Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
shiny

An alle Diablo Fahrer! Rückleuchten...

Empfohlene Beiträge

shiny
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe Foren-Gemeinde,

ich suche für die Restauration eines Fahrzeugs noch passende Rückleuchten.

Könnte mir bitte einer von euch den Durchmesser der runden Rücklichter vom Diablo ausmessen und das Maß mitteilen?! Vielen Dank!!!

Mfg Shiny

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
CountachQV
Geschrieben

Die sind von einem Traktor, ein Kollege hat die mit dem orangen Blinker durch rote ersetzt, kostete ihn 5 Euro für das Glas.

Mal sehen wenn ich ihn erreichen kann, dann frage ich für welchen Traktor.

Wichtig wäre zu wissen für welchen Diablo Jahrgang du sie brauchst.

shiny
Geschrieben

Hi, vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ist aber egal für welches Modell, denn ist für ein ganz anderes Auto!

Brauch halt die kompletten Rücklichter! vom Diablo 6.0 sind die auf jeden Fall von Hella. Schaut mir aber zu modern aus!

Ist für einen Bertone X1/9 gedacht - der soll runde Rücklichter bekommen!

Diablo wäre am besten

Ferrari 308/328 ist zu teuer

Opel GT bekommt man kaum

alte Corvette wäre ev noch möglich

Mo_75
Geschrieben

Also die Diablo Rückleuchten bis BJ 1999 bekommst du die beim Boschdienst, sind da im Katalog als Zusatzrückleuchte für LKW mit Rückgehäuse für ein paar Euro. Ich hatte die selbst damals verglichen, weil ich komplett rote Rückleuchten überlegt hatte...

Lamberko
Geschrieben

Sind die 6.0-Rückleuchten im Durchmesser nicht etwas kleiner als die Ur-Diablo-Leuchten?:???:

shiny
Geschrieben

Ja die scheinen etwas kleiner zu sein! Sind mir optisch aber zu modern für den X.

Ich bin Momentan an Rückleuchten vom A Manta dran. Find ich optisch ganz schick!

Ferrari Rückleuchten sind sündhaft teuer, das muß nicht sein...

Gruß Shiny

Lamberko
Geschrieben
Ja die scheinen etwas kleiner zu sein! Sind mir optisch aber zu modern für den X.

...

Dafür sind Rückfahrlicht und Nebelschlußleuchte beim 6.0er nicht mehr häßlich in der Stoßstange, sondern in den kleineren Leuchten integriert. Dagegen sehen die einfarbigen und größeren Ur-Leuchten der 1. Diablogeneration altbacken aus.
Erator
Geschrieben

Zum Bosch Händler gehen, Katalog von Hella aufschlagen und bestellen!

shiny
Geschrieben

Es ist richtig das die Leuchten der 1. Diablo´s altbacken aussehen, das macht aber nichts an einem alten Auto ;)

Nur sind halt NSL und Rückfahrlicht nicht integriert deshalb sind die für meine Zwecke nicht geeignet. Und die Rücklichter vom Diablo 6.0 würden von den Fuktionen schon passen, gibts auch beim Bosch-Service aber sehen einfach zu modern aus!

Ich werde mich warscheinlich für Rückleuchten vom A Manta entscheiden, die passen wohl am besten...

Gruß Shiny

locodiablo
Geschrieben

die vom diablo 6.0 habe ich schon öfters an wohnmobilen und lkw`s gesehen....wenn ich mich nicht täusche verwendet iveco die auch.

isderaimperator
Geschrieben

Der Zubehöhrmarkt bietet eine Menge Leuchten an. Hella, in.pro etc sogar teilweise mit LED. Wenn man einen Retrolook bevorzugt, sind die allerdings wohl eher unbrauchbar.

Die Lotus Elise hat doch auch runde Heckleuchten. Oder auchder Land Rover.

Teilweise sind noch alte Rückleuchten für Bootseigner vorhanden und nict mehr auf dem Automarkt:

Hella-Marine

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...