Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
GHG10

SL 55 AMG - warum kein 6.3l nach Modellpflege?

Empfohlene Beiträge

GHG10
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Der Drehmomentnachteil bei kleinen Drehzahlen sollte doch mit dem Sprung von 5 auf 7 Gänge locker kompensiert werden können ?

Von der Haltbarkeit her sind reine Sauger wohl auch vorzuziehen.

LG aus Wien

Gerhard

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bodohmen
Geschrieben

Was ist Mopf und was ist der Kern Deiner Frage?

HSCOOL
Geschrieben
Was ist Mopf und was ist der Kern Deiner Frage?

Modellpflege?

Gruß Hendrik

patt_200
Geschrieben
Was ist Mopf und was ist der Kern Deiner Frage?

Mit Mopf ist die Modelpflege oder anders gesagt das Facelift gemeint.

Die Frage die er stellt:

Warum hat der SL nach dem Facelift noch den 5,5 Liter Kompressormotor und nicht den 6.3 Liter Motor, den auch der CLS, CLK etc bekommen haben.

Gruß

Patrick

skr
Geschrieben
SL 55 AMG - warum kein 6.3l nach Modellpflege?

Weil der 5.5 alles - mindestens - genauso gut kann wie der 6.3? :rolleyes:

RenM
Geschrieben

vielleicht liegt es daran dass es beim sl auch einen 65er gibt und man den deutlich genug vom schwächeren Modell abheben will.

gibts für den S schon nen 55er oder 63er? Im Konfigurator seh ich da nur nen S65 lang.

TomSilver
Geschrieben

Die Frage habe ich mir auch gestellt. Aber SKR hat recht, was soll der 6.3er Motor besser können? Der 5.5er mit den >700 NM bei 2000 U/Min ist einfach eine Urgewalt.

Ich habe aber auch sicherheitshalber vor der Bestellung meines SL55 endlos lang überall recherchiert, damit nicht doch plötzlich der 6.3 im SL kommt, schon allein wegen dem Wertverlust, den die 55er dann plötzlich erlitten hätten. Das mag übrigens ein Grund sein, weshalb auf die Einführung beim SL verzichtet wurde - man muss ja nicht unbedingt die Kundschaft mit dem teuersten Auto verprellen. Deswegen heißt der 500er bei uns ja auch immer noch so, obwohls eigentlich ein 550er ist - in den USA hat man die Modellbezeichnungen alle geändert, bei uns nicht.

patt_200
Geschrieben
Das mag übrigens ein Grund sein, weshalb auf die Einführung beim SL verzichtet wurde - man muss ja nicht unbedingt die Kundschaft mit dem teuersten Auto verprellen.

Ich denk eher nicht, dass das der Grund war. schließlich wurde sogar im CLS der 55er gegen den 63er getauscht, und den gabs ja wesentlich kürzer als den SL55.

Aber der Kompressor ist ein wunderschöner Motor. Da muss man nix tauschen.

Gruß

Patrick

Team AMG
Geschrieben

Ich sag nur:

Never change a running system! :)

alpinab846
Geschrieben

Es ist eine strategische Entscheidung, einen hochdrehenden Motor ins Programm zu nehmen. Unter dem Strich ist dieser 6,3 Liter Motor eine völlig eigenständige Entwicklung des Hauses AMG-es gibt nichts im Konzern, was als Basis dienen könnte.

Ebenso wie Audi hat sich AMG/DC entschieden, diesen steinigen Weg zu gehen. Sicher auch, da die M-GmbH trotz aller Nachteile (Drehmomentverlauf, Anfälligkeit) aus dem Motorenkonzept ein technisch kompetentes Image generiert. Es ist der Reiz des besonders sportlichen.

leider geht zumindest AMG den Weg nicht konsequent zu Ende mit einem Schaltgetriebe oder einem sequentiellen Getriebe sondern hängt eine automatik an diesen famosen, wegweisenden Motor, vielleicht auch, weil es nicht passendes gibt.

Warum es den SL 55 nicht mit dem Motor gibt kann ich mir schon vorstellen: Es gibt als Alternative den SL600 für die Komfortorientierten und natürlich den SL65 wenn Leistung über alles gehen soll. Zudem wird AMG begrenzte Kapazitäten für die Fertigung haben-vielleicht ist die Stückzahl einfach nicht machbar.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...