Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
9964S

Kleines Verkehrsrechträtsel

Recommended Posts

9964S
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Leute,

mal ein kleines Quiz. Zu gewinnen gibt es... moment...nichts.:D

Fragen:

1) Wie wird nach neuster Regelung starkes Drängeln bestraft?

2) Wie wird das Überholen auf dem rechten Fahrstreifen bestraft?

3) Wie wird die Benutzung des Seitenstreifens zum schnelleren Vorankommen bestraft?

Gruß aus Hamburg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
der yeti
Posted

sehe witze theard!

mfg der yeti

bmw_320i_touring
Posted
Fragen:

1) Wie wird nach neuster Regelung starkes Drängeln bestraft?

bei einer Geschwindigkeit bis 80 km/h 25,- EUR, bei Gefährdung 30,- EUR, bei Sachbeschädigung 35,- EUR

bei über 80 km/h, wenn nicht in Metern weniger als ein Viertel des Tachowertes 35,- EUR

bei einer Geschwindigkeit von mehr als 80 km/h

weniger als 5/10 des halben Tachowertes 40,- EUR, 1 Punkt

weniger als 4/10 des halben Tachowertes 60,- EUR, 2 Punkte

weniger als 3/10 des halben Tachowertes 100,- EUR, 3 Punkte

(bei mehr als 100 km/h + 1 Monat Fahrverbot)

weniger als 2/10 des halben Tachowertes 150,- EUR, 4 Punkte

(bei mehr als 100 km/h + 2 Monate Fahrverbot)

weniger als 1/10 des halben Tachowertes 200,- EUR, 4 Punkte

(bei mehr als 100 km/h + 3 Monate Fahrverbot)

bei einer Geschwindigkeit von mehr als 130 km/h

weniger als 5/10 des halben Tachowertes 60,- EUR, 2 Punkte

weniger als 4/10 des halben Tachowertes 100,- EUR, 3 Punkte

weniger als 3/10 des halben Tachowertes 150,- EUR, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot

weniger als 2/10 des halben Tachowertes 200,- EUR, 4 Punkte, 2 Monate Fahrverbot

weniger als 1/10 des halben Tachowertes 250,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot

2) Wie wird das Überholen auf dem rechten Fahrstreifen bestraft?

Außerhalb geschlossener Ortschaften rechts überholt 50,- EUR, 3 Punkte

Überholt, obwohl nicht übersehen werden konnte, daß während des ganzen Überholvorgangs jede Behinderung des Gegenverkehrs ausgeschlossen war, oder bei unklarer Verkehrslage 50,- EUR, 3 Punkte

und dabei "Überholverbot"-Verkehrszeichen nicht beachtet oder Fahrstreifenbegrenzung überquert oder überfahren oder der durch Pfeile vorgeschriebenen Fahrtrichtung nicht gefolgt 75,- EUR, 4 Punkte

mit Gefährdung oder Sachbeschädigung 125,- EUR, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot

Quelle: http://www.bussgeldkataloge.de/

Saphir
Posted
sehe witze theard!

mfg der yeti

was ist daran witzig? die antworten werden viele überraschen...

ich such's mal zusammen...danach werden einige ganz neue erkenntnisse gewinnen...

edit: jetzt war der Patrick schneller. aber genau das ist es: es ist deutlich günstiger direkt rechts zu überholen, als nah auf zu fahren (=drängeln), um zu hoffen, dass der vorgänger mal platz macht. bei 200km/ ist es besser rechts zu überholen, als weniger, als 50m!!! Abstand zu halten.

Der einzige Knackpunkt ist, dass sich viele durch rechts-überholen viel mehr aufregen, als wenn man mal etwas näher auffährt. daher ist das risiko für ne anzeige sicher deutlich höher, als wenn man mal den sicherheitsabstand unterschreitet, was ja eigentlich keine sau interessiert.

Nebenbei bemerkt finde ich rechts-überholen deutlich riskanter, als zu nahes auffahren. wenn der üb erholte dann doch rüber zieht wirds immer brenzlich. das zeigt, wieso die verhältnisse so ausgelegt sind, wie sie es sind: der einzige grund ist das liebe Geld. Nah aufgefahren wird viel heufiger, als das rechts überholt wird - also ist es für die polizei einfacher geld zu machen...

aber das wissen wir ja eh schon... :-(

Guest
Posted

@saphir

es wurde ein teil der antwort im witze thread geposted als witz, weil z.B. ein rechts überholen oder gar ein überholen über den standstreifen für sich jeweils günstiger ist als drängeln...

siehe dazu auch den andren thread im rechtsforum "mehrere tatbestände..."

9964S
Posted

Hi,

sorry, mir fehlt die Zeit jeden Thread, insbesondere den Witzethread, komplett zu lesen. Habe es jetzt auch nicht gefunden.

Eigentlich sollte dieser Thread tatsächlich mal wieder den Politikschwachsinn in BRD aufzeigen. Es ist tatsächlich (von den Strafen her) besser rechts zu überholen als zu drängeln. Noch schlimmer: Auf dem Standstreifen überholen ist noch besser (für den Fahrer).

Manchmal fässt man sich nur noch an den Kopf.

Gruß

stefschu
Posted

Ich glaube es wurde aber auch geschrieben, dass beim Überholen auf dem Standstreifen alle drei Vergehen zusammengezählt werden.

Ob´s stimmt?

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...