Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
bodohmen

997S für einen Tag

Empfohlene Beiträge

bodohmen
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Da bin ich schon wieder, allerdings nur kurz, denn den Fahrbericht werde ich Euch erst später abliefern und wollte, quasi als Appetizer, ein paar Fotos uppen, bevor ich mich wieder ans fahren begebe:wink:

997qz7.th.jpg9972sx5.th.jpg9973mm7.th.jpg9974nz2.th.jpg9976ta3.th.jpg9975jc0.th.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
alpinab846
Geschrieben

Machst Du noch was anderes als Autos testen? :-o

Viel Spaß!

bodohmen
Geschrieben

Diese Woche nicht O:-)

Brumm, brumm...

alpinab846
Geschrieben

Aber nicht schon wieder in Aachen oder?

Telekoma
Geschrieben

Na dann bin ich ja mal gespannt, wie Du den Druck empfindest.

Irgendwie empfand ich es wie Honda S2000 nur etwas "ernster" :)

BMW-7er
Geschrieben

(°•.¸(¨*•.¸ ¸.•*¨)¸.•º)

«.•°•. Bodohmen .•°•.»

(¸.•º(¸.•¨* *¨•.¸)º•.¸)

♥¨*¤.¸♥¸.¤*¨♥¨*¤ .¸♥¸.¤*¨♥¨*¤.¸♥¸. ¤*¨♥¨*¤.¸♥¸.¤*¨♥¨ *¤.

♥¨*¤.¸♥¸.¤*¨♥¨*¤ .¸♥¸.¤*¨♥¨*¤.¸♥¸. ¤*¨♥¨*¤.¸♥¸.¤*¨♥¨ *¤.

X-):sensation

vegas2004
Geschrieben
:-))! Super tolle Bilder. Danke. Freue mich schon auf Deinen Fahrbericht.
skr
Geschrieben

Diese Woche nichtO:-)

Brumm, brumm...

Unglaublich ! Skandalös !! Nicht tolerabel !!!

... viel Spaß! O:-)

Telekoma
Geschrieben

Micha, also bitte jetzt stell das Ding mal wieder ab. Du bist ja schlimmer als ich.

Also ich hätte bei meiner Rückkehr heute Abend längst ein Statement erwartet.

Naja, Fahren ist eben doch schöner als Schreiben, nicht war ?! :D

alpinab846
Geschrieben

Der fährt immer noch......O:-)

stelli
Geschrieben

Oder er verhandelt gerade die Inzahlungnahme des M3s...... :D

bodohmen
Geschrieben

Natürlich fahre ich nicht mehr :wink:

Doch hin und wieder, halten mich leider auch noch mal andere Dinge in ihrem Bann, als Autos: die Arbeit:-(((°

Der 997 steht wieder in Willich und mein M3 wieder bei mir vor der Tür.

Leider muß ich auch gleich wieder los, nicht zum Auto testen, aber ein kurzes Fazit der letzten zwei Tage, läßt sich so zusammenfassen:

Die Eier legende Wollmilchsau wäre eine Symbiose aus den fahrdynamischen Eigenschaften des M-Roadsters, mit dem SMG Getriebe meines M3s, gepaart mit der Karosse und dem Ambiente des 997 zum Preis des M-Roadsters O:-)

Fahrdynamisch hat mich der Porsche jetzt nicht wirklich beeindruckt und ich habe auch kaum Unterschiede zu meinem jetzigen ausmachen können.

Sicher, wenn man die Sportstellung aktiviert, liegt der 11er schon sehr gut, besser als der M, aber so vollends begeistert hat er mich nicht.

Leider war das Wetter gestern auch absolut grottig, so daß ich nicht all zu viel gefahren bin, aber ein wenig mehr AHA-Erlebnis hätte ich mir schon gewünscht.

Vielleicht erwarte ich aber auch einfach zu viel, bzw. ist eine Steigerung vom M3 zu was auch immer für mich erschwinglich ist, sehr viel schwerer, als ich mir vorgestellt habe!?

Sehr positiv angetan war ich zumindest vom Interieur des Porsche!

Alles sehr hochwertig in Leder verpackt, vielleicht ein paar Schalter zu viel, aber doch sehr gediegen, zumindest merkt man, daß man in einem Auto der entsprechenden Preisklasse sitzt; ein Gefühl, welches sich beim M6 nie so richtig einstellen wollte.

Weniger gut fand ich die Bestuhlung, die mich alle paar Minuten zum hin und her rutschen inspirierte, weil sich mein Rücken irgendwie nicht wohl fühlen wollte.

Der Motor ist unten herum eher ein wenig träge und kommt einhergehend mit dem röhrenden Sound erst über 5.000 Touren (subjektiv!?) aus den Hufen, war allerdings auch ein Tiptronic Modell.

Die Tiptronic ist, wenn man das SMG kennt, nun wirklich nicht das gelbe vom Ei. Wenn man "manuell" schaltet, nimmt sich die Automatik soviel Zeit zum Gangwechsel, daß man auch schon mal in den Begrenzer dreht, wenn man die Gänge auszureizen versucht.

Aber vielleicht ist das ja auch nur Übungssache oder Inkompetenz meinerseits?

Wasmich auch überrascht hat, ist der deutlich spürbare Unterschied zwischen der "Normal" Stellung des PASM und der Sportstellung.

In der normalen Version hört und spürt man kaum etwas vom 11er und man setzt sich sehr komfortabel über Bodenwellen oder ähnliches hinweg, wohingegen man in der Sportstellung jeden Kieselstein merkt und der 11er wie das oft zitierte Brett liegt und auch klanglich aus dem Dornröschenschlaf erwacht!

