ist. Nun ja, das kostet 300 Euro + Mwst, happig... Aber man könnte sie ja einfach kurzschließen, so dass sie halt immer belegt anzeigt. Daimler darf das natürlich nicht - ich schon !!!!!

Könnt Ihr mir da helfen: Unter dem Sitz gibt es DREI Drähte (rosa - weiß - braun) - ich weiß nicht, wie ich die zuammenschalten soll. Zudem brauch ich einen Widerstandswert zum Zwischenschalten.

Wer kann helfen? Viele Grüße

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Sale82
Geschrieben

daimler kann dir aber die matte deaktivieren! es gibt ein extra formular wo du unterschreiben musst! dann kann man durch eine extra generiertes passwort über die dcvd in berlin die kodierung im airbagsteuergerät umändern!

p.s.

lass die finger von selber gebastelten sachen am SRS system! wenn da mal was losgeht, oder besser gesagt nicht losgeht und die merken das du was manipuliert hast, dann zahlt weder daimler noch deine versicherung! das ist wie wenn du ein leck in ner bremsleitung hast und die leitung nur mit nem klebeband umwickelst das es nicht mehr leckt!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...