Alles in allem bin ich nun nicht wirklich viel weiter gekommen.

Ich weiß, daß der M-Roadster nicht meiner, aber trotzdem ein schickes, sehr flottes Funcar ist und der Porsche schon seine Reize hat, die aber doch nicht so einschlagend waren, als daß ich nicht mehr hätte aussteigen wollen!?

Gar nicht so einfach und doch macht sich die Erkenntnis breit, daß der M3 doch ein überaus komplettes Fahrzeug ist, dessen Nachfolger in große Fußstapfen tritt, die im Falle des Porsche sehr teuer bezahlt werden müßten.

skr
Geschrieben

Vielleicht erwarte ich aber auch einfach zu viel, bzw. ist eine Steigerung vom M3 zu was auch immer für mich erschwinglich ist, sehr viel schwerer, als ich mir vorgestellt habe!?

Im tiefsten Süden Deines Herzens weißt Du doch, was die einzig wahre Steigerung zu Deinem M3 ist. :wink:

bmw_320i_touring
Geschrieben
Im tiefsten Süden Deines Herzens weißt Du doch, was die einzig wahre Steigerung zu Deinem M3 ist. :wink:

Bestimmt der M3 E92 8) , um mal die weiß-blaue Brille nicht abzusetzen!

bodohmen
Geschrieben

Bilder Nachschub :wink:

997af9.th.jpg9972cy2.th.jpg9973yd0.th.jpg9974ci6.th.jpg9975ug4.th.jpg

alpinab846
Geschrieben
Im tiefsten Süden Deines Herzens weißt Du doch, was die einzig wahre Steigerung zu Deinem M3 ist. :wink:

Klar-ein Alpina B5 Touring.....:wink:

Telekoma
Geschrieben

Was ich da so zum 997S herauslese, deckt sich doch einigermassen mit meinem Erlebnis.

Ich merke, dass die moderneren Sportwagen wohl doch einen gewissen Teil der Faszination eingebüsst haben. Einfach ein wenig zu glatt.

Kürzlich bin ich wieder mal mit einem normalen 250 PS 964 Carrera gefahren.

Sicher kann der es bei nackten Daten nicht mit dem 997 aufnehmen.

Der Spassfaktor lässt sich nicht messen, wurde von mir aber deutlich stärker empfunden.

chip
Geschrieben
Der Spassfaktor lässt sich nicht messen, wurde von mir aber deutlich stärker empfunden.

Sehr schön formuliert...:-))!

Oder anders ausgedrückt: Der 997 ist ein wenig zu perfekt um alle Emotionen ungefiltert anzusprechen. Für eine Limo ala BMW 550 i erwartet man das ja heute. Bei einem Sportwagen schießen die Hersteller damit für die ursprüngliche Zielgruppe (wie sie z.B. beim 964 mal war) etwas übers Ziel hinaus...

Früher war ein Porsche zwar schnell aber auch "schwer" zu fahren. Heute kann jede Hausfrau damit flott untwerwegs sein. Eigentlich Schade, dass man damit den über Jahre hart erarbeiteten Myhtos aufgibt.

alpinab846
Geschrieben

Ein allgemeines Problem-deshalb werden ja Autos wie die Lotus Elise (inzwischen auch verweichlicht) immer gesuchter. Das Gefühl des "gefahren werdens" rückt immer mehr in den Vordergrund....

littlemj
Geschrieben

Das Problem das die "Sportwagen" immer mehr "verweichlichen" hängt (meine Meinung) damit zusammen, dass man diese Autos einer breiter werdenden Masse anbieten will, um damit, klar, mehr Umsatz/Gewinn zu machen. Die wirklich kompromislosen Sportwagen werden daher (leider) weniger. Der RS4 von Audi ist mittlerweile als Limousine, Cabrio und Kombi, früher nur Kombi.

Ich muss aber auch sagen das ich mit 1,97m nicht nach dem Aussehen des Sportwagens gehen muss, sondern ob ich reinpasse. "Fehlerhafte", sprich ich pass nicht/nur sehr schwer rein, Autos wären z.B. Opel Speedster, Donki, Porsche Boxster (986) und dergleichen mehr.

Deswegen bin ich ein bischen beruhigt das die Sportwagen konfortabler, etc. werden.

Eigentlich alles offtopic, aber eine sehr schöne Diskussion wie ich finde.

Apropos: @ bodohmen

Einfach klasse Bilder, der Kontrast zwischen Auto, Feld und Himmel :-))!

Ich bin begeistert wie immer.

Gruß aus Regensburg

Simon

SirHenry
Geschrieben

In der normalen Version hört und spürt man kaum etwas vom 11er und man setzt sich sehr komfortabel über Bodenwellen oder ähnliches hinweg, wohingegen man in der Sportstellung jeden Kieselstein merkt und der 11er wie das oft zitierte Brett liegt und auch klanglich aus dem Dornröschenschlaf erwacht!

Na klanglich sollte das ja auch kein Wunder sein, dass der 911er erst mit betätigung der Sporttaste erwacht. Soweit ich das auf den Bildern sehe, hat er ja den Klappenauspuff, der über die Sporttaste aktiviert wird :wink:

Die harte Dämpferstellung ist meiner Ansicht im normalen Straßenverkehr sowieso etwas zu hart, auf der Rennstrecke mag sie aber in Ordnung sein.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